Erfahrungsbericht LTE 50.000 Werben/Spreewald

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von cxi, 28. Oktober 2011.

  1. cxi

    cxi New Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit einigen Tagen nutze ich die vor kurzem in Betrieb genommene Vodafone LTE Station in Werben/Spreewald im Rahmen des Vodafone Friendly User Programms.

    Als Hardware habe ich eine Easybox 803 mit einem LG Modem FM 300 in Betrieb.
    Die Einrichtung verlief völlig problemlos in weniger als 5 Minuten.

    Die zur Verfügung stehende Bandbreite hat mich doch überrascht:
    [​IMG]

    Die Download-Raten schwanken zwischen 35 und 50 Mbit/s, meist allerdings eher knapp unter 50 Mbit/s. Die Upload-rate ist immer über 8 Mbit/s.

    Allerdings sind es von mir zum Antennenstandort (Kirchturm) nur 300 m und vermutlich bin ich z.Zt. der einzige Nutzer hier.

    Mal sehen, wie sich das mit mehr Nutzern entwickeln wird.:cool:
     
  2. Ulli.M

    Ulli.M New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Echt super das wäre schon ne geile Geschwindigkeit!
    Beim mir sind nicht mehr als 7200 im Angebot, aber immer noch besser als TK DSL 2000 mit Durchschnittlich 1500.:D
     
  3. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, alle Achtung. Aber mal im ERNST ich habe hier ja auch 21000 aber wer nutzt das wirklich aus. Wir arbeiten hier im Grafikbereich und schieben wirklich einige Daten auf mehreren Rechnern hin und her. Braucht man diese Geschwindigkeit wirklich? Lieber ne 7200 Flat als 21000 und 15GB Volumen.
     
  4. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Welche Frequenz hat euer Turm??? 800 Mhz oder höher???
    Hab mal irgendwo gelesen, das nur die 2000er Türme diese Geschwindigkeit schaffen sollen!?
    Würd mich mal interesieren!

    Gruss PrinzElch
     
  5. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die 2600 Frequenzen sind noch nicht on Air bei Vodafone. Allerdings bei der Telekom schon.
     
  6. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Hallo akoch

    bedeutet dies, das die 800er Frequenzen rein theoretisch die 50000kbit/s schaffen könnten???

    Gruss PrinzELch
     
  7. Holger

    Holger New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großzöbern
    @cxi
    Glückwunsch zu deiner extrem guten Lage und Verbindung!
    Aber ich seh das ähnlich wie Uwe: Lieber ne 7200 Flat als 21000 und 15GB Volumen.
    Hab mit Schrecken festgestellt das selbst in einem Privathaushalt mit 3Usern die 15GB recht fix runter sind. Und die Downloadrate von 50000kbit/s ist nichtmal zu dritt zu knacken :D
     
  8. cxi

    cxi New Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Freqenzbereich und Bandbreite

    Die Station arbeitet definitiv im 800 Mhz Band (868 Mhz).

    Natürlich braucht im Moment kein Mensch einen 50 Mbit/s Anschluss. Aber das habe ich vor ein paar Jahren auch in Hinblick auf den 16 Mbit/s Anschluss gesagt ;-)

    Wenn wir dann Gruppen-Videotelefonie machen, sieht es vielleicht anders aus.

    Im Moment hat mich eigentlich mehr interessiert, welche Bandbreite man wirklich bekommen kann. Ich werde in den nächsten Wochen noch an anderen Standorten innerhalb der Werbener Zelle testen.

    Wir haben hier im Dorfzentrum auch eine exzellente DSL-Anbindung (20 Mbit/s Leitungskapazität *), aber in anderen sehr weit gestreuten Dörfern rundherum sieht es z.T. sehr schlecht mit DSL aus. Da freuen sich jetzt einige schon, dass endlich echtes Breitband (>2 Mbit/s) möglich ist.
     
  9. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das stimmt nicht, die Telekom hat derzeit nur die 800MHz und die 1800MHz Frequenzen im Einsatz. Die 2600er kommen in den nächsten Jahren hinzu, wo die 1800er überlastet sind. Aktuell sind sie aber nicht im Einsatz. Vodafone hat auch noch keine 2600MHz Frequenzen im Einsatz, die machen bisher alles auf 800MHz (1.8GHz steht Vodafone allerdings im Gegensatz zur Telekom nicht zur Verfügung, daher wird hier wohl etwas früher auf 2.6GHz zur Kapazitätsaufstockung gesetzt werden müssen).

    Zu den Geschwindigkeiten: Mit LTE nach Kategorie 3 (aktuell von allen LTE-Netzen weltweit genutzt) sind auf 800MHz mit 10MHz Kanalbandbreite rund 50Mbit/s pro Zelle möglich, im Upload rund ein Drittel. Mehr als 10MHz steht leider keinem Betreiber im 800er Band zur Verfügung. Im 1800MHz Band stehen derzeit bei 20MHz Kanalbandbreite gut 100Mbit/s pro Zelle zur Verfügung, im Upload wieder rund ein Drittel davon.
    Pro Zelle bedeutet: wenn ein Sender 3 Zellen besitzt (pro Zelle 120° Abstrahlwinkel), sind oben genannte Datenraten pro Zelle möglich, es teilen sich nicht alle Zellen die Bandbreite, wie es früher bei UMTS oft der Fall war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2011
  10. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Danke dir BETAMAX, dass war meine Info die mir irgendwie noch gefehlt hatte :)

    Gruss PrinzElch
     
  11. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stimmt du hast Recht. Es sind die 1800er bei der Telekom.
     

Diese Seite empfehlen