Erfahrungsbericht LTE seit 3 Tagen

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von OAKISS, 5. Februar 2012.

  1. OAKISS

    OAKISS New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen
    Seit drei Tagen habe ich nun LTE 50000 bei Vodafone mit einem B1000 ( Hardware Version C). Postleitzahl 78199, aber Wald-und Wiesenlage.
    Der Sender wurde erst kurz vorher eingeschaltet, man sah noch Vodafone-Messwagen.

    Vorher habe ich mich vier Jahre lang mit einem Internet über Satellit- Vertrag beholfen. Etwas besser als UMTS, aber doch sehr wetterabhängig und mit hoher Ping von etwa 700ms.

    Ich habe den Vertrag deshalb gewählt, damit das Volumen immer ausreicht-das ist mir die Sache wert. Spare lieber an anderen Dingen !

    Nun zur Sache selbst.:
    Die Installation war problemlos in kurzer Zeit erledigt. Die Anzeige schwankt zwischen vier und fünf Balken, also gut bis sehr gut.

    Aus langjähriger Erfahrung mit UHF und VHF _ Antennen kam für mich nur eine MIMO-Yagi- Antennenanlage in Frage.

    Falls man keine Links geben soll, bitte löschen @admin.

    Befestigung am Dachgiebel mit WWH50xx Winkelwandhalter Stahl Rohr D=50 (googeln) Da ausziehbar, kann die Anlage weiter von Außenwand montiert werden

    Daran einen Querboom mit den Antennen im Abstand von 44cm, eine Antenne horizontal, eine vertikal ausgerichtet.

    Ausrichtung nach Google Earth und Kompaß.

    Entfernung zum Sender etwa 4 km. Hindernisse nur große Bäume. Und Strommasten.

    Die Entscheidung für diese Antennen trotz höherer Kosten hat folgende Gründe:
    Beim UHF Fernsehempfang hat man ja auch gerne zur Kanalantenne gegriffen,mehr dB und damit stabilerer Empfang.

    Also lag es nahe, eine auf die Frequenz abgestimmte Antenne zu wählen.
    Meine Erfahrungen mit BiQuad oder ähnlichen Antennen, besonders log-periodischen Antennen, die eine Breitbandantenne darstellen , ist schlecht.

    Es kann ja auch HF-mäßig eigentlich nicht anders sein.
    Wenn ich hier häufig im Forum Frustberichte lese, so wundert mich das deshalb nicht, denn die eingebaute Antenne im B 1000 kann nicht viel leisten.
    Sie hat kaum eine Richtwirkung und ist im Haus zu vielen Störungen ausgesetzt.
    Viele Häuser haben störende Geräte und Dachisolierungen mit Alu.

    Sorry, leider bin ich zu ungeschickt, den Speedtest einzublenden/einzulinken.

    Hier die Werte:
    download 35420 upload 13511 Ping 56ms.


    Ich bin mir schon im Klaren, daß bei steigender Anzahl User hier eine Minderung eintritt, dennoch:

    LTE ist eine herrliche Sache, eine Freude und Erleichterung.

    Um gleich am Anfang dabei zu sein, habe ich alle Kanäle ausgelotet , um Informationen über den Netzausbau zu erhalten. (Gemeide, Shop, Planungskarten bei Vodafone -interaktive Karte usw.)

    Durch frühen Kontakt mit dem Vodafone-Shop in Donaueschingen konnte ich den Tarif beantragen, als der Sender im Testbetrieb war.

    2 Tage später kam der Router; die Antenne hatte ich schon im Herbst auf Verdacht montiert wegen des Wetters.

    Die Vodafone-Hotline war freundlich, aber schlecht über den Stand der Einschaltung des Senders informiert. Konnte vielleicht nicht anders sein, bis die Sache bei denen im System drin ist.

    Bis jetzt bin ich voll zufrieden; alle drei PC's laufen und auch HBBTV am Fernseher geht top.

    Ich hoffe, es bleibt so.
    Ich wünsche allen Newbies viel Erfolg.

    Nach längerer Laufzeit werde ich wieder berichten
     

    Anhänge:

  2. Paule

    Paule Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    85435 ED-Lgg.
    Danke für den ausführlichen Bericht.
    Performance ist gigantisch!. Gratulation.
    Sich direkt im nächsten VF-Shop zu erkundigen, persönlichen Ansprechpartner kennenlernen und dort die Verträge abzuschließen, ist auch absolut meine Empfehlung. Service kann nur besser als bei einer anonymen Hotline oder Online sein.

    Viel Spaß noch und werd nicht zu Speed-süchtig.
    Gruß
    P
     
  3. Dr.Eisenbart

    Dr.Eisenbart Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin OAKISS.

    Sehr schöner Bericht !!

    Deine Werte sind wirklich super, ich wünsche dir, daß es so bleibt.
    Bei der Antenne hast du dich ja nicht lumpen lassen :)
    Wenn du , wie wir hier fast alle Landeier, die Zeiten mit ISDN und DSL-L kennst, wirst du begeistert sein, welche Möglichkeiten sich auftun. Ist schon eine tolle Sache mit LTE.
    Ich wünsche dir noch viel Spass mit LTE und diesem SuperForum.

    Gruß

    Dr.E.
     
  4. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, sehr schön dein Bericht. DSL was war das nochmal? Daten Sehr Langsam. Willkommen und immer ein paar Balken auf dem Empfänger. Kannst ja nochmal Dein "MEIN LTE" erweitern dann hat man mehr Infos und muß nicht so oft nachfragen.
     
  5. Nevixx

    Nevixx New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was mich noch stutzig macht ist einfach dieser Scheiß mit dem Datenvolumen.
    Das find ich zum kotzen, weil ich auch online Filme runterlade legal aber ich bezahl dafür
    und dann ist das Volumen ruck zuck weg. Und ich hab dann wieder so eine lächerliche Verbindung.
    Wieso machen die son scheiß?
     
  6. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, noch hat VF keine Drosselung so what?
     

Diese Seite empfehlen