Ferienhaus "unregelmäßig" mit LTE versorgen?

Dieses Thema im Forum "Mobiles LTE" wurde erstellt von Jörn, 30. Mai 2019.

  1. Jörn

    Jörn Member

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    23936 Roxin
    Hallo,
    ich stell mal meine Frage hier ins "Mobiles LTE". Aufgabenstellung ist folgende: ein Ferienhaus auf dem Priwall an der Ostsee soll mit Internet versorgt werden. Für die Gäste. Also wird Internet eigentlich nur benötigt, wenn Mieter da sind. Festnetz ist nicht vorhanden. Bleibt also eigentlich nur LTE. Verfügbarkeitsprüfung bei Vodafone ist negativ. Telekom bietet mir MagentaZuhause via Funk mit 50MBit an. Das wären dann 50€ jeden Monat. Also 600€ im Jahr. Eigentlich ein bisschen viel:(
    Laut Cellmap könnte auch O2 in Frage kommen, angeblich wird der Priwall von O2 abgedeckt.
    Irgendwie wäre ja toll wenn es sowas geben würde was man direkt ab Vermietung aktiviert und bei Abreise wieder deaktiviert. Aber nur ein Surfstick den man in ein Notebook steckt, ist ja auch ein bisschen mager. Wlan im Haus wäre schon toll. Gibt's auch Sticks die man in ein Wlan-Router steckt? Oder diese "Würfel", die man jetzt überall mit hinnehmen kann?
    Congstar Homespot finde ich ganz interessant, aber Congstar sagt auf dem Priwall können sie leider keine Verfügbarkeit anbieten....obwohl Telekom ja sagt...
    Habt ihr Tips/Ideen?
    Viele Grüße
    Jörn
     
  2. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Hallo Jörn,
    auf deine Anforderung passt am besten der Giga-Cube Flex von Vodafone.
    In Monaten, in denen er nicht genutzt wird, kostet er auch keine Grundgebühr.
    Lt. Netzabfrage ist LTE von Vodafone überall auf dem Priwall verfügbar.
    Wie kann es sein, das deine Netzabfrage bei Vodafone negativ war ?
    Gruss
    Melki
     
  3. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
  4. Jörn

    Jörn Member

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    23936 Roxin
    Hey,
    vielen Dank für eure Tips! Das mit diesen Boxen hab ich mir angeschaut. Ohne Grundgebühr ist ja schon mal gut. Aber wenn ich Volumen buche, zB. beim T, ist das 31 Tage gültig und kostet 44 Tacken. Wenn nun das Haus eine Woche gebucht wird, dann 3Wochen nicht und dann wieder mal ein Wochenende ist das schon ungünstig...
    Ich bräuchte so ne Karte, wo Volumen drauf ist, was nicht verfällt und wenn es alle ist buche ich rechtzeitig online nach, oder sowas...
    Und dann ne´n Surfstick mit Nanorouter...
    Melli, hast du evtl. einen Link wo du Vodafone Netz auf dem Priwall siehst? Ich hab Postleitzahl, Adresse, Strasse, Hausnummer eingegeben und da kam die Antwort: "Es tut uns leid..."
    Grüße
    Jörn
     
  5. Zwergel

    Zwergel Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Haan
  6. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516

Diese Seite empfehlen