Frage zu LTE-Angebot

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von Unregistriert, 15. Juni 2011.

  1. Hi,
    ich hab mal eine Frage. Bei uns hat vor 10 Minuten die Telecom angerufen und gesagt lte sei für 11 Euro mehr im Monat verfügbar. Gleichzeitig wurde erwähnt es seien nur noch 3 Plätze frei seien. Es sollte aber keine Drosslung stattfinden. Hat irgendjemand etwas ähnliches erlebt?(3000Flat)
     
  2. Ergänzung

    Auf der Telekom Seite gelte ich als unversorgt.
    Ich habe 10 mal nach gefragt ob wirklich ohne Drosslung.
     
  3. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Leider schreibst du nicht, was du bisher für einen Tarif hast. Nur den T-Net-Anschluss? Bei 11 € mehr müsste es aber was anderes sein. DSL-Light?
    "seien nur noch 3 Plätze frei" - das klingt mir sehr Suspekt. Vielleicht ein Callcenter, was mal wieder auf Kundenfang geht. Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, die meinen die Nutzerzahl in deiner Funkzelle/Umgebung. Das müssten aber schon eine Menge sein. Haben Sie explizit gesagt sie seien von der Telekom und kannten deine Kundendaten? Letzteres wäre zumindest ein Indinz für den "echten" Adressaten. Zur Drosselung. Zur Zeit scheint diese tatsächlich meist inaktiv. Aber früher oder später wird sie kommen. Wenn Sie dir das schwarz auf weis zusichern, dass du für die gesamte Vertragszeit ohne Drosselungs bleibst. OK! Dann würde ich dir raten, greif zu :)
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Gegenfrage: 11 Euro mehr als was? Und bei Drosselung, ist da die Drosselung nach Verbrauch des Datenvolumens von 3GB gemeint oder generell auf die 3 Mbit/s Geschwindigkeit?

    Gruß ospel
     
  5. ???????

    Ich bin nur noch verwirrt, wir haben bei der Verfügbarkeitskontrolle angerufen die natürlich auch gleich nein sagte. Nun meint der Herr ein LTE Mast hat die Reichweite von 50km. Und mein Mast ist noch nicht aktiv. Wir haben jetzt erst einmal gebucht.
     
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    50Km:confused: -- Na dann aber ohne auch nur eine Grashalm dazwischen...Das halte ich für äußerst unwahrscheinlich
     
  7. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    50km? Sorry aber das klingt mir immer spanischer. 10km, mit guter Antenne vielleicht auch 12-15 km. Hast du direkt bei der Telekom angerufen? Ich gehe wirklich stark davon aus, dass der erste Anruf von einem nicht sooo seriösen Callcenter auf Kundenfang kam. "Nur noch 3 Plätze...".
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Da teile ich genau die Meinung von Mod -- Sei bitte Vorsichtig, bevor du irgendwas unterscheibst.
     
  9. NicNac

    NicNac New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Antworten

    So hab mich angemeldet. Zu den Fragen wir hatten einen ISDN Anschluss der billiger war dazu kommt noch der Router für 5 Euro. Er meint es gebe keine Drosslung also eine normale flat. Er meint aber auch als ich in fragte ob ich auf UMTS Niveau runter gesetzt werde das UMTS das gleiche ist wie hsdpa. Wir können ja kündigen nach 14 Tagen.
    Das einzige Kaufargument war das es keine Drosslung gibt und dann machen auch die begrenzte Teilnehmerzahl einer Zelle Sinn. Wahrscheinlich zur Stabilität und um die garantierte Bandbreite zu bekommen. Welche nicht weit unter 3 liegen sollte. So die Auskunft.
    50km hab ich auch noch nie gehört. Er sagte er habe einen Kurs gemacht Zu LTE??? Wo es ihm so erklärt wurde. Auch das es keine Drosselung gibt.
    Mich würde aber einmal interessieren ob es andere gibt die von der Telecom angerufen werden.Er meinte auch das man den Router gleich zurückgeben kann. Als der Router keine Mindestverlagstaufzeit hat.(Fritz selber kaufen!!!!)
    Der war aber definitiv von der Telekom.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
  10. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Da bin ich ja mal gespannt wie das endet, halt uns bitte auf dem Laufenden denn die 50Km sind mir doch sehr suspekt....

    Trotzdem viel Glück und Gruß ospel
     
  11. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Alles was dieser Mitarbeiter dir angeboten hat hört sich sehr wiedersprüchlich an.
    Ruf beim großen T doch an und frag selber nach.
     
  12. NicNac

    NicNac New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat irgendjemand etwas von keiner Drosslung bei LTE gehört. Der Mitarbeiter wollte mir auch nicht verraten(er meinte er wüsste es nicht) wo der LTE-Mast steht. Nicht mal den Ort. Obwohl T-Mobile doch sogar einen Tabelle veröffentlicht hat mit den Standorten. Einer ist 15-20km(Iitzehoe) der auch in der offiziellen Karte zu finden ist entfernt einander der noch 2011 kommen soll 5km(Herzhorn). Vielleicht steht er auch in Elmshorn. Ich 25358.
    @tim hab ich ja die wussten von nichts.
    aber erkannte unsere Daten und die Abbuchung wird wie gewohnt über die Telekom laufen.
    @mod als er uns den Vertrag noch mal vorgelesen hat(für die Aufnahme) wurde auch keine Drosselung erwähnt außerdem wird uns eine Geschwindigkeit von knapp unter 3 gesichert er meinte wenigstens 2.8.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
  13. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na das hört sich schon etwas realistischer an -- 50Km wären echt der Hammer gewesen aber auch mit 15-20Km hat man zu kämpfen überhaupt an ein anständiges Signal zu kommen, besonders wenn irgendwas dazwischen ist (Bebauung oder Wald oder sowas). Naja wie schon gesagt, bitte halte uns auf dem Laufenden...

    Gruß ospel
     
  14. Jotsi

    Jotsi New Member

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Also das ganze hört sich wirklich sehr unglaubwürdig an.
    Ein Mast kann in einem Gelände das gerade ist, bis zu 70 km überbrücken, doch das macht keinen Sinn, denn das würde den Mast ständig an die Grenzen bringen, so dass er regelmäßig zusammenbricht. Deshalb sind die meisten Masten von LTE künstlich auf eine Reichweite von ca. 15 km begrenzt. So die Aussage eines Technikers meines Vertrauens.

    Gruß
    Jotsi
     
  15. NicNac

    NicNac New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke auch das das ein Mast dichter ist. Es sollte so im Mittelfeld liegen, so wieder einmal die genaue Auskunft. Er ruft nur die an die sein Programm ihm gibt und das wird schon passen (bin Leid durch o2 UMTS/HSDPA) gewohnt. Sehr flaches Land.
     
  16. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    In Elmshorn, Berliner Straße, Standort 420170, ist die letzte Änderung vom 25.03.2011, könnte also möglicherweise LTE sein.
    Karte findest Du hier:
    http://emf2.bundesnetzagentur.de/karte.html
    Mit der oben genannten Nummer kannst Du links unter "Fragen an die BNetzA" nach der Standortbescheinigung fragen - da steht dann drinnen, welcher Anbieter dort welche Technik beantragt hat.

    Ansonsten muß ich den anderen Zustimmen: Derzeit wird bei der Telekom zwar nicht gedrosselt, allerdings ist das nur eine Frage der Zeit, bis sie damit anfängt. Auf irgendwelche Sonderverträge am Telefon kann man sich nicht verlassen. Das mit nur noch drei freien Plätzen hört sich nach Unsinn an.
    Wenn Du jetzt bestellt, bekommst Du bestimmt den Tarif über HSPA und nicht LTE - die Telekom vermarktet das über beide Techniken. Laut Karte ist Deine Gegend ja recht gut mit UMTS ausgebaut.
     
  17. NicNac

    NicNac New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er hat uns den Vertrag vorgelesen und ich hab 10 mal nachgefragt nie wurde Drosselung erwähnt. Und wie soll er mir 2.8MBit mit HSDPA garantieren, außerdem soll der Mast noch gar nicht im betrieb sein, also LTE. Auch wenn die Karte von t-mobile guten Empfang anzeigt (3g) hab ich hier keinen(sehr schlechten Empfang mit T.). Ich kann ja falls unerwartet doch HSDPA noch kündigen. Ich schätze fast das noch ein weitere Anbieter kommen, weil sie es so eilig haben. Wurde bis jetzt noch niemand sonst von T. angerufen?
     
  18. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
  19. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Ups, nun kommt Bewegung ins Netz :)
    Hoffe die VF Ausfälle haben nix mit Überlagerung des Tcom Netzes zu tun.
    Momentan iss voll grausam. Nicht mal mehr das UMTS Netz funktioniert. Telefonieren mit Handy ein grauen...
    Und wie immer gibts keine Antworten.
    Wie sagte die EasyBox schon so liebevoll....

    Bitte warten...bitte warten...bitte warten

    Na dann beste Durchhaltegrüsse an alle :)
     

Diese Seite empfehlen