Frage zu Magenta Mobil Premium XL

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von hdo3rg, 28. Dezember 2016.

  1. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir seit gestern den o.g. Tarif zugelegt. Leider musste ich im Nachhinein feststellen, dass sich die FritzBox 6840 mit einer privaten IP zur Telekom verbindet. In meinem alten Tarif "C&S via Funk" war die IP öffentlich, d.h. DDNS war kein Problem.

    Hat jemand eine Idee wie ich auch mit einer privaten IP DDNS zum Laufen bekomme ?
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Mit einem PPTP VPN Tunnel ... Schau mal bei www.portunity.de

    Mit dem Basic-Tarif für ca. 5€/Monat funktioniert das schon. Habe ich auch so.
     
  3. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi Ospel,

    danke für das schnelle Feedback ;-) D.h. du hast an deiner FB den PPTP VPN Tunnel eingerichtet aber auch deinen "normalen" DDNS ?
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Du brauchst dann kein DDNS mehr weil du eine feste IP von Portunity bekommst.
     
  5. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... feste öffentliche IP :D
     
  6. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Jou ... das passt ! Problem gelöst - Vielen Dank ;-)
     
  7. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Prima, freut mich ;)
     
  8. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das es so schnell geht hätte ich auch nicht gedacht ... Jetzt erstmal ein Gläschen Wein und den Plus runter fahren ,-)
     
  9. ltrenker

    ltrenker New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    und die Verwendung des APN internet.t-d1.de funktioniert nicht, um eine öffentliche IP von der TK zu erhalten?

    Ich denke, ein Versuch kann nicht schaden.

    Gruß,
    ltrenker
     
  10. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo ltrenker,

    ich habe nun den APN geändert und siehe da auf einmal die IP öffentlich ! Bei den netten Kollegen von T-Mobile gab es diesen Hinweis leider nicht ;-( Vielen Dank !!!
     
  11. ltrenker

    ltrenker New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo hdo3rg,

    das ist schön, dass es funktioniert. Es hat bei mir in DE eigentlich auch immer funktioniert.
    Mir hat es sich aber immer noch nicht erschlossen, ob dies ein offizieller Kniff ist, bzw. wie lange dies noch funktioniert.

    Solange es aber noch funktioniert, würde ich diesen Kniff einer kostenpflichtigen VPN-Lösung vorziehen.

    Gruß,
    ltrenker
     
  12. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
  13. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin !

    Mir ist es ganz recht immer ein Backup zu haben ;-) Parallel habe ich schon mal die Sache von Ospel angefragt, wenn das jetzt noch "problemlos" geht umso besser. Vielen Dank nochmal !!!
     
  14. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke für die Info !!!
     
  15. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sind bei dem Tarif Multicards möglich ? Sprich 5 SIM Karten die alle ungedrosselt sind ?

    Wenn ja, könnte man den Preis von 200 Euro pro Monat auf mehrere Leute abwälzen und der Preis würde wieder erträglich sein.
     
  16. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    bei mir waren zum "normalen" Preis 3 Stück dabei. habe derzeit die folgende Konfiguration

    1. Karte - Fritz!Box Zuhause
    2. Karte - iPhone
    3. Karte - iPad

    Ob man noch mehr Karten dazubuchen kann ... gute Frage ;-)
     
  17. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie zur Hölle bezahlst du das ? Für einen Normalverdiener sind 200 Euro/Monat doch extrem schmerzhaft ?

    Oder hast du ein Unternehmen und schreibst es von der Steuer ab ?

    Wenn man 6 - 7 Multicards nutzen könnte, würde man vielleicht einen Preis von 30 Euro/Monat erreichen.

    Ich denke jedoch, dass es nicht so klug ist, wenn viele Sauger oder Intensivnutzer in einem Gebiet bzw. der selben LTE Zelle die Karten nutzen.

    Dann hat man kaum noch Speed für sich selber. Außerdem müssten es sehr zuverlässige und seriöse Bekannte (keine illegalen Aktivitäten (damit meine ich nicht das übliche Herunterladen)) sein mit denen man das teilt.

    Ein Zahlungsausfall seitens der "Subkunden" würde einen sehr teuer zu stehen kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2017
  18. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Auch wenn es sich komisch anhören mag aber bei "uns" geht die Rechnung auf ;-) Ich würde dein Spielchen nur mit wirklich seriösen Bekannten anstreben da es ansonsten ziemlich eklig werden kann ...
     
  19. fly

    fly New Member

    Registriert seit:
    24. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Störerhaftung ist doch abgeschafft, das ist daher kein Thema mehr.
     
  20. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bezieht die sich nicht nur auf WLAN ? Multi-Sims zählen doch sicher nicht dazu :D ?!

    Aber ganz ehrlich, seitdem es diesen Tarif gibt, brauchen sich einige Dorfbewohner nicht mehr beschweren. Wenn sich 5 - 10 Leute so einen Tarif teilen, hat jeder genug Bandbreite und braucht sich nicht mehr über irgendeine Drossel aufregen.

    Ich denke es gibt in jedem DSL losen Dorf sicher genug Leute die gerne ihren Drossel LTE Tarif gegen einen solchen Tarif zum selben oder niedrigeren Preis eintauschen würden :D. Nur sollte man den Tarif nicht mit notorischen Dauersaugern teilen, zumindestens nicht die SIM Karte weiter geben.

    Dann hat man nämlich selber keine gute Verbindung mehr. Besonders wenn man Gamer ist und einen guten Ping haben will. Der Tarif lässt ja LTE Max zu. Sprich die Zelle wird beim Download bis zum Anschlag belastet. Dann springt der Ping von 25 - 35 ms auf über 100 ms. Das ist besonders bei Online-Shootern sehr nervig.

    Deswegen wäre es besser einen 5 GHz Hotspot auf dem Dach zu installieren und es dort den Tarif per Richtfunk zu verteilen :D. Ubiquiti hat ja für dieses Vorhaben adäquate Produkte im Angebot.

    Dann kann man auch selber per QOS eingreifen, dass nicht ein Dauersauger die Qualität der Internetverbindung ruiniert ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2017

Diese Seite empfehlen