Fragen zu den LTE Tarifen usw

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von OAKISS, 24. Januar 2012.

  1. OAKISS

    OAKISS New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen
    Als 'NEUER' habe ich einige Fragen und bitte um Beantwortung.

    In 6 Wochen soll bei mir LTE angeboten werden-laut Aussage des Bürgermeisteramts, die diese Mitteilung von Vodafone erhalten haben.

    Ich habe mich schon länger mit dieser Technik beschäftigt. Den Sendemasten kann ich bei gutem Wetter erkennen. Laut Google Earth wohne ich in 2,7 KM
    Entfernung vom Masten.
    Da der LTE Ausbau schon vor Monaten fertig sein sollte, hatte ich mir schon eine MIMO Antennenanlage (YAGIS-auf die Vodafone- Frequenz abgestimmt) an die Hauswand gebaut und ausgerichtet.

    Im Vodafone-Shop wurde mir erklärt, nach Einschaltung des Senders käme jemand vorbei und würde mit Laptop und LTE_Stick messen, welche Geschwindigkeit/welche Tarif möglich sei.

    Dieses Vorgehen wundert mich doch sehr:
    1. Je nach Standort im Haus/Grundstück/Tageszeit dürfte ein anderes Ergebnis rauskommen.
    2. Die vorhandenen Antennen können so nicht berücksichtigt werden.
    Oder dienen diese nur zur Erhöhung der Stabilisierung der Verbindung ?
    3. Wie ist bei Euch/Ihnen die Wahl des Tarifs vorgenommen worden?
    nach monatlichen Kosten ? was mein Budget zuläßt ?
    nach Vorschlag aus einer Messung ?
    von Vodafone vorgegeben?

    Ich möchte die schnellste Geschwindigkeit buchen, auch wegen HOMEOFFICE - gelegentlich.
    Und eben auch wegen des Volumens.

    Wie ist der korrekte/beste Weg der Bestellung , um zum Start schnellstens an die Hardware zu kommen und loslegen zu können. (Mein Vertrag 'Internet über Satellit' läuft aus)
    Bei der Hardware gibt es wohl kaum Wahlmöglichkeiten-die Urteile zur Fritzbox LTE sind zwiespältig...

    Für alle Antworten danke ich im voraus. Ich werde gerne berichten, wie meine Erfahrungen gewesen sind.

    OAKISS
    im Raum Donaueschingen (78166-78199)
     
  2. Holger

    Holger New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großzöbern
    Hallo @ OAKISS!

    Zum fragen gibts ja dieses schöne Forum ;)
    Ich versuch deine Fragen mal aus meiner Sicht bzw. nach meinem Fall zu beantworten:
    zu1.
    die Tageszeit spielt schon eine Rolle, da in den Abendstunden erfahrungsgemäß (das wirst du beim Sat-Internet gemerkt haben) die meißten User am surfen sind. Allerdings kommt es darauf an wieviele User "an deinem Mast hängen". (bitte nicht bildlich vorstellen :cool:)
    Aber ich nehme sehr stark an das sich das recht wenig bemerkbar macht ob die Messung 10.00 Uhr oder 19.00 Uhr stattfindet.
    Ich merke zum Beispiel hier keinen Unterschied.
    Wenn du einen Downloadspeed von 30 000 kbit/s hast, wird es wohl nicht ins Gewicht fallen, da man das eh nur selten "ausreizen" kann.
    zu2.
    Falls die Techniker, und das könnte ich mir vorstellen, mit einem Laptop und einem Router umherziehen, könnten sie die Werte mit deinen Antennen messen. Dazu müßtest du sie aber erkennen, erwischen und ins Haus holen.
    Allerdings ist eher anzunehmen das die Techniker im PKW unterwegs sind und wirklich nur ein Stick im Laptop steckt. Dann hast du den Minimalwert, den du dann durch die Benutzung deiner Antennen noch steigern kannst bzw. kannst du ,wie du selbst schon sagtest, deinen Empfang stabilisieren.
    Bei mir haben die Außenantennen beides gebracht. Stabile Verbindung und Speed ist etwa verdoppelt.
    zu3.
    Meinen Tarif habe ich nach dem geschätzten Downloadvolumen und nach Telefonbedarf (ich möchte gern komplett weg von Telekom) gewählt.
    Allerdings ist bei Vodafone momentan noch kein Trafficzählwerk aktiv. Aber ob und wann das sein wird, sagt auch niemand. Also lieber 10€uronen mehr gelöhnt und auf der sicheren Seite :)

    zur Hardware:
    Hatte anfangs den B1000 Router, da ich bis Mai noch Telefon über Telekom habe. Dieser Router ist ein "nur-surf-Gerät mit WLAN"
    Inzwischen kam mein "Hardwareupgrade" und das besteht aus der LTE Turbobox (also quasi das Modem) und aus der EasyBox 803. An diese Box kann ich jetzt die Telefonanlage ,Festplatte (USB) und einen Netzwerkdrucker anschliessen.
    Also nur surfen= B1000
    Surfen + Telefon= Turbobox + EasyBox

    zum Vertragsabschluss und Hardwarelieferung:
    Bei mir war es vom unterschreiben des Vertrages bis zur Lieferung der Startausrüstung eine Spanne von 5Tagen glaube ich. Ich habe auch schon von wesentlich längeren Lieferzeiten gelesen hier im Forum aber das sollte die Ausnahme sein.

    Falls du mit der Vodafone-Hardware nicht zufrieden sein solltest, kannst du dir ja immernoch die Fritz-Box LTE kaufen. Vielleicht ist sie ja mittlerweile auch gegen einen Obulus bei VF schon mit zu mieten?
    Den Vertrag wirst du dann wohl in einem Vodafone-Shop in deiner Nähe machen müssen/ dürfen :eek:

    Das war eigentlich schon alles was ich so auf die Schnelle weiß ...

    Viele Grüsse und guten Empfang!

    Holger
     
  3. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, Willkommen im Forum. Wie Holger schon gesagt bzw. geschrieben hat. Wir standen alle mal vor den gleichen Fragen. Such dir das für Dich beste raus. Fritzbox was soll ich sagen im Moment bei den Problemen die einige haben macht es dann auch keinen Spaß. Ich bin mit meiner Easy-Turbobox 100% zufrieden. Bei der Fritzbox hätte ich das Problem mit dem langen Antennenkabel gehabt oder die FB auf den Dachboden auch blöd hätte ich alle Lan und Telefonleitungen hoch legen müssen.
     
  4. stefan

    stefan New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst auch unabhängig was Vodafone sagt den höchsten Tarif buchen. Da ist ne Klausel drin, das du dann nicht die maximale Geschwindigkeit bekommen kannst. Aber man macht das ja sowieso für den Traffic.
     
  5. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, VF ist nicht gedrosselt da kann man also jederzeit mehr nehmen wenn man will.
     

Diese Seite empfehlen