LTE News

    Fritzbox 6840 LTE verursacht Gesundheitliche Probleme!

    udogigahertz

    New Member
    Tarif
    3600
    Hardware
    easy-box 904
    Dann verstehe ich aber den Begriff: "WLAN-Kabel" nicht ......... WLAN heißt doch "Wireless-LAN", also LAN ohne Kabel. Gab es da mal nicht sensationell günstige Angebote für "WLAN-Kabel" auf Ebay?


    Grüße
    Udo
     

    LadyMacbeth

    New Member
    Tarif
    LTE Zuhause Telefon & Internet
    LTE Speed
    21600 / 15 GB
    Hardware
    EasyBox 803A
    WLAN-Kabel? Das erinnert irgendwie an die Zündkerze für den Diesel … ;)
     

    tomas-b

    Well-Known Member
    Tarif
    Mobile Data (2x 10 GB)
    LTE Speed
    DL: 150 MBit/s - UL: 50 MBit/s
    Hardware
    Huawei E5776
    Es gibt auch Router, bei denen kann man die WLan-Antennen abnehmen und durch andere (Richt-) Antennen ersetzen. Wenn man zum Beispiel bis zum Nachbarn oder sogar bis ins Nachbardorf funken will (z.B. DSL weiterleiten/teilen oder Ahnliches).
    Um diese Antennen anschließen zu können, braucht man ein normales Low Loss Koax-Kabel, welches dann, weil es bei WLAN sehr weit verbreitet ist, meist mit den sogenannten RP-Steckverbindern ausgestattet ist. Und für diese Kabel hat sich dann der Begriff "WLAN-Kabel eingebürgert, es heißt nichts weiter, als dass es eben HF-Kabel zum Absetzen einer WLAN-Antenne ist.

    Ja, es gab mal irgendwelche Fake-Auktionen bei Ebay, aber das ist in meinen Augen die selbe Betrügermasche, wie das versteigern von Orginalkartons teurer Geräte...
     

    LadyMacbeth

    New Member
    Tarif
    LTE Zuhause Telefon & Internet
    LTE Speed
    21600 / 15 GB
    Hardware
    EasyBox 803A
    Ja, es gab mal irgendwelche Fake-Auktionen bei Ebay, aber das ist in meinen Augen die selbe Betrügermasche, wie das versteigern von Orginalkartons teurer Geräte...
    OT Es gibt durchaus einen Markt für Originalkartons. Nicht jedes Angebot hierüber muss gleich ein Betrug sein.
     

    tomas-b

    Well-Known Member
    Tarif
    Mobile Data (2x 10 GB)
    LTE Speed
    DL: 150 MBit/s - UL: 50 MBit/s
    Hardware
    Huawei E5776
    OT Es gibt durchaus einen Markt für Originalkartons. Nicht jedes Angebot hierüber muss gleich ein Betrug sein.

    Ja, ich hätte dazu schreiben sollen, dass es sich um die Angebote handelt, die bewusst irreführend geschrieben werden und wo die Preise dann auch eher bei den Gerätepreisen selbst als beim eigentlichen Wert einer Verpackung liegen...
     

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-30 Mbit
    Hardware
    B1000 / TKSpeedport2 + FWD
    Hast Du es jetzt mal ohne DECT probiert?
    Habe gelesen, dass DECT viel höhere Strahlungswerte verursacht.
     

    rbm

    New Member
    Tarif
    LTE 21000 mit Tel.
    Hardware
    AVM Fritzbox 6842 LTE
    So, die Antennenverlängerungskabel sind noch nicht da, aber AVM hat heute schon mal geantwortet:

    vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich Ihrer geschilderten gesundheitlichen
    Bedenken hinsichtlich der Strahlungswerte beim Einsatz Ihrer FRITZ!Box 6840
    LTE.

    Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
    Nachfolgend finden Sie eine vergleichende Übersicht der maximalen
    Sendeleistungen in den unterschiedlichen derzeit gängigen Funktechnologien:

    Die Sendeleistung von LTE-Geräten liegt mit max. 200 mW etwas unterhalb der
    UMTS-Technologie für Mobilfunkgeräte, für ein Maximalwert von 250 mW gilt,
    während die normale GSM-Telefonie (also herkömmliche Mobiltelefone) je nach
    genutztem GSM-Frequenzband bis zu 1000 mW (GSM bei 900 MHz) bzw. bis zu
    2000 mW (GSM bei 1,8 GHz) Sendeleistung aufweisen dürfen. DECT-Telefone
    senden wiederum mit max. 200 mW und WLAN-Geräte im 2,4 GHz-Band mit 100 mW
    bzw. im 5 GHz-Band mit 200 mW.
    Zudem finden Sie unter folgendem Link ausführliche Informationen zur
    Strahlenbelastung des WLAN-Funknetzes:
    [DLMURL]http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-6840/892:Stellt-die-Strahlung-des-WLAN-Funknetzes-ein-Risiko-dar[/DLMURL]
     
    Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

    udogigahertz

    New Member
    Tarif
    3600
    Hardware
    easy-box 904
    Das ist ja eine sehr aufschlussreiche Antwort, die die von mir früher gemachten Angaben weitgehend bestätigt, wenn auch die maximale Sendeleistung bei LTE anstatt der von mir prognostizierten 100 mW nun doch in der Realität 200 mW beträgt, so bleibt diese Leistung damit immer noch weit unterhalb der möglichen 2000 mW bei GSM-1800 Telefonen. Und WLAN darf sogar nur mit 100 mW senden, also nochmal halbe Leistung wie LTE.


    Also rein physikalisch/physiologisch dürften weder die 200 mW bei LTE noch die 100 mW bei WLAN irgendwelche messbaren/spürbaren Auswirkungen auf den menschlichen Organismus haben, selbst dann nicht, wenn man direkt neben solchen Antennen sitzt, das ist nicht möglich.


    Bleibt also nur ein Defekt innerhalb eines der beteiligten Geräte, hier also die Fritz!Box. Dieser hypothetische Defekt könnte dazu führen, dass die Fritz!Box unbeabsichtigte/unerlaubte Strahlungen in ganz anderen Frequenzbereichen abstrahlt, und zwar in einer solchen Stärke, dass diese eben spürbar ist. Eine andere Erklärung gibt es nicht.


    Grüße
    Udo
     

    udogigahertz

    New Member
    Tarif
    3600
    Hardware
    easy-box 904
    Es gibt auch Router, bei denen kann man die WLan-Antennen abnehmen und durch andere (Richt-) Antennen ersetzen. Wenn man zum Beispiel bis zum Nachbarn oder sogar bis ins Nachbardorf funken will (z.B. DSL weiterleiten/teilen oder Ahnliches).
    Um diese Antennen anschließen zu können, braucht man ein normales Low Loss Koax-Kabel, welches dann, weil es bei WLAN sehr weit verbreitet ist, meist mit den sogenannten RP-Steckverbindern ausgestattet ist. Und für diese Kabel hat sich dann der Begriff "WLAN-Kabel eingebürgert, es heißt nichts weiter, als dass es eben HF-Kabel zum Absetzen einer WLAN-Antenne ist.
    Der Begriff "WLAN-Kabel" als Bezeichnung für WLAN-Antennen-Verlängerungskabel hat sich keineswegs "eingebürgert", dieser Begriff ist ein Unwort. Daher wäre es angebrachter gewesen, den korrekten Begriff, eben "WLAN-Antennen-Verlängerungskabel" zu verwenden oder einfach Antennenverbindungskabel.


    Grüße
    Udo
     

    tomas-b

    Well-Known Member
    Tarif
    Mobile Data (2x 10 GB)
    LTE Speed
    DL: 150 MBit/s - UL: 50 MBit/s
    Hardware
    Huawei E5776
    Ich hab mir den Begriff ja nicht ausgedacht aber so isses nun mal. Und bevor ich jeden, der das so schreibt, anfange zu belehren, akzeptiere ich seine Ausdrucksweise, da ich ja weiß, was gemeint ist...
     

    udogigahertz

    New Member
    Tarif
    3600
    Hardware
    easy-box 904
    Ich hab mir den Begriff ja nicht ausgedacht .............

    Glaub ich Dir ja.

    ..................aber so isses nun mal.

    Sagt wer? Du?

    Und bevor ich jeden, der das so schreibt, anfange zu belehren, akzeptiere ich seine Ausdrucksweise, da ich ja weiß, was gemeint ist...

    Nun, nicht nur ich, andere auch, wussten eben nicht, was gemeint war mit dem Ausdruck "WLAN-Kabel", Du darfst doch nicht nur von Deinem Expertenwissen ausgehen und von diesem auf beliebige andere schließen. Bedenke: Auch andere Berufsgruppen verwenden ein nur ihnen bekanntes Fachvokabular, von dem man nicht ohne weiteres annehmen kann, dass dieses auch allen anderen Menschen bekannt ist.

    Da hier in diesem Forum neben der handvoll Experten, die uns mit ihrem Rat zur Seite stehen, die Masse der Ratsuchenden eben keine Experten sind, denen das Fachvokabular bekannt ist, sollte man als Experte davon ausgehen, dass solche Begriffe wie "WLAN-Kabel" beim Stöbern der uninformierten Ratsuchenden auf diesen Seiten für Erheiterung sorgt, da eben dieser Begriff für volkstümliche Scherze herhalten musste, was auch Dir als Experte bekannt sein dürfte.

    Mit "Belehrung" hat das nichts zu tun, ich wollte nur diesen Begriff erläutert wissen, da dieser für mich nur als Scherz allgemein bekannt war.


    Grüße
    Udo
     

    tomas-b

    Well-Known Member
    Tarif
    Mobile Data (2x 10 GB)
    LTE Speed
    DL: 150 MBit/s - UL: 50 MBit/s
    Hardware
    Huawei E5776
    Okay, für mich war er mittlerweile geläufig, auch wenn es kein Fachausdruck sondern eben eine (wie du es ja auch gesehen hast) falsche Beschreibung für dieses Kabel ist, die missverstanden werden kann.
    Ich habe diese Bezeichnung halt schon in vielen Foren und Online-Shops gesehen, von daher bin ich von einer allgemeinen Geläufigkeit dieses Begriffes ausgegangen.

    Jetzt weißt du es auch und dieses Forum hat seine Aufgabe mal wieder glanzvoll erfüllt und für Aufklärung gesorgt... ;)
     

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-30 Mbit
    Hardware
    B1000 / TKSpeedport2 + FWD
    Mich würde trotzdem interessieren, ob es am DECT liegt.
    Hast Du es mal ohne DECT probiert?
     

    rbm

    New Member
    Tarif
    LTE 21000 mit Tel.
    Hardware
    AVM Fritzbox 6842 LTE
    Nein noch nicht! Heute sind die Verlängerungs-Kabel für die 2 LTE Antennen angekommen, eine Aluhalterung habe ich mir auch schon gebaut, werde das ganze morgen, frühstens testen können! Ich halte Euch selbstverständlich auf dem laufenden. Ich probiere es dann auch nochmal mit abgeschaltetem Dect-Teil.

    Gruß rbm
     

    WALD

    New Member
    Tarif
    LTE 21000 zunächst ohne Telefon, jetzt mit Telefon
    LTE Speed
    21000
    Hardware
    Router B2000, easybox 803 und 904
    Guten Tag, diser Beitrag gefällt mir sehr gut, weil er das anspricht, was ich ebenfalls schon einmal thematisiert hatte:
    die Experten und z. T. auch unser Guru sollten so mieinander kommunizieren bzw. die Antworten so formulieren , da selbige auch ohne Fachwissen verständlich sind. Ansonsten mutiert das Forum in ungewollte Richtung.
    Allerding sollte auch der Jargon mancher Nutzer auf den Prüfstand. Das hatte ich auch einem Nutzer, der sich wohl verabschiedet hatte, mit auf dem Weg gegeben, als er von " kotzen" und "verrecken" schrieb.
    Ansonsten lese ich sehr gern im Forum, manchmal ohne Abmeldung, und sage: prima Einrichtung
     

    akoch

    Active Member
    LTE Speed
    Alles was geht
    Hardware
    Alles was LTE macht
    Ich gebe mein Bestes.
    Allerdings streue ich mit Absicht auch mal Fachbegriffe in die Runde, um auch diesem Forum etwas Professionalität mitzugeben.
    In der Regel erkläre ich aber auch diese Begriffe. Es kann allerdings auch mal passieren, das dies ohne Absicht passiert, dann bin ich allerdings gerne bereit diese Fachbegriffe zu erklären ( wenn es Google nicht macht).
     

    rbm

    New Member
    Tarif
    LTE 21000 mit Tel.
    Hardware
    AVM Fritzbox 6842 LTE
    So Abschluß-Update: Ich habe gestern noch mal alles durch probiert, LTE Antennen in 2m Höhe angebracht, mit Dect ohne Dect-Teil, sobald das Ding an ist, merke ich das! Fritzbox 6840 steht links neben mir nur normal als Tischgerät, läuft keine 5 Min und ich "spüre Sie" hört sich zwar ziemlich bekloppt an, ist aber so! Die Antennenkabel waren auch nicht so der Bringer, bei 3 m Länge 15 dB Empfangs Differenz zwischen beider Kabel 90 dB zu 106!! Ich habe alles wieder verpackt und alles zurück geschickt, Kabel und auch Fritzbox! Für fast 300,- alles zusammen ist es mir die Sache nicht wert! Ich berteibe erst mal wieder meine Vodafone Hardware mit angeschlossener 7270!
    Irgendwann jetzt soll ja der Nachfolger der 6840 raus kommen, die Fritzbox 6842 vielleicht werde ich mir die noch mal kaufen und testen! Mit der 6840 bin ich so nicht "warm" geworden.

    Grüße rbm
     
    Zuletzt bearbeitet:

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Schade rbm, aber wenn es so ist, dann ist es so und es tut mit wirklich leid, denn ich persönlich finde die Fritzbox schon ein tolles Teil. Aber man kann auf keinen Fall sagen, du hättest nicht alles probiert.

    Trotzdem weiterhin viel Spaß mit LTE und einen schönen Abend
    Ospel
     

    tomas-b

    Well-Known Member
    Tarif
    Mobile Data (2x 10 GB)
    LTE Speed
    DL: 150 MBit/s - UL: 50 MBit/s
    Hardware
    Huawei E5776
    Vielleicht war es auch sowas Triviales, wie ein defektes Steckernetzteil...

    Aber 15 dB Dämpfung bei 3 Meter Länge isct schon ziemlich heftig... Quasi ein High Loss Kabel, besser als RG 174...
     

    rbm

    New Member
    Tarif
    LTE 21000 mit Tel.
    Hardware
    AVM Fritzbox 6842 LTE
    Danke Dir Ospel!

    Ja mehr ging nicht! AVM hat sich auch nicht mehr weiter ausgelaseen, nur Ihre Erklärung geschickt, das war es! Wie schon geschrieben, wenn die 6842 auf dem Markt ist und der Preis in der Nähe der 6840 liegt, bin ich gerne nochmal bereit die "kosmische LTE Strahlung" dieser Box zu testen :)
     
    Oben