Homespot 100 - SIPGate u. Skype ohne Eingänge seit Telekomübernahme

Dieses Thema im Forum "congstar" wurde erstellt von ginnie, 24. November 2019.

  1. ginnie

    ginnie New Member

    Registriert seit:
    24. November 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    ...hatte laufend MAILBOX Aufnahmen anstatt direkten ANRUFEN seit Mitte d. Jahres, vermute seit Umstellung auf TELEKOM. Nutze FRITZ ROUTER 6890 LTE Mesh.
    Nun, nachdem schon so einige meiner Freunde mich nicht mehr kontaktierten, weil sie immer nur in die Box sprechen konnten, fand ich die Lösung bei SIPGATE.
    In der FRITZBOX 6890 LTE
    Benutzer+PW= telekom
    geändert und ANBIETER mit neuer Bezeichnung CONGSTAR gesetzt, dazu die APN im Zugangspunkt auf internet.t-d1.de geändert...
    Nun gibts wieder alle Eingehenden ANRUFE bei SKYPE und SIPGATE (!!!)
    Sipgate schreibt noch, daß ein CONGSTAR BUG-FIX seit SEPTEMBER immer noch AUSSTEHT (!)

    Gruss aus Husum...
     

Diese Seite empfehlen