Ist das wirklich alles, was ich erwarten darf?

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von Damussdochmehrmöglichsein, 5. August 2019.

  1. Damussdochmehrmöglichsein

    Damussdochmehrmöglichsein New Member

    Registriert seit:
    5. August 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo allerseits!

    Einerseits bin ich ja froh, dass ich mittlerweile über LTE wenigstens ansatzweise am digitalen Zeitalter teilhaben darf.
    Andererseits frage ich mich, auch wegen der vielen Speedtests, die hier von anderen gepostet wurden, ob das, was bei mir ankommt, wirklich alles ist, was ich erwarten darf.
    [​IMG]
    Zu normalen Zeiten ist das ein guter Wert, abends geht er noch mal deutlich runter, teilweise unter 1 MBit. Und das trotz Außenantenne, auf den bekannte Standort des Sendemasts in 1,9 km Entfernung mit der Ausrichthilfe der FRITZ!Box ausgerichtet, Empfangsstärke der Antenne -100 +- 1-2 dBm. Zwischen Mast und Haus nur die Autobahn und ein paar Waldstücke auf absolut plattem Land, die Antenne ist am höchsten Punkt des Hauses, am Schornsteinende montiert.
    Ohne Außenantenne liegt der dBm-Wert bei -106–110, die Leistung entsprechend auch niedriger.

    Kann das wirklich alles sein bei der doch eher geringen Entfernung zum Sendemast?
     
  2. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Ohne weitere Hintergrundinfos kann die Frage mit Ja beantwortet werden, wenn der Mast von Vodafone schon eine gute Auslastung auf LTE800 hat. Dafür spricht der wesentlich bessere Upload im Vergleich zum Download.
    Wobei knappe 4MBit/s im Download gar nicht ganz schlecht sind. Es gibt andere Masten, die völlig überlastet sind, da gibt es für jeden einzelnen User im Download nur noch wenige KBit/s.
     
  3. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ja sieht wohl sehr danach aus. Hast du ggf. in der Umgebung noch einen anderen Mast. Selbst wenn er einige Kilometerweiter weg ist?
    Wenn der ggf. nicht so ausgelastet ist könnte man da ausweichen. Aber wenn du jetzt schon bei 2 km mit um die -100 dBm kämpft, bräuchte man da sicher noch eine andere Antenne wenn...
     

Diese Seite empfehlen