Kann O2 sehen ob ich über mein smartphone oder über eine Fritzbox ins netz gehe (Freenet FUNK)

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von fubu23, 17. Februar 2020.

  1. fubu23

    fubu23 New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    hallo

    hab mir jetzt den Freenet FUNK Tarif geholt, hab die über whatsapp angeschrieben und es hies ich kann mit meinem spartphone einen hotspot machen und meinen ferhnseher und meinen laptop damit verbinden.

    meine frage jetzt : sehen die das wenn ich eine fritzbox benutze ?

    und es hies 500 gb im monat sind OK
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    probier es aus, dann bist du eine Erfahrung reicher. 500 GB ist nicht die Welt. Da werden die nicht gleich die Keule schwingen. Bei 1und1 bekommst du das mit 4-woechiger Kuendigungsfrist sprich ohne Mindestvertragslaufzeit zu 49,99 EUR
     
  3. fubu23

    fubu23 New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    @nota2225

    der Freenet Funk tafir hat keine mindestvetragslaufzeit und kostet nur 30 Euro im monat

    Aber zu meiner frage kann der provider das rausfinden, möchte mein freenet funk nicht verlieren weil bei uns es kein DSL gibt ??

    hab im netz bisjetz nichts gefunden wenn ich mit meinem handy ein hotspot mache und meine samsung 4K 65 zoll fenrseher anschliesse der verbraucht auch viel beim youtube streamen

    Bitte die technik freaks , kann das jemand beantworten

    Danke
     
  4. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich

Diese Seite empfehlen