Labor für Wartungsupdate 6840

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von bill_lee, 27. September 2018.

  1. bill_lee

    bill_lee Member

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    ... scheinbar noch nicht ganz tot, unsere 6840 ;)
    https://avm.de/fritz-labor/labor-fuer-wartungsupdate/labor-fuer-wartungsupdate/
    http://download.avm.de/fritzbox/beta/wartung/fritzbox-6840-labor-61107.zip

    LTE:
    - Behoben - In seltenen Konstellationen konnte es nach längerer Laufzeit zum Einfrieren der Datenkonnektivität trotz Weiterbestehens der LTE-Verbindung kommen

    Internet:
    - Behoben - Bei Portfreigaben ändert sich sporadisch der externe Port
    - Behoben - kein Hinzufügen von IPv4-Portfreigaben für Geräte mit IPv4 und IPv6 an Internetanschlüssen ohne IPv6
    - Behoben - kein automatisches "Wake on LAN" bei Zugriff aus dem Internet
    - Behoben - mögliche fehlerhafte Sperre der Internetnutzung durch die Kindersicherung

    DECT:
    - Verbesserung - Interoperabilität mit Handgeräten Speedphone 11 und 500 verbessert
    - Verbesserung - Telefonbuch-Transfer zwischen Gigaset/Siemens-Produkten (ohne CAT-iq) und FRITZ!Box verbessert

    WLAN:
    - Behoben - Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router

    Sicherheit:
    - Verbesserung - zusätzliche Bestätigung einer Einstellungsänderung erweitert um DNS-Einstellungen und Setzen auf Werkseinstellung
    - Verbesserung - Hinweise unter https://avm.de/sicherheit/ im Bereich "Updates erhöhen Sicherheit"

    System:
    - Verbesserung - Stabilität
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2019
  2. hominidae

    hominidae Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    ospel gefällt das.

Diese Seite empfehlen