LTE - Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "LTE Verfügbarkeit" wurde erstellt von wilphi, 5. Januar 2021.

  1. wilphi

    wilphi New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ich bin sozusagen " Brandneu " hier im Forum, aber ich glaube hier richtig zu sein da, wie ich lesen konnte, auch Hilfe angeboten wird.
    Mein Problem: Wie ich es sehe, schlechte LTE Versorgung oder ungünstiger Standort zum LTE - Mast. Eventuell kann ja auch die Technik am Mast die User nicht alle bedienen, also eine Überbelegung oder so?
    Ich habe versucht die entsprechenden Sendemasten zu lokalisieren. Wo die stehen kann ich von meinem
    Grundstück aus sehen, nur ist mir nicht bekannt wer dort seine Technik installiert hat.
    Mein LTE Router verbindet sich im Prinzip mit drei Zellen ID und zwar LTE 800 ( ID 478 ) LTE 900 ( ID 453 ) sowie LTE 1800 ( ID 36916993 ) Ich habe versucht die Standorte der Sendetechnik zu finden komme aber da nicht weiter.
    Mit der Versorgungskarte der Telekom lande ich auf OpenStreet Map dann erscheint eine rote Fläche auf dem Bildschirm, zu erkennen ist allerdings nichts.
    Zu mir selbst....
    Kunde der Telekom seit gefühlt " 100 Jahren " von Analog / ISDN / DSL 6000 / DSL 16000 nun wegen schlechter Down / Upload Zeiten zusätzlich mit LTE Unterstützung.
    Mein Vertrag ist Magenta Zuhause M Hybrid mit Magenta TV - Sat. Man hat mir seitens der Telekom sozusagen " dringend " empfohlen den Speedport pro Hybrid anzuschaffen, mit der Aussage seitens Telekom ....dann haben sie keine Probleme mehr.
    Leider ist es nicht so, ich habe trotz LTE Unterstützung Nachts " wenn alles schläft " max. 38 Mbit/s Down / 10Mbit/s Up. Tagsüber dann im Bereich zwischen 20Mbit/s Down / 8-10 Mbit/s Up
    Zu verschiedenen Zeiten bei nur DSL etwa 12 Mbit/s / 2,1 Mbit/s bei nur LTE max. 30 Mbit/s / 10 Mbit/s
    Irgendwie ergänzen sich beide Systeme im Speedport nicht so richtig oder kann es gegebenenfalls eine gewisse Prio für andere Nutzer geben? Meine Frau mit ihrem Samartphone und billig Handy Vertrag zeigt mir immer ihre 50 Mbit / Download Geschwindigkeit welche sie mit einer App ansehen kann.
    Also ich versuche meine Situation zu verbessern, leider hat der Speedport pro ja keinen externen Antennen Anschluß, ein Versuch mit einer externen LTE - Antenne, kurzem dämpfungsarmen Kabel und kapazitiver Ankopplung einer zweiten Antenne an die im Speedport eingebauten, hat auch nicht so richtig etwas verbessert. Beim Speedport pro leuchten bei der Abfrage des LTE Pegel oft alle 5 LED's meistens sind es 4 LED's, also eigentlich ganz gut.
    Die RSRP bzw. RSRQ Werte welche ich im Speedport angezeigt bekomme liegen in den drei Zellen ID's bei RSRP zwischen -84 bis -119 und bei RSRQ zwischen - 6 bis zu - 20 also m.e. ziemlich ungünstig.
    Ja, irgendwie bin ich etwas ratlos, daher mein langes " geschreibe " hier.
    Falls mir jemand helfen kann, bei der Suche nach dem richtigen Mast oder wie ich weiter vorgehen könnte, hier noch meine exakten Koordinaten vom Standort Breite: 50.9468 Länge: 10.0340
    vielen Dank zunächst und schöne Grüße
    wilphi
     
  2. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, hoffe, das passt und Hilft.
    LTE.jpg
     
  3. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    @wilphi :

    Hybrid wird AFAIK depriorisiert!

    Im Gegensatz zu meinem Vorposter wuerde ich sagen, dass es sich um Band 8 (900 MHz) handelt. Band 8 unterstuetzt nur 5 MHz Bandbreite, was ungefaehr 37 MBit/s entspricht.

    Greif dir ein Android Smartphone und installiere die App cellmapper und teste. Auf www.cellmapper.net findest du viele hilfreiche Informationen.

    Das Billigsmartphone deiner Frau unterstuetzt wahrscheinlich eine bessere LTE-CAT xyz. Und kann CA. Somit mehr Datendurchsatz.

    Edit: ich moechte wetten, dass man via Telekom in nicht allzuferner Zeit starlink buchen kann ;-).
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    CA = Carrier Aggregation.
     
  5. wilphi

    wilphi New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen, prima ....vielen Dank für die Antworten.
    @Peuli
    zunächst Danke für das suchen des LTE Mast. Genau der Standort ist richtig, den kann ich von meinem Büro bzw. vom Router aus sehen, also optische Sicht. Dieser Standort ist schon etwas 2 Jahre in Betrieb, es ist ein zweiter Mast Anfang 2020 aufgebaut worden ( beigefügtes Bild Bezeichnung Mast 1 ) , welchen ich bisher in keiner Karte ( Google Earth usw. ) finden konnte. Er ist offensichtlich noch zu neu...... Eine Besichtigung vor Ort zeigte offensichtliche Betriebsbereitschaft ( Lüfter sind zu hören / Trafo brummt usw. ) ob er schon voll in Betrieb ist, keine Ahnung. Antennenseitig sind wie ich vermute ev. Kathrein 3-fach Felder 80010682 zumindest sehen die Antennen so aus im Vergleich. Der mechanische " Tilt " ist sehr gering eingestellt, obwohl unser Ort erheblich tiefer liegt.....wen wollen die mit der Strahlungskeule erreichen? Ob elektrisch durch Phaseshifter die vertikale Keule noch weiter abgesenkt wurde weis man natürlich nicht. Welcher Provider dort sendet ist mir auch nicht bekannt. Zu meinem Standort sind es 1,14 km bei direkter optischer Sicht vom Router aus.
    Ich habe vier Bilder beigefügt auf denen die Situation zu erkennen ist. Also zunächst vielen Dank für deine Mühe.

    Bezüglich Pegel sieht es wie in beigefügten Bildern aus......nur Momentaufnahme ohne Kalibrierung.
    Mir erscheint der Grundrauschpegel sehr hoch, auch sind jede Menge Nadelimpulse zu erkennen.
    Habe keinen Plan wie es eventuell aussehem sollte.

    @nota2225
    Auch Dir Danke für die Info bezüglich Cellmapper, ja den habe ich installiert er sagt derzeit aktuell :
    ID 36916993
    RSRQ - 9
    RSRP - 88
    Signalqualität 4
    Signalstärke 80%
    geht derzeit erstaunlich gut.....ist meistens erheblich schlechter.
    Das Handy meiner Frau nutzt eine Gongstar Sim ( alo auch Telekom ) für 9.-€ etwas im Monat, also irgendwie nichts besonderes, was CA bedeutet keine Ahneung. Es wäre nett wenn Du Ca erklären könntest, damit ich das richtig einordnen kann.

    viele Grüße wilphi

    LTE - HF - Pegel_1.jpg LTE Spectrum.jpg LTE Mast 1 Höhenprofil.jpg LTE Mast 1 und 2 Entfernung.jpg
     
  6. wilphi

    wilphi New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, anbei noch eine Ergänzung, die hatte ich vergessen....
    LTE Mast 1 steht im Bundesland Hessen, LTE Mast 2 steht im Bundesland Thüringen. Gibt es diesbezüglich unterschiedliche Netzplanungen, abhängig vom Betreiber? Ich werde nach BNetzA Standortbescheinigung für beide LTE - Standorte, vom Mast 1 Antenne Richtung 160 Grad sowie vom Mast 2 Antenne Richtung 210 Grad mit HF versorgt, eventuell gibt es diesbezüglich meine Probleme beim Empfang. ( doppelte Belegung des Sektor / Zusatzrauschen usw ?? ) Falls sich damit jemad auskennt, ich würde mich über einen Hinweis freuen.
    viele Grüße wilphi

    LTE Mast 1 und 2 Entfernung_sowie Antennenrichtung.jpg
     
  7. wilphi

    wilphi New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ich nochmal.....
    da hier leider keine Antwort bzw, Hilfe zu verzeichnen war, wurde ich dann doch noch informiert.
    Betreiber der Funkstelle American Tower Germany
    Cell Identifier: 14220290
    Band 1,3,20
    LTE-A
    Bandbreite 10 MHz
    Antenne genau in meine Richtung
    Uplink 847 MHz
    Downlink 806 MHz
    jetzt kann ich mich um einwandfreien Empfang kümmern.
    Schade das hier keine Info zu erhalten war.....mein "Problem" war wohl etwas zu speziell, sorry dafür...

    Grüße wilphi
     

Diese Seite empfehlen