LTE Festnetz Tarife & Mobilfunk Tarife ?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von KAX, 1. Januar 2013.

  1. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Moin,

    wohne in einem DSL unterversorgen Gebiet und nun wurde mir endlich auf der T-Online seite angezeigt, das bei mir LTE verfügbar ist.
    Also am 21ten gleich nen vertrag abgeschlossen. (Call & Surf via Funk L) Da im T-Punkt kein Mietrouter zur Verfügung stand und ich mir keinen Speedport kaufen wollte, habe ich mir bei Amazon noch ne FritzBox 6840 Lte geordert und eine Aussenantenne zur Sicherheit.

    Am 22ten habe ich alles installiert, leider buchte sich die Simkarte nicht ins LTE Netz ein.... Anruf bei der Störungsstelle: Meine LTE Simkarte wir erst am 13.01 freigeschaltet. Verdammt.... was dauert daran so lange....?

    Naja, egal da ich einen Mobilfunkvertraf mit LTE habe, dachte ich, ich tue die Karte vom Handy in den Router, LTE Netz wird auch gefunden, aber die Box bucht sich nicht ins Netz.

    Kann es sein das LTE Mobilfunk mit den Call&Surf Tarifen nicht kompatibel ist ? Mein Eierphone zeit mir zu Hause auch nur ein Edge Netz an, LTE zeigt mit das Iphone nicht.

    Der Router zeigt mir aber ein LTE Netz an, bucht aber die Simkarte nicht ein. Mir gehts eigentlich nur darum das System mal testen zu können .... ich will nicht bis zum 13.01 warten. Aber die Mobilfunksim scheint nicht mit der Fritzbox arbeiten zu wollen. Ich kapier das nicht..... kann mir da jemand einen entscheidenen Tip geben ?

    Danke im vorraus !!

    Jürgen
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    was hast du bei APN eingegeben?

    Probier mal folgendes: internet.telekom
     
  3. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nota,

    ich hatte als APN internet.home eingetragen und hab es nun auf internet.telekom geändert.

    Folgendes bekomme ich im Ereignisprotokoll:
    Ereignisse. Mobilfunkkarte im Router und APN internet.telekom:

    01.01.13 21:16:09 LTE-Verbindung wurde beendet.
    01.01.13 21:13:43 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    01.01.13 21:13:43 LTE-Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Grund: ACTIVATION_REJECTED_BY_SERVING_GW_OR_PDN_GW
    01.01.13 21:12:40 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    01.01.13 21:12:40 LTE-Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Grund: network timeout
    01.01.13 21:12:40 LTE-Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Grund: ESM_FAILURE. Bitte überprüfen Sie die APN Einstellungen.
    01.01.13 21:12:39 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    01.01.13 21:12:39 LTE-Netzwerk gefunden.
    01.01.13 21:11:59 Suche nach LTE-Netzwerken in Reichweite.

    Mit internet.home sieht es so aus:

    01.01.13 21:24:08 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    01.01.13 21:24:08 LTE-Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Grund: ACTIVATION_REJECTED_BY_SERVING_GW_OR_PDN_GW
    01.01.13 21:23:04 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    01.01.13 21:23:04 LTE-Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Grund: ACTIVATION_REJECTED_BY_SERVING_GW_OR_PDN_GW
    01.01.13 21:22:53 LTE-Verbindung wird aufgebaut.

    Noch einer ne Idee ? Ich glaube langsam, dass bei mir gar kein LTE verfügbar ist, jedenfalls kein Telekom :-(

    lte.jpg

    Gruß Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2013
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich kenne mich mit der Fritte nicht aus. Aber warum haengst du nicht mal die Antenne dran, welche du dir gekauft (welche ist das) hast. Oder haengt die schon dran?

    Poste doch mal deinen Ort mit Postleitzahl und die Strasse (oder Nachbarstrasse, um Datenschutz zu gewaehrlseiten)

    edit: hey, Telekom Call & Suf via Funk heisst nicht zwangslaeufig LTE, kann auch UMTS sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2013
  5. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, hängt dran.... ist aber nicht ausgerichtet, da ich keine Ahnung habe wo der Mast der Telekom steht.
    Wollte ich machen sobald ich mich einloggen kann....

    Gruß Jürgen
     
  6. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Welchen LTE Tarif hast du denn ? Mit meiner Complete M Simcard kann ich in der Fritzbox problemlos auch LTE nutzen, ohne spezielle Zugangspunkte, hab einfach als Zugang Telekom gewählt, und die Box bucht sich ein.
    Welches LTE nutzt du eigentlich? 800 Mhz oder 1800 Mhz? Denn das Iphone kann kein LTE auf 800Mhz empfangen. Und wenn die SIM speziell fürs Iphone ist, vielleicht ist sie nicht für 800Mhz frei. (Vermutung)

    Gruss Willi
     
  7. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    33161 Hövelhof, Staumühlerstr. 280
     
  8. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Willi,

    kann alles sein, Das würde zumindet erklären,warum mir das IPHONE kein LTE Netz anzeigt. Denke ich habe hier ein 800MHZ Netz.
    Mein Tarif ist call & Surf via Funk L (30GB)

    Gruß Jürgen
     
  9. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich meinte deinen Mobilfunk-Tarif, Call&Surf ist klar, und solange die SIM dafür nicht aktiviert ist, hast du keine Chance damit.
     
  10. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Normalerweise sind alle Postpaid Tarife im Telekomnetz automatisch im LTE Netz nutzbar, da braucht nichts freigeschaltet zu werden.
    wibbel
     
  12. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    so ist es.

    Wenn man sich die Verfuegbarkeitskarte ansieht, mit der Adresse von KAX, sollte LTE funzen.

    Haperts am "finetuning" von der Fritte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2013
  13. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Im 2. Posting von kax wird doch gar kein Telekom Netz in der Fritte angezeigt ?:confused:
    Oder zumindest kein richtiges Signal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2013
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo zusammen,

    Lt dem Screenshot aus Post #3 (Sorry fürs späte Freischalten nota) ist für den Telekomsender kaum Signalstärke vorhanden. Evtl. mal eine andere Position für die Antenne suchen....

    VG
    Ospel
     
  15. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    hier wurde ja von der Call&Surf Karte gesprochen, und die war bei mir (wie bei sehr vielen) nicht aktiviert, trotz Anschalttermin.
     
  16. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ist klar, ich meinte auch mehr diese Bemerkung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2013
  17. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    Richte Deine Antenne nach Südwest aus, der Dich versorgende Sender steht Achsenschmiede 31, 33104 Paderborn (51.793587,8.701512), da solltest Du optimalen Empfang haben.

    Der Sender kann nur LTE800, sollte mit der Fritzbox aber kein Problem sein, nur das Eierfon wird nix reinbekommen.

    Alle Sim-Karten mit LTE-Option sind für alle Netztechnologieen (800, 1800 und das kommende 2600) freigeschaltet.
     
  18. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    cool,in der Achsenschmiede steht das Teil. Danke für die wichtige Info. Ich werde meine Antenne gleich mal in die Richtung drehen.
    Melde mich dann wieder dazu !

    Gruß Jürgen
     
  19. KAX

    KAX New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Juhu, denke das war der entscheidene Tip. Ausserdem habe ich alle APs rausgenommen und die Felder leer gelassen.

    lte.jpg

    Danke an alle die mir geholfen haben !!

    Gruß Jürgen
     

Diese Seite empfehlen