LTE News

    LTE- Speedport B390s / Probleme beim Einloggen ins Menü

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Hallo @all,

    eben hat mich eine Email eines Freundes erreicht, der plötzlich Probleme beim Einloggen in den Speedport B390s hat. Leider habe ich für das Problem keine Lösung und möchte deshalb euch um Rat fragen. Die Einzelheiten hier:

    Hallo Bernhard,

    In der Hoffnung, dass du noch gut über LTE Bescheid weisst bzw. noch viel besseres Wissen angehäuft hast, habe ich folgende Frage. Ich wollte das Konfigurationsmenü meines Speedports mit dem Passwort öffnen. Da kommt jedoch nicht die erwartete Seite, sondern ein Hinweisfenster mit dem Vermerk:

    "speedport.ip verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat, abgelaufen am 19.03.2013".

    Weiter wird hingewiesen, dass es am Popupblocker oder an JAVA liegen kann. Den Popupblocker habe ich kurzzeitig ausgeschaltet und einen neuen Versuch gestartet, Ergebnis = Null. Mit der JAVA-Sache kenne ich mich nicht aus. Kannst du mir einen Hinweis geben, wie ich z.B. das genannte Sicherheitszertifikat erneuern kann oder ähnlich?....

    Meint ihr, mit einem Javaupdate ist es gatan oder liegt das Problem tiefer?

    Schon mal Danke und viele Grüße
    Ospel
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    ...bis Dato hat es ja problemlos funktioniert. Ohne irgendwelche Änderungen jetzt einfach nicht mehr.....:confused:
     

    nota2225

    Active Member
    Tarif
    Magenta Hybrid M
    LTE Speed
    10.000/6.000
    Hardware
    SPH
    FALLS er Chrome verwendet: einfach mal neues Nutzerprofil anlegen.
     

    Franz

    Active Member
    Tarif
    Vodafone Cable 25MBits
    Hardware
    FritzBox 6490Cable
    unter IO/Zertifikate das Gültigkeitsdatum bei den einzelnen Zertifikaten mal ansehen und ungültige Zertifikate entfernen. Dann wird einfach ein neues Zertifikat runter geladen
     

    fredi52

    New Member
    Tarif
    Call & Surf Comfort via Funk/Standart LTE
    LTE Speed
    D =14054 KBIT/S ~~ U 9630 KBIT/S
    Hardware
    Speedport LTE
    unter IO/Zertifikate das Gültigkeitsdatum bei den einzelnen Zertifikaten mal ansehen und ungültige Zertifikate entfernen. Dann wird einfach ein neues Zertifikat runter geladen

    Dumme Frage:

    Wo finde ich die " IO/Zertifikate "

    Danke schon jetzt für die Antwort

    mfg
    fredi52
     

    mm.sln

    New Member
    Tarif
    Call & Surf Comfort via Funk L/Universal
    LTE Speed
    100 MBit laut Vertrag, 50 MBit technisch möglich, 1x 50 MBit gemessen, meistens aber ca. 25-35 MBit
    Hardware
    Fritz!Box 6840 LTE, FWD-LTE-Antenne, 3m "tomas-b - Low Loss-Antennenkabel"
    Das liegt daran, dass das Sicherheitszertifikat des 390 im Januar abgelaufen ist, und dass lässt sich nur mit einem Firmwareupdate erneuern. Um in den Speedport reinzukommen, muss man eine Sicherheitsausnahme im entsprechenden Browser hinzufügen.

    Dieses Problem wurde schon ausführlich im Telekom-Forum diskutiert, es betraf erst viele ältere Festnetz-DSL-Router von Huawei, nun auch den Speedport LTE I (nicht II), also den B390/s. Telekom vermutet, dass für diese älteren Router eher keine Updates der Firmware mehr erscheinen, deshalb der Tipp mit den Ausnahmen.

    Zwei Nachbarinnen mit Speedports LTE haben mich diesbezüglich auch schon kontaktiert, ich hab's mir allerdings noch nicht vor Ort angesehen.

    Matthias
     

    fredi52

    New Member
    Tarif
    Call & Surf Comfort via Funk/Standart LTE
    LTE Speed
    D =14054 KBIT/S ~~ U 9630 KBIT/S
    Hardware
    Speedport LTE
    Am 17.7.2013 wurde ein Update angekündigt (für den B390s)

    Ein Update auf die Version V200R001C108SP52 ist verfügbar

    Nach dem Installieren ist das Einloggen in den speedport.ip wieder möglich

    mfg
    fredi52
     

    koewe

    New Member
    Hardware
    Huawei B1000 (VF)
    Dämliche Frage: Das Update kann man nirgends runterladen, oder? Hab' nämlich die VF-Variante des Routers mit ner telekom-SIM drin und hätte gerne die telekom-Firmware drauf, da ja baugleich! Ist das irgendwie möglich?
    Gruss koewe
     
    Oben