LTE Watch Frequenzband Wahl / Bug ?

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von diggerbarnes, 27. Mai 2020.

  1. diggerbarnes

    diggerbarnes New Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute,

    Gestern habe ich meine externe Antenne auf dem Dach installiert und war durchaus etwas entäuscht, dass nur geringfügig höhere Downloadwerte erreicht werden wie mit der internen Antenne...aber darum gehts nicht.

    Mit LTE Watch hatte ich das Frequenzband von meinem B525s-23a auf LTE Advanced und auch 1800Mhz gestellt...in der darunterliegenden Box steht immer 1800mhz(Band d:4,Band3)

    Ich hatte zum O2 Turm, welcher ca. 700m entfernt ist, ca. 100Mbit/s download.

    Jetzt habe ich mal probiert die Frequenzwahl einfach auf "Automatisch" zu stellen und fiel fast vom Stuhl, ein download von ca. 166Mbit/s und in der Zeile darunter steht immer noch genau das gleiche.

    Ist auch absolut reproduzierbar...in der Funkzelle ist auch nicht allzu viel "verkehr", da im Umkreis nicht allzu viele wohnen.

    Wie kann das sein ?

    Danke !
    chris
     
  2. diggerbarnes

    diggerbarnes New Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich antworte mir mal selber....also die Downloadrate "normalisiert" sich immer wieder nach vielleicht 10 Minuten, also jedes mal wenn ich von "automatisch" zu 1800Mhz und davon dann auf automatisch stelle gibts einen kurzweiligen 50% Boost...sehr eigenartig...vielleicht beschränkt O2 die Geschwindigkeit erst einige Minuten nach dem Kanalwechsel....
     

Diese Seite empfehlen