mimo 4G

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von arivel, 17. Juli 2019.

  1. arivel

    arivel New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  2. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    kommt darauf an, wofür? Wenn man in der Stadt wohnt und das Signal nur von außen nach innen bringen möchte und Probleme mit großen Antennen hat - ok.
    Wenn man auf dem Land in großer Entfernung zur Station wohnt, dann eher Richtantennen statt dieser.
     
  3. arivel

    arivel New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich lebe in einer kleinen Stadt mit 12.000 Einwohnern.
    um mich herum sind drei BTS drei bis fünf Kilometer entfernt.
     
  4. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    ..dann würde ich eher - wenn montierbar - auf Richtantennen setzen. LTE lebt von Störungsfreiheit - wenn Du Rundstrahler verwendest, empfangen sie auch aus allen Richtungen - als auch die beiden Stationen, die Du nicht hören willst - das vermindert den Datendurchsatz.
     

Diese Seite empfehlen