Mit Sat Schüssel arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von MiHo, 22. April 2021.

  1. MiHo

    MiHo New Member

    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo guten Tag,

    Weiss jemand Antwort auf diese Frage:

    Lässt sich eine Sat Schüssel oder die Anschlüsse zur Sat-Schüssel für den LTE Empfang umfunktionieren ?
    Wenn ja wie ?

    Wir
    Wohnen auf dem Land
    haben eine alte Sat Schüssel auf dem Dach (wird nicht mehr benutzt)
    im Gebäude die Anschlüsse zur Sat Schüssel

    Viele Grüße aus NRW, Michel
     
  2. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    der LNB ist nicht für Mobilfunk nutzbar. Die Kabel sind üblicherweise 75Ohm Koax, im Mobilfunk wird mit 50 Ohm gearbeitet - könnte man aber nutzen, allerdings wird die Montage eines Steckers/einer Kupplung für Anschluß an einen Router kritisch - da gibt es nichts passendes, da halt nicht passendes Kabel.
    Einzige Möglichkeit - den Reflektor (die eigentliche "Schüssel") nutzen und vorn statt dem LNB eine breitbandige Mobilfunkantenne anbauen.
    Alles viel Gefrickel und eher mit viel Erfahrung und Bastelkenntnis zu machen.
     
    MiHo gefällt das.
  3. Logoot

    Logoot Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2021
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das geht aber nicht mit dem LNB weil der nicht Sende-fähig ist ,
    ein 40 ziger Schüssel reicht dafür aus ,
    man muss in der Mitte der Schüssel nicht da wo der LNB war,
    sonder auf der Fläche einen s.g. Rundstrahler befestigen ,
    also so eine LTE Stab Antenne z.b. ab besten eine mit Mengtfuß ,
    wenn die Schüssel aus Metal Blech ist dann haftet der Mengtfuß wunderbar in der Mitte der Schüssel ,
    Ich hatte mal vor Jahre so eine Antenne selber gebaut aber ohne Sat Schüssel mit einem Großen Metall Küchensieb das innen noch Extra mit Alufile ausgekleidet , ausgerichtet in Richtung Handymast ca. 28 dB Gewinn im Zimmer durch die Wand keine frei Sicht ,
    also ohne Antenne hatte ich ca. S: 56 mit S:97
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2021
    MiHo gefällt das.
  4. MiHo

    MiHo New Member

    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank für diese Beiträge
    ich habe "zwei linke Hände" und müsste mir Hilfe holen. Für die Antenne auf dem Dach gibt es also einen Ansatz.
    Kann ich die ehemaligen Kabel zum Antennen Stecker im Haus nutzen ?
     
  5. MiHo

    MiHo New Member

    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für die Info - gilt dieser Widerstand im Kabel auch der Leitung im Haus ? Oder könnte ich auf dem Dach "frickeln" und die bereits vor langer Zeit gelegte Kabel im Haus nutzen ?
     
  6. Logoot

    Logoot Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2021
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Indor oder auf dem Balkon ,
    auf dem Dach das hält nicht bei Wind und Sturm,
    Auf dem Dach musst du eine Professionelle Antenne kaufen und die
    ist auch Blitzschutz pflichtig, das gleiche gilt auch für Sat Schüsseln wenn die auf dem Dach sind außerhalb des Schutz Bereiches aufgestellt sind , es geh dabei nur darum wenn was passiert zahlt die Versicherung nicht , wenn das Haus einen Dachboden hat würde ich da die LTE Antenne hin bauen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2021
    MiHo gefällt das.
  7. MiHo

    MiHo New Member

    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Dachboden ist vorhanden ! Danke , darauf bin ich nicht gekommen.

    Dort sind auch die Anschlüsse und die Kabel der alten Sat Schüssel und Kabel zu den Antennen Steckern unten.
    Alles sehr schön unter Putz usw... Aber nicht mehr in Gebrauch.
    Würde gerne zusätzliche Kabel im Haus verhindern - kann ich ggfls. diese Kabel benutzen ?
     
  8. Logoot

    Logoot Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2021
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die 75 Ohm würden gehen wenn man die Impedanz auf 50 Ohm anpasst nur das schluckt Sendeleistung zum langen Kabel ,
    der Sender vom Modem ist sehr schwach von der Sende Leistung würde dann nicht mehr viel oder gar nichts mehr oben an der Antenne an kommen ,
    sehr langes Kabel und Anpassen kosteten mehere db an Sendeleistung,
    es ist kein 2 Watt Sender sondern nur ein schwacher mW Sender im Modem .


    Anderen Weg gehen das Modem auf dem Dachboden ist das Kabel kürzerer kaum noch Verluste,
    dann kann über Wlan,WiFi Repeater arbeiten .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2021
    MiHo gefällt das.
  9. Logoot

    Logoot Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2021
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die Router LTE Antenne kann man übrigens auch als Richtantenne umfunktionieren , der Bierdosen Trick , das habe ich hier nach gebaut es funktioniert .
    Wenn man selber was mit Antennen macht muss man viel ausprobieren,
    es auch oft vom Ort abhängig wo man aufbaut ,
    einiges funktioniert, einiges funktioniert, nicht das gehört nun mal dazu .
     
    MiHo gefällt das.
  10. MiHo

    MiHo New Member

    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich

    Alles klar - danke für die vielen Anregungen !
     
  11. Logoot

    Logoot Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2021
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das ist zwar für Wlan gedacht funktioniert bei LTE genauso
    wenn der Router Ext. Antennen hat.
     
    MiHo gefällt das.

Diese Seite empfehlen