NetSpeedMonitor nach Energiesparmodus

Dieses Thema im Forum "Netzwerk & Co" wurde erstellt von BSG, 22. Oktober 2012.

  1. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    hat von euch auch schon mal jemand beobachtet, dass NetSpeedMonitor nach dem Starten des PCs aus dem Energiesparmodus einige (Hundert) MB Datenverkehr für den aktuellen Tag anzeigt?

    Irgendwie kann das doch gar nicht stimmen - es hat doch niemand mit dem PC und dem LTE gearbeitet. :confused:
     
  2. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möchte das Thema gern noch einmal hochholen, weil ich es jetzt wieder erlebt habe. Der PC ist im Energiesparmodus und nach einer Weile (~ 2 Stunden) wird er wieder benutzt. Das Programm zeigt mir dann aber für den aktuellen Tag schon mal 4-5 GB Datentransfervolumen an, was ja gar nicht sein kann.

    Bin ich wirklich der Einzige, der dieses Problem hat? :confused:
     
  3. Dr.Eisenbart

    Dr.Eisenbart Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo BSG .

    Ich habe auf Grund deines Thema`s etliche Male probiert und in den Energiesparmodus umgeschaltet.

    Bei mir ist in der Zeit kein Datenaufkommenen aufgezeichnet.

    Das muss ein anderes Problem sein !

    Gruß

    Dr.E.
     
  4. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Energiesparmodus S2,S3 oder Ruhezustand S4,S5 ???
    Ist das System also komplett ausgeschaltet mit RAM-to-Disk oder geht nur Bildschirm aus und PLatten fahren runter und das Netzteil bleibt aber zB an und Lüfter laufen ?

    Gruß
    Karsten
     
  5. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da laufen keine Lüfter oder ähnliches mehr, ist komplett "aus".
     
  6. Zwergel

    Zwergel Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Haan
    Hi BSG,

    also meine Beobachtungen beim NetSpeedMonitor sind folgende:

    Jeder Traffic im Netz, also auch der interne im eigenen Netzwerk geht aufs das NetpeedKonto (also z.B. Kopieren zwischne Netzlaufwerken). Nicht nur externer Verkehr. Viele Programme haben sich so im System eingenistet, daß sie automatisch nach Updates u.ä. suchen, auch alles automatisch ohne eigenes Zutun. Und auch das wird dann natürlich angezeigt als Traffic.
    Insgesamt hatte ich mir da eigentlich mehr an Info versprochen, da mich ja nur der Teil interessiert, der beim Provider dann zur Drosselung führt (kann).
    Gruß
    Michael
     
  7. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er kann ja im Energiesparmodus eigentlich nix saugen, weil das System ja aus ist (Netzteil, Festplatten, ...).

    Was aber komisch ist: Das Problem tritt nicht immer auf. Manchmal rechnet er zig MB dazu, nachdem der PC wieder eingeschaltet wurde und manchmal ist alles normal und der Wert stimmt mit dem beim Ausschalten überein. Sehr merkwürdig. :confused:
     
  8. srunner

    srunner New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    hab' das gleiche Problem wie BSG:

    Nach dem Energiesparmodus werden einige MB (manchmal bis 300 MB) an Datentransfer angezeigt. Einmal waren es im Tagesverlauf sogar 3 GB, obwohl kein Download durchgeführt wurde.

    Was stimmt hier nicht? - Wer kann helfen?
     
  9. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich habe schon an mir selbst gezweifelt. Habs aber so gelöst, dass ich auf Win 8 gewechselt bin, da geht das neu hochfahren dank SSD auch wirklich schneller als unter Win 7, von daher bin ich auf den Energiesparmodus nicht mehr angewiesen.

    Aber merkwürdig ist die ganze Sache trotzdem. Selbst wenn "Stand-By-Datenverkehr" stattfindet, kann das doch a) gar nicht so viel sein und b) dürfte das Programm davon auch gar nix mitbekommen.
     
  10. srunner

    srunner New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe auch mal eine Anfrage an Florian Gilles eingestellt. Vielleicht outet er sich ja hierzu...
     
  11. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Melde dich dann mal bitte. Meine Anfragen wurden immer ignoriert.
     

Diese Seite empfehlen