nur Antennverlängerung, keine Signalverstärkung nötig

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von bender, 18. Oktober 2016.

  1. bender

    bender New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin,

    aus meinem dachflächenfenster auf dem spitzboden habe ich einen direkten sichtkontakt auf den lte mast mit 565m entfernung. mit meinem samsung tab und einer telekom lte test sim konnte ich damit bei rsrp -67dbm schon ca. 47mbit erreichen. für hybrid müsste ich die antenne mit ca. 15m in den hwr zum modem verlängern.

    frage : reicht hierfür eine kleine, unauffällige stabantenne wie die LPB 7-27-05SP aus oder macht dies keinen unterschied, sodass ich den emfang auch direkt im hwr betreiben kann oder verschlechtert sich bei 15m kabel sogar das signal ? direkt im hwr bekomme ich -87dbm und schwanktend zwischen 20mbit und 30mbit.

    edit : oder ist es vielleicht sinnvoller den hybrid router auf dem spitzboden direkt am fenster zu positionieren und diesen dann per tae rj45 dsl kabel an die tae dose anzuschließen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2016
  2. it-tiger

    it-tiger Member

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo bender,

    ich würde hier keine Stab (Runstrahlantenne) empfehlen. Da du genau weist, wo dein LTE Sender steht, würde ich was gerichtetes wie eine Panelantenne nehmen.
    Bei einem Rundstrahler siehst dein Router alle umliegenden LTE Zellen und du schickst deinen UL Traffic auch in alle Richtungen.

    Gruß
    it-tiger
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... da hat it-tiger vollkommen recht und noch einen Grund für eine Panelantenne will ich dir geben. Wenn du 15m Antennenkabel (muss aber gutes sein) verbauen willst sollte die Antenne min. 8dB Gewinn haben damit auch das unten ankommt was oben rein geht. Mit einem Rundstahler wird das nie und nimmer funktionieren weil diese Antennenform keine hohen Gewinne verspricht.
     
  4. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Verspricht wirdt es oft aber es ist nicht wahr.
     

Diese Seite empfehlen