Ständige Verbindungsunterbrechungen mit der Fritzbox 6840

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von DeLe, 12. August 2012.

  1. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Nachdem die Telekom die Hardwaresperre aufgehoben hat, kaufte ich mir die FB 6840
    u. es funktionierte auch alles prima. Vor einer Woche schaute ich eher zufällig im Konfigurationsmenue unter Ereignisse nach u. sah, wie oft u. unregelmäßig die
    Internetverbindung unterbrochen wurde. Meistens nur für wenige Sekunden.
    In den letzen Tagen ist es so, daß ich abends lieber auf das Surfen verzichte -
    es dauert manchmal 20 Min., bis die Fritzbox wieder Verbindung hat.
    Die freundliche Dame an der Hotline meinte nur: Am Sender liegt es nicht, aber die
    Fritzbox funktioniert nicht im Telekomnetz.
    Nun hoffe ich, das hier im Forum schon jemand die FritzBox 6840 mit dem C&S via Funk
    der Telekom nutzt u. so freundlich ist, mal bei sich nach zu schauen, ob seine Box ebenfalls die Verbindungen immer wieder unterbricht. (System > Ereignisse > Internet)
    Ich habe den Verdacht, daß die Telekom der Übeltäter ist......
    Danke schon mal im Voraus!

    Hier noch ein Auszug von der Protokollierung:

    12.08.12 09:14:08 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 46.78.153.91, DNS-Server: 10.129.32.1 und 10.111.81.129, Gateway: 46.78.153.1
    12.08.12 09:14:07 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.08.12 08:56:43 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2.174.208.139, DNS-Server: 10.111.81.129 und 10.129.32.1, Gateway: 2.174.208.1
    12.08.12 08:56:40 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.08.12 07:34:59 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2.174.73.239, DNS-Server: 10.111.81.129 und 10.129.32.1, Gateway: 2.174.73.1
    12.08.12 07:34:57 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.08.12 01:58:18 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2.171.11.102, DNS-Server: 10.129.32.1 und 10.111.81.129, Gateway: 2.171.11.1
    12.08.12 01:58:04 Internetverbindung wurde getrennt.
     
  2. Mopedmeister

    Mopedmeister New Member

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DeLe,

    ich habe ganz ähnliche Probleme mit meiner Box wie du, allerdings im Vf Netz.
    Ich hatte bisher eine 7270, die ich mit einem LTE Stick betrieb. Schöne flexible Kombi, die aber leider auch dauernd raus flog und sich dann ab und zu leider gar nicht mehr verbunden hat. Dann habe ich mir nun auch eine FB 6840 zugelegt und gehofft, dass es damit besser wird, aber leider habe ich auch diese ständigen Verbindungsabbrüche, nach denen sich die Box zwar immer wieder verbindet, aber nervig ist das trotzdem sehr ....

    Viele Grüße
    Mopedmeister
     
  3. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Mopedmeister,
    danke für deine Antwort!
    Wie du sagst, es nervt!!!
    Die Telekom schickt mir den Speedport LTE zu, bin gespannt, ob es dann wieder funktioniert.
    Habe jetzt über einem Jahr LTE u. in dieser Zeit gerade mal zwei Unterbrechungen gehabt.
    Das Negative an der Sache ist: Man merkt sehr deutlich die zunehmende Überlastung des Netzes.
    Wie schon erwähnt, in den Abendstunden bleibt man dem Internet lieber fern, um die Nerven nicht
    unnötigerweise zu strapazieren....einen schönen Sonntag noch,
    DeLe
     
  4. Mopedmeister

    Mopedmeister New Member

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DeLe,

    warum lässt du dir den Speedport schicken?
    Die Speedbox wäre doch die deutlich bessere Idee gewesen, oder nicht?

    oder hast du dich nur verschrieben?

    Wie sich's mit der Speedbox weiter verhält interessiert mich nämlich auch.
    Damit haben ja schon verschiedene User hier tolle Erfahrungen gemacht.

    Ich überlege auch mir nen B593 (aka Speedbox und B2000) zuzulegen ....

    VG
    Mopedmeister
     
  5. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Mopedmeister,
    ehrlich gesagt, ist es mir egal, was für ein Gerät sie mir schicken. Ich möchte nur wissen, ob es an der Fritzbox liegt.
    Auf jeden Fall muss ich statt € 4.95 jetzt € 6.95 montl. Miete zahlen....
    Ich hoffe, daß Vodafon hier auch in absehbarer Zeit präsent sein wird. Dann werde ich zu VF wechseln, weil die Telekom einfach zu teuer ist.
     
  6. Mopedmeister

    Mopedmeister New Member

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DeLe,,

    wow, fast 7 € Miete im Monat ist schon sehr krass.
    Wofür zahlst du die denn, wenn du selber eine FB 6840 hattest?

    Eigentlich wollte ich ja beim nächsten Mal zur Telekom wechseln, weil das Netz von Vf hier schon sehr voll ist und deshalb der Download mies ist, aber wenn man sowas liest ....

    Vielen Dank für die Info.
    Mopedmeister
     
  7. rabbe

    rabbe Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die Speedbox LTE liefert die Telekom leider nur mit mobilen Datentarifen aus. Bei ebay wird der B1000 (baugleich mit dem Speedport LTE) für EUR 100,00 angeboten und dann eine Fritzbox dahinter. Ist vielleicht die zuverlässigere Alternative zur 6840. Da kann man, je nach Modell, noch einen analogen bzw. ISDN-Anschluss (oder beides) verwalten. Telefonie via UMTS-Stick funktioniert damit u.U. auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2012
  8. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo an alle Interessierte,
    jetzt darf der Speedport LTE Router wieder seine Arbeit verrichten u. es fluuuutscht wieder ohne Unterbrechungen. Die Telekom will keine Fremdhardware in ihrem LTE-Netz.....oder sollte es doch ein Bug in der Fritzbox sein? Die Frage bleibt offen, da ich keinen zweiten Versuch unternehmen werde. Die FB geht zurück. Aber vielleicht findet sich hier im Forum ein Zweiter mit gleichen Erfahrungen. Wohlbemerkt aus dem Telekom-LTE-Netz.

    @ Mopedmeister, ja, die Telekom ist nicht so bescheiden, was ihre Forderungen angeht.
    Deshalb auch meine Hoffnung auf Vodafon. Andererseits gibt mir aber auch die Problematik mit der VOIP-Telefonie zu denken......naja, es ist ja noch nicht so weit.
    Ich habe hier einen ISDN-Anschluß, eine alte FB 7270 nutze ich als Telefonanlage - sie läuft u. läuft u......

    Gruß DeLe
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2012
  9. s2coupe

    s2coupe New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir im VF Netzt genau das Gleiche.

    B1000 funzt TADELLOS!

    Fritzbox fliegt immer wieder raus!

    Wenn sie einer günstig haben möchte...
     
  10. adda

    adda New Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze die FB 6840 mit der letzten offiziellen Firmware im Telekom-Netz und einer Multisim-Karte zu meinem iPhone Complete Mobile L Tarif inkl. Speed-Option und habe keinerlei Probleme. Download bis ca. 21,2 Mbit/s und Telefonie über VoIP bei Sipgate. Habe gerade ca. 3 Wochen eine stabile Verbindung ohne Abbrüche von meinem Urlaubsort aus gehabt.

    LG Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2012
  11. bpolster

    bpolster New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sipgate

    Zum letzten Beitrag Sipgate und Fritzbox 6840 würde mich noch interessieren, ob der VoIP Verkehr nun mitgezählt wird.

    Bei Vodafone hab ich gelesen, dass VoIP nicht mit auf das Volumen angerechnet wird.
    Da VF jetzt die Drosselung aktiviert hat, hätte ich so wieder etwas mehr Spielraum.

    Ich befürchte nur, dass VF nur den eigenen VoIP Verkehr zu deren SIP-Registrator außen vor lässt und nicht Sipgate (wo ich momentan auch zufriedener Kunde bin).

    Kann wer seine Erfahrungen dazu berichten?

    Gruß Bernd
     
  12. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    @Mopedmeister, @s2coupe,

    heute bekam ich folgende Antwort vom AVM-Support: "Die Fritzbox funktioniert nicht mit dem Tarif Call & Surf via Funk von der Telekom......na ja, da werde ich jetzt mal nichts weiter zu schreiben.
    Meine Fritzbox konnte ich zurück geben - dank Amazon.
    Werde mir doch die Speedbox LTE kaufen, denn jeden Monat 7 Euro Miete für den Speedport LTE-Router ist mir zuviel.
    Ja, so hat jeder seine Erlebnisse mit den Anbietern, oft leider nur Negative.
     
  13. adda

    adda New Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @bpolster

    Bei Telekom wird der VoIP-Verkehr über Sipgate vom verfügbaren Datenvolumen abgezogen, bei Vodafone wird das nicht anders sein. Die Mengen selbst bei intensiver Telefonie sind aber aus meiner Sicht überschaubar.


    LG Andreas
     
  14. beutelmull

    beutelmull New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verbindungsunterbrechungen auch mit 6810 und 6842

    Nachdem meine Fitzbox 6810 im Vodafone LTE-Netz ständig Verbindungsabbrüche hatte und sich trotz intensivem Kontakt mit dem AVM-Support und verschiedenster Versuche keine Besserung eingestellt hat bin ich auf die 6842 gewechselt. Damit ist die Internetverbindung deutlich stabiler und baut sich vor allem automatisch wieder auf, wenn sie unterbrochen wurde. Allerdings kann ich jetzt kaum noch Telefonieren. Mit der 6810 funktionierte die Telefonie (VOIP) hervorragend, mit der 6842 ist es furchtbar. Alle 10 Sekunden hört man nichts mehr und dann geht es wieder.
    Das trifft auf Sipgate und auf Vodefone VOIP zu. Ich habe schon wieder mit dem Support von AVM zu tun und schon wieder alle möglichen Tricks ausprobiert, ohne Erfolg. Das sind meine Erfahrungen:

    * EasyBox von Vodafone: Telefonie geht nur mit der Vodafone-Nummer, nicht mit Spinate; Portforwarding geht nur manchmal, Portforwarding mit NAT-Loopback geht gar nicht. Sonst ist Internetverbindung gut
    * Fritbox LTE 6810: Internetverbindung bricht dauernd ab und wird häufig nicht wieder aufgebaut; Telefonie geht gut mit Vodafone und Spinate
    * Fritzbox LTE 6842: Internetverbindung ist recht stabil und wird bei Abbruch direkt wieder aufgebaut; Telefonie ist furchtbar - ständige Aussetzer

    Es ist zum Heulen :( Ich weiß nicht mehr weiter. Sollte LTE unbrauchbar sein? Gibt es einen LTE-Router der gut funktioniert und sowohl VOIP als auch Portforwarding (auch mit Loopback) kann?

    Fragen über Fragen,

    Christian
     
  15. Mopedmeister

    Mopedmeister New Member

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Beutelmull,

    ich bin mittlerweile ganz weg von den LTE Fritzboxen und nutze eine Fritzbox 7490 in Kombination mit einem Speedstick LTE. Das funktioniert sehr gut. Allerdings kann ich dir leider nicht über VOIP berichten, denn ich nutze an meiner Box einen Speedport HSPA in dem eine Vodafone Zuhause Festnetzflat SIM steckt und das funktioniert sehr zuverlässig.

    Vielleicht ist das ja auch eine Alternative für dich.

    Viele Grüße
    Mopedmeister
     
  16. beutelmull

    beutelmull New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke

    Danke, darüber werde ich mal nachdenken.

    Grüße,

    Chrsitian
     

Diese Seite empfehlen