Umfrage - seht Ihr Bedarf für LTE?

Dieses Thema im Forum "O2 Telefónica" wurde erstellt von Moderator, 16. November 2010.

Schlagworte:
?

Habt (bzw. seht) Ihr Bedarf für LTE.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14. Februar 2011
  1. Ja ich sehe Bedarf für LTE!

    5 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein es stimmt! Ich sehe KEIN Bedarf.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Unentschlossen. Ich hab noch keine Meinung.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Welches Thema meinst du denn genau?
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dass 100 mbit durch 10 user 10 mbit ergibt.
     
  3. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Wenn sie es gleichzeitig saugen, ist es so... Wenn es denn 100 MBit/s gibt... :)
    Kann mich da nicht dran erinnern, dass ich da was anderes geschrieben habe. Nur meistens verteilt sich ja die Last und alle 10 wollen gar nicht gleichzeitig die maximale Datenrate...
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    was man im Chrome-Verlauf mit richtiger Suche alles findet :)

     
  5. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Ach her je, lang lang ist's her... :)

    Aber da ging es ja auch mehr um die gegenseitige Beeinträchtigung der User untereinander und der Zellatmung an sich. Natürlich kann die Summe aller (aktuellen) Userdatenraten nicht die maximale Datenrate der Luftschnittstelle überschreiten, irgendwann kann die Basisstation ja auch nicht noch mehr Unterträger in den Funkkanal reinquetschen, ohne dass diese sich gegenseitig behindern und beeinflussen würden. Die physikalische Praxis setzt hier der Theorie also doch ihre Grenzen, zu diesen G´renzen gab es aber noch keine Erfahrungswerte...

    Einige dieser Aussagen waren nach damaligem Wissensstand & Erfahrung korrekt, weil sie selbst von den Netztechnikern der Provider so vertreten wurden. Da ich mich mit dem Thema weiter beschäftigt habe, stellte sich schnell raus, dass einige Aussagen bezüglich LTE doch eher eine Mischung aus Wunschdenken und Wirklichkeit waren. Ich würde sie auch in dieser Form nicht wieder treffen... :)

    Leider gab es zum damaligen Zeitpunkt auch noch nicht die Chance, sich ausführlich mit diesem Medium zu beschäftigen, der Standard war noch nicht einmal endgültig in trockenen Tüchern, die 3GPP hatte deshalb noch nicht all zu viel veröffentlicht. Fachbücher waren demzufolge auch noch recht dünn gesät und enthielten noch sehr viele Vermutungen...
     
  6. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Man denke mal an stark bevölkerte Innenstädte und Einkaufsstraßen, an Großveranstaltungen wie Fußballspiele oder Volksfeste. Da teilen sich hunderte Smartfones eine Zelle.
     
  7. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es machen aber bei weitem nicht alle einen permanenten Datenstrom. Mal lädt der eine was dann der andere...

    Früher (Hebdrehwähler) hat man im Festnetz pro 100 Kunden 7 verfügbare HW Baugruppen gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2013
  8. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja stimmt, meistens verteilt es sich. Aber bei hunderten kommt schon eine Grundlast zusammen.
    Jedenfalls sind verfügbare 100Mbit nicht zu viel in solchen Situationen, sondern eher zu wenig.
     
  9. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Oh ja, da kann ich mich noch lebhaft erinnern. In meinen Kindertagen (vor ca. einem Jahrhundert), wenn es darum ging am Sonntag Nachmittag die Oma anzurufen kam immer der Hinweis meiner Eltern: "ja, schau mal ob du durch kommst..."

    Und da bekam man keine komfortable Anstage >>Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar<< sondern nur ein TUT-TUT-TUT-TUT-TUT wo man sich dann aussuchen konnte ob belegt ist oder ob man wirklich nicht durchgekommen ist....

    Aber diese Zeiten sind ja lange vorbei...:p
     
  10. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    In Zeiten von Telefonie über LTE ist das wieder so.:p
     
  11. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hinzu kann kommen, dass in Zeiten von LTE-Telefonie der Anrufer dem Klingeln nach glaubt, dass er „durchgekommen“ ist, er aber leider nicht wissen kann, dass es beim Angerufenen gar nicht klingelt … ;)
     
  12. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    ja, früher war alles besser...
     
  13. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist aber die Ausnahme. Wenn der B-Teilnehmer eine Störung hat oder die SIP Nummern nicht richtig registriert sind, geht das Ringing auch nicht durch.
    Ich kenne keinen Fall, wo der A-Teilnehmer dann ein Freizeichen bekommt.
     

Diese Seite empfehlen