VF LTE Zuhause SIM im Smartphone nutzen??

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von schokokeks, 15. September 2015.

  1. schokokeks

    schokokeks New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mal eine vielleicht etwas blöde Frage, aber es interessiert mich dann doch: Könnte man die LTE Vodafone Zuhause SIM Karte auch in ein Smartphone einlegen und dieses dann z.B. als Hotspot nutzen? (Alternativ auch Surfstick oder mobiler Hotspot). Oder gibt es irgend welche Gründe, die dagegen sprechen?

    Ich würde es ja direkt probieren, aber die SIM Karte ist leider keine Microsim, und auf Verdacht "ausstanzen" mache ich dann lieber mal nicht ;)

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2015
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    gibt doch Adapter klick und klick
     
  3. schokokeks

    schokokeks New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, aber meine SIM ist ja die Große. Ich müsste sie also abschneiden/stanzen. Dazu traue ich mich gerade nicht ;) Außerdem würde ich, wenn ich wüsste, dass es geht, am ehesten wohl so einen mobilen Hotspot mit LTE nehmen, die dürften mit der normalen Größe laufen.

    Ich würde einfach nur wissen wollen, ob die Zuhause LTE SIM in sowas funktioniert...
     
  4. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Servus schokokeks,

    zuerst mal , es gibt keine blöden Fragen , höchstens blöde Antworten die einen noch blöder machen als man schon ist ! :cool:

    Prinzipiell kannst du dein Smartphone als Hotspot nutzen. Mein Weiberl macht das auch immer wieder wenn wir mit dem Auto unterwegs sind um dann mit ihrem Tablet zu spielen.

    https://www.androidpit.de/mobilen-wlan-hotspot-einrichten

    Vodafone macht sogar folgendes:

    Störung bei DSL, es wird bei einer Vodafone-Simkarte das Volumen auf 50GB hoch geschraubt ! Temporär natürlich um das auszugleichen! Hatte den Fall letzte Woche. Nachbarin von einer Kundin hatte eine VDSL-Schaltung und dabei wurde ein Käbelchen der Kundin am grauen Kasten auf der Straße draussen gerupft. Und somit war sie ins Hintertreffen geraten! Hotline von VF angerufen (Vodafone gibt jetzt auch Fritzboxen raus für VDSL 08001721201) der nette Mann in der Hotline hat sofort das Volumen am Handy der Kundin auf 50GB hoch gesetzt! Eine Rufumleitung von der Festnetznr. auf das Handy und ein Ticket geöffnet!

    Das stanzen der Simkarte macht bei uns in Erding der VF-Shop auch, die haben sich extra so eine Zange zugelegt und es funktioniert einwandfrei! Also mal die Handy-Shops in deiner Umgebung aufsuchen!

    Gruß

    Franz
     
  5. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Franz, was ja jetzt aber nicht sicherstellt, dass die Karte für stationäres LTE (Zuhause-Tarif) damit funktioniert. Schließlich gibt da einen anderen APN usw. Ich denke das es nicht klappen wird, eine LTE-Verbindung in einem Smartphone aufzubauen.
     
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    na Vogtländer - wie ich sehe, jetzt auch ungedrosselt unterwegs ;)

    @Franz:

    das Ding schneid ich dir mit der Heckenschere zu und es passt. Cheers!
     
  7. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Wenn ich letzte Woche nicht wieder so Spezies ei mir in der Reparaturannahme gehabt hätte, ich würde es nicht glauben. Die habe das Teil wirklich mit der Schere zugeschnitten... Naja, wenns keine blöden Leut gäbe, hätte ich den Job nicht. Irgendwie muss man ja die SIM-Reader zerrammeln. ;)

    @nota2225

    bei dem Tempo von ungedrosselt zu sprechen ist schon etwas Hohn dabei. ;)
    Stabiler ist es jedenfalls. Die letzen Monate hatte ich auf meiner Finkzelle mehr Ärger als Freude. Von daher bereue ich den Wechsel auf Festnetz-DSL keineswegs. Zumal ich so gleich mal die 10€/Monat weniger in den mobilen Tarif stecken konnte. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2015
  8. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Servus Vogtländer,

    bei meinem Weiberl funktioniert es ! :cool:

    Morgen fahren wir wieder mal nach Kolbermoor bei Rosenheim (ca. 90Min.) zum Heilpraktiker von meinem Weiberl. Ich fahre, da mein Weiberl keinen Schein hat, und sie spielt auf Facebook ihre Spiele! :rolleyes: mit LTE ! Und die Strecke da rein ist relativ gut versorgt mit LTE. :cool:

    In der Zeit wo sie dann in Behandlung ist, bin ich dann beim Italiener :D und laß es mir gut gehen :cool:.

    Gruß

    Franz
     
  9. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Ups, sorry ist ja ein LTE Zuhause Tarif.

    Ob der im Smartphone funzt hab ich noch nie probiert. Kann ich jetzt gar nicht sagen!!!

    Das dürfte akoch aber am besten wissen.

    Mea culpa

    Gruss

    Franz
     
  10. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    also i stopf meine via funk sim au immer mal wieder in ne speedbox lte mini ...oder irgend eine sim von den mobilen tarifen in den festnetzrouter...aber in smartphone hab i net auspropiert....... man mus nur apn anpassen...
     
  11. Martyn

    Martyn Member

    Registriert seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich würde schon davon ausgehen das die SIM auch in einem Smartphone funktioniert. Weil eine Hardwarebindung gibt es doch nur bei den Telekom SIM für Hybrid DSL.

    Aber es gibt eben die Festlegung auf den Zuhause-Bereich so das man den Tarif auch im Smartphone nicht mobil nutzen kann, sondern nur in einem 3-10km Umkreis von der gebuchten Adresse.

    Macht also nicht wirklich Sinn. ;)
     

Diese Seite empfehlen