Vodafone B 2000 Router mit Telekom Sim betreiben

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Thale, 21. Dezember 2012.

  1. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...dann hat akoch recht und mit der SIM ist irgendwas im argen...Dann nutzt auch der Freischalttermin nichts, wenn die SIM kaputt ist.
     
  2. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    telekom angerufen...

    Die nette Mitarbeiterin meinte es liegt an der nicht aktivierten Sim Karte dass der Router/Handy keine SIM erkennt. Auf Wunsch hat sie nocheinmal nachgefragt und ihr Vorgesetzter meinte es liegt 100% an der nicht aktivierten SIM. Es sei auch keine Antwort um mich abzuwimmeln. Muss ich ihr wohl vertrauen. Ich habe nur keine Lust, dass am 29ten die Sim nicht funktioniert und ich dann weitere 4 Wochen auf die neue SIM Karte warten muss (da Lieferschwierigkeiten). Mir ist gerade eingefallen das bei meiner Freundin eine alte nicht aktivierte SIM Karte rumliegt, ich werde diese einmal im Handy testen und schauen was diese anzeigt.
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Thale,

    ich hatte auch schon mal probleme mit einer nicht aktivierten SIM-Karte. Damals war es so, dass beim Einlegen in den Router (bei mir FritzBox 6840) ganz normal die PIN abgefragt wurde aber dann natürlich keine Verbindung mit dem LTE-NETZ zustande kam. Aber erkannt wurde die SIM vom Router und auch die Pin wurde abgefragt.

    Ich weiß leider nicht, wie sich dein Router verhällt, wenn man ihn mit einer nicht freigeschalteten SIM füttert....:confused:
     
  4. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist genau mein Problem :) aber jetzt schaue ich erst mal wie sich mein Handy mit einer nicht aktivierten SIM Karte verträgt, vielleicht schafft das Klarheit ;)
     
  5. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Good Luck...;)
     
  6. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, habe nun das Handy mit einer neuen Sim-karte die noch nie aktiviert war getestet und siehe da PIN Abfrage. Anscheinend stimmt tatsächlich etwas nicht mit der SIM Karte. Wie mache ich jetzt dem Telefonsupport klar, dass die Sim karte defekt ist, laut Ihnen funktioniert sie ja erst am 29ten. Schicken die dann so einfach eine neue raus? Hat ja jetzt 4 Wochen gedauert bis diese gekommen ist, dann wird das mit dem 29ten wohl nichts... fängt ja schon gut an...
     
  7. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War gestern nochmal in einem T-Punkt und habe mein Problem geschildert. Auch diese meinten der Router erkennt die Simkarte erst bei Aktivierung. Es sei noch nie jemand gekommen mit einer LTE SIM Karte welche defekt gewesen sei. Sie haben auch keine SIM Karten auf Vorrat da zurzeit erhebliche Lieferschwierigkeiten seitens Telekom bestehen (ca. 4 Wochen). So nun muss ich leider bis zum 29 warten und hoffen das die SIM Karte dann funktioniert.

    An etwas anderes kann es ja nicht legen oder? Meine O2 Karte funktioniert einwandfrei im Router, von dem her muss der Router ja Simlockfrei sein und somit auch mit einer Telekom Sim funktionieren. Und des weiteren zeigt ja nicht nur der Router sondern auch mein Simlockfreies iPhone "no SIM" an. Naja abwarten und Teetrinken :D
     
  8. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    die router sind generell simlock- oder netlock-frei. darin geht jede karte. ich tippe auch auf die karte. :(

    dann kannste nur nen t-shop suchen+finden, der (noch) karten hat oder wendest dich vertrauensvoll per PM an mich, falls ich dann noch welche habe (sind ni mehr viele :().
     
  9. s2coupe

    s2coupe New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in meinen Augen ist die SIM Karte defekt!
     
  10. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ihr hattet alle Recht, Sim karte sollte gestern aktiviert worden sein, jedoch kennt sie der Router/Handy immer noch nicht. Wie kann es sein das die Leute hier im Forum mehr Ahnung haben als die Telekommitarbeiter? Keiner von bestimmt 5 Mitarbeitern wollte glauben dass an der Sim irgend etwas faul ist. Sogar im TPunkt meinte man das sei normal, die Sim wird erst bei Aktivierung vom Router erkannt. Naja jetzt in den sauren Apfel beißen und warten bis die Lieferschwierigkeiten von den Simkarten vorrüber sind.

    Fängt ja schon sehr gut an mit der Telekom...
     
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...und wie ist die Telekom jetzt drauf gekommen?

    Na ganz einfach -- weils das beste Forum von Welt ist....:cool:
     
  12. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zitat hotline: ja dann stimmt wohl etwas mit der Sim nicht, die Pin müsste sie mindestens abfragen beim Einlegen in den Router.
    :mad:
     
  13. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    10 Hotliner, 10 verschiedene Antworten. Ist wie mit den Ärzten :D Leider :(

    Hast ne PM, ich sende Dir ne neue SIM.
     
  14. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist vollbracht:cool:, Die neue Sim Karte kam gerade mit der Post, sofort eingelegt, siehe da PIN Abfrage. Telekom angerufen, freischalten lassen. Nach genau 15 Minuten war es dann da das LTE Signal von Telekom im Vodafone LTE Router. Bin gerade noch dabei das ganze Haus nach dem besten Standort abzusuchen, den besten Platz den ich gefunden habe, war auch der bei dem die Vodafone Karte am besten funktionierte. Mit der Vodafone SIM hatte ich da immer 2 bzw. 3 Balken. Pendelte immer hin und her. Jetzt bei der Telekom SIM meistens nur 1 Strich, ab und zu kurz 3 Striche dann aber wieder sofort 1 Strich. Laut Speedtest.net habe ich einen Download um die 12.000 Kbits/s, einen Upload von 1500 Kbit/s und eine Ping von ca 40. Solange der eine Balken Empfang nicht teilweise ganz weggeht und es zu Verbindungsabbrüchen kommt wär ich soweit schon ganz zufrieden. Ob sich in meinem Fall eine Außenantenen lohnt? Laut Tarif habe ich sowieso nur maximal 16.000 Kbit/s Download, mehr wäre hier bei meinem Standort sowieso nicht möglich. Ob ich jetzt mit 3-5 Balken die 16k voll bekäme? Also nochmals danke für die Hilfe, alle hier wussten dass die SIM defekt war, nur ca. 15 Leute von der Telekom wussten es nicht. :D
     
  15. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist bei dir nur UMTS verfügbar oder warum nur 16 Mbit/s? Bei LTE-Verfügbarkeit sind immer bis zu 50 Mbit/s machbar.
     
  16. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gerade nocheinmal geschaut, bei der Prüfung unserer Adresse kam raus:

    Für Ihren Anschluss ist Call & Surf Comfort via Funk verfügbar. Max. Geschwindigkeit an Ihrer Adresse: bis zu 16 MBit/s.

    Es ist aber auch ein LTE Netz da der Router Violett für LTE Netz leuchtet und nicht Blau für UMTS. Auch die Leute hier mit einem iPhone von Telekom haben nur GSM Netz und kein UMTS. Eventuell bin ich sehr weit vom Sendemast entfernt sodass hier nur noch 16Mbit ankommen? Kann ich irgendwo feststellen wo der nächste Telekommast steht?
     
  17. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, wenn du aber mindestens den Call & Surf Comfort via Funk M nimmst, erhältst du das technisch maximal mögliche. Bei dem Call & Surf Comfort via Funk S oder dem Alttarif Call & Surf Comfort via Funk wird jedoch die Bandbreite auf maximal 16 Mbit/s im Downstream gedrosselt.
     
  18. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir hatten bei Vodafone auch nur den 7200er Vertrag mit 10gb Volumen und sind damit ausgekommen. Deswegen jetzt auch der S Vertrag, der M würde mir ja nur etwas bringen wenn mir die 10Gb Volumen nicht ausreichen würde. Geschwindigkeitstechnisch dürfte sich ja an den ca. 12Mbit nichts ändern.

    Mfg
     
  19. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Mit einer Außenantenne ist bestimmt nocht etwas mehr drin...
     
  20. Thale

    Thale New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es scheint auch so als hätte der Router im Leerlauf (mit keinem aktiven Gerät im Wlan bzw. Netzwerk) immer 2-3 Balken, sobald aber ein Gerät ins Internet geht, zeigt der Router sofort nur noch einen Balken an.
     

Diese Seite empfehlen