Von 3G (HSPA) auf 4G (LTE)

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von Sven, 11. August 2012.

Schlagworte:
  1. Sven

    Sven New Member

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    erstmal schön, dass es so ein Forum gibt :)
    Also ich surfe seit letztes Jahr mit 3G (HSPA). Ansich bin ich damit auch zufrieden. Geschwindigkeit ist gut und die Drosselung schraubt bei mir zumindestens die Geschwindigkeit nur wenig runter. Aber hin und wieder kommt ganz plötzlich die Nachricht:

    Ihre Datennutzung außerhalb des Anschlussbereiches
    Sehr geehrter Kunde,
    Sie befinden sich außerhalb Ihres räumlichen Anschlussbereiches.
    ...


    Durch aus und wieder anschalten des Routers kann man dann wieder surfen. War auch schon öfters bei der Filiale in der Stadt und wollte das Problem komplett "lösen" lassen, aber nach 2 Wochen kommt es dann doch wieder. Dann habe ich letztens mal die Hotline angerufen und die meinten ich sollte erstmal auf LTE wechseln. Da ich die Website von Telekom einfach nur unübersichtlich finde und die Mitarbeiter in der Filiale auch höchstunkompetent sind, frage ich hier mal ob einer schon von HSPA auf LTE gewechselt hat und welche Erfahrungen er damit hatte und wie viel schneller es ist.

    Gruß und Danke
     
  2. PonyXX

    PonyXX Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Auch ich habe "nur"HSPA von der Telekom und erreiche damit Downloads von 4000 bis zeitweise über 5000 je nach traffic.Natürlich warte ich auch auf LTE in Gütersloh aber sehr relaxed denn 5000 ist ja auch ok.Wenn jetzt aber an deinem Anschluß nur 2000 ankommen dann ist der Wechsel auf LTE schon sinnvoll.Welchen Download Speed hast du denn?
     
  3. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also, auf LTE Wechseln kann das Problem auf jeden Fall beheben. Aber wenn du nicht unbedingt mehr Geschwindigkeit brauchst, dann würde ich erst mal auf eine Lösung des Problems durch die Telekom bestehen. Das machst du am besten NICHT im Shop (die sind meist inkompetent, wie du bereits richtig festgestellt hast), sondern am Besten über Facebook oder Twitter direkt mit der Telekom, denn dort arbeitet ein wirklich kompetentes Team das eigentlich jedes Problem lösen kann.

    Folgendes Problem liegt bei Dir vor: der Tarif, den du gebucht hast (Call & Surf Comfort via Funk) darf nur an der "Zuhause Adresse" genutzt werden. Die Telekom schaltet dazu also einen/ein paar Funkzellen in deiner Umgebung für die Nutzung frei. Der Router scheint sich aber ab und zu in eine Zelle einzubuchen, die nicht für deinen Nutzungsort freigeschaltet wurde. Das Problem liegt also bei der Telekom und lässt sich auch einfach lösen, wenn die richtigen Personen informiert werden. Das Problem ist bekannt, tritt aber nur selten auf - daher wende dich an Telekom-Hilft auf Facebook oder Twitter. Wenn du weder Facebook noch Twitter hast, ist auch das Forum der Telekom eine gute Möglichkeit: http://feedback.telekom-hilft.de/. Du wirst dann von einem Mitarbeiter aufgefordert, deine persönlichen Daten an eine entsprechende E-Mail Adresse zu schicken und dann wird das Problem gelöst :)

    Wenn du trotzdem auf LTE wechseln willst, musst du folgendes machen: Verfügbarkeit von LTE am Wohnort hier überprüfen: http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland/0,12418,15400-_,00.html und dann bei der Hotline anrufen und sagen, dass du den Speedport HSPA zurückgeben willst und dafür einen Speedport LTE mieten willst. Die Geräte sind ja nur gemietet und können jederzeit gegen ein anderes, aktuelleres Modell ausgetauscht werden. Bei LTE erreichst Du dann auch die volle Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s, zumindest in 90% der Fälle.
     
  4. Sven

    Sven New Member

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für beide Antworten und die Telekom werde ich dann mal über Facebook benachrichtigen. LTE ist bei mir verfügbar und es macht doch auch Sinn für den gleichen Preis dann eine bessere Leistung zu bekommen, oder seh ich das falsch?

    Achja @PonyXX: Mein Downloadspeed ist mir eigentlich relativ egal. Bin nicht so der Onlinezocker oder so. Möchte einfach nur schnell surfen, aber hab den Speedtest gemacht und hier als Screenshot mal drangehangen :) Mein Trafficmeter meint ich hätte schon 11 GB verbraucht, aber das kann ja wohl nicht sein :D
     

    Anhänge:

    • cats.jpg
      cats.jpg
      Dateigröße:
      58,1 KB
      Aufrufe:
      113
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2012

Diese Seite empfehlen