Vorzeitiges Vertragsende bei der Telekom

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von spider, 19. September 2012.

  1. spider

    spider New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    21756
    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage.Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder sogar eigene Erfahrungen.
    Ich habe bei der Telekom den LTE-Vertrag Call and Surf via Funk der leider noch bis zum September 2013 läuft.Nun baut aber zwischenzeitlich ein anderer Anbieter bei uns eine Glasfaserleitung und ich könnte einen wesentlich schnelleren Anschluß ohne die lästige Volumenbegrenzung bekommen.

    Nun meine Frage:Besteht die Möglichkeit vorzeitig aus dem Vertrag der Telekom zu kommen.Ich würde mich Notfalls auch mit einem Betrag X aus dem Vertrag rauskaufen.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee ob und wie es geht.

    LG
    Spider
     
  2. Benino69

    Benino69 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frag doch mal bei der Telekom nach. Lt. Aussage der Telekomhotline mir gegenüber kann man sich ggf. aus einem Vertrag freikaufen, unter welchen Voraussetzungen das der rosa Riese macht, und wieviel Dich das kostet, mußt Du mit dem rosa Riesen klären...
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...aber wahrscheinlich werden die Kosten genau so hoch sein, als wenn du den Vertag bist zum Ende laufen lässt...:confused:
     
  4. spider

    spider New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    21756
    Hallo,
    vielen Dank für eure Antworten.Ich habe mit der Telekom-Hotline gesprochen,es ist tatsächlich so das man sich aus dem Vertrag rauskaufen kann.Allerdings ist da dann auch wieder ein Haken bei.Man kann dann nicht seine Festnetznummer zum neuen Anbieter mitnehmen weil die bis zum Ende der regulären Vertragslaufzeit blockiert bleibt.Da ich die aber gerne behalten möchte hat sich das dann erledigt.Die kosten wären die monatliche Grundgebühr mal die Restmonate,also bei 39,95 monatlich und 11 Monate Restlaufzeit 440,-Euro.Plus die monatliche Grundgebühr für den neuen Anbieter und dann NICHT mal die eigene Festnetznummer sondern eine neue.....dann werde ich wohl warten und LTE noch ein wenig treu bleiben.
    Dankeschön und liebe Grüße
    Spider
     

Diese Seite empfehlen