VPN mit Vodafone LTE

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von uli80, 20. April 2012.

  1. uli80

    uli80 New Member

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    Habe seit 2 Tagen LTE 21600. Hatte vorher DSL mit 570 kBit Durchsatz. Bin im Prinzip begeistert, ABER:

    Zu DSL Zeiten hatte ich ein Lan-to-Lan über VPN mit zwei Draytek Routern (Vigor 2820) eingerichtet. Der eine Router ist jetzt durch die EasyBox/TurboBox Kombination ersetzt. Ich hatte nun vorgehabt eine Client-Server VPN Verbindung zu erstellen (Server: Der verbliebene Draytek-Router (steht beim meinem Schwiegervater; Client: Ein PC bei mir im LAN). Das hatte ich auch zu DSL-Zeiten schon so getestet. Leider stelle ich mit LTE nun fest das es bei VPN Verbindungen erhebliche Probleme gibt. Dies wurde mir auch schon von Vodafone bestätigt. Kann hier jemand dazu genaueres sagen? Gibt es Lösungen/Workarounds? Wäre es ein Versuch wert mit die FRITZ!Box 6840 LTE und dem Draytek-Router wieder eine Lan-to-Lan Verbindung aufzubauen? Kann die FritzBox Lan zu Lan?

    Gruß,
    Uli
     
  2. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen Tarif hast du denn gebucht?
     
  3. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Kannst du denn mal definieren was für Probleme du mit dem VPN hast ?
    Nutzt du ein PPTP oder IPsec VPN ?

    Ich nutze täglich FritzVPN problemlos über LTE jedoch glaube ich in deinem Fall eher an ein Problem mit der Konfiguration der Easybox für VPN, welche Ports hast du an den Client PC weitergeleitet ?
     
  4. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vodafone LTE Zuhause Internet S, Vodafone LTE Zuhause Internet oder Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet?
     
  5. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Meester Proper, ich weiss vorauf Du hinaus willst, allerdings glaube ich nicht, dass er den "S" Tarif hat, da er ja die Kombi TB&EB im Einsatz hat.

    Gruß wibbel
     
  6. uli80

    uli80 New Member

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also Tarif ist: LTE 21600 Zuhause Telefonie/Internet

    Problem:
    Verbindung Client zum Server läuft wenn sie denn überhaupt aufgebaut mit schlechter Performance. Also schlechter als vorher mit DSL 570. Oft auch Abbrüche der VPN Verbindung bzw. gar kein Aufbau.

    An der EasyBox habe ich keine besondere Konfiguration bezüglich Port-Weiterleitung an den Client eingestellt.
    VPN-Typ am Windows Client steht auf Automatisch.

    Gruß,
    Uli
     
  7. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich nutze auch VPN mit PPTP und habe den 50 Mbit Tarif Telefonie/Internet und habe keinerlei Probleme. Allerdings ist bei mir der B1000 im Einsatz, da die Telefonie weiterhin über Festnetz läuft.
    Zum Problem der Portweiterleitung würde ich sagen, da es Dir ja um die Verbindung vom Client zum Server geht, brauchst Du nichts weiter einzustellen. Beim Schwiegervater muss natürlich Port 1723 weitergeleitet werden, aber da hat sich ja sicher nichts geändert, nehme ich an.

    Gruß wibbel
     
  8. uli80

    uli80 New Member

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier die Fehlermeldung, die kommt wenn die Verbindung nicht aufgebaut werden kann bzw. abbricht:
    fehler.JPG


    Unter den folgenden Links wird ebenfalls über Probleme mit VPN über Vodafone LTE berichtet:

    https://forum.vodafone.de/t5/Alles-rund-um-LTE/LTE-Probleme-mit-VPN-Einwahl/td-p/85945

    und

    http://www.lancom-forum.de/topic,10641,5a9e497f150eaa56e9c577ae08a693ec,-VPN+%FCber+Vodafone+LTE%3F.html

    Die dort gemachten Angaben insbesondere über das GRE Protokoll übersteigen aber ehrlich gesagt meine Netzwerkkenntnisse.

    Ich denke ich werde mir mal die VPN-Fähigkeiten der FRITZ!Box 6840 LTE ansehen...


    Uli
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2017

Diese Seite empfehlen