Was war mit ECGI:0xebb203 und wo steht er

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von abgehängte_Milchkanne, 9. Oktober 2019.

  1. abgehängte_Milchkanne

    abgehängte_Milchkanne New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebe Forumsteilnehmer, über eine Woche hatte ich kein Internet und Vodafones Hilfe war mir eine Sonderkündigung zu empfehlen. Im Einzelnen
    Nach Verfügbarkeitsprüfung habe ich am 1.10.2013 einen Vertrag LTE Zuhause Internet abgeschlossen. 6 Jahre, bis ca Ende Sptember 2019 hat das auch mit guten Datenraten funktioniert.

    Nach Rückkehr aus dem Urlaub musste ich feststellen das die esybox 904 sich nicht mehr mit dem Internet verbindet und Fehler 870 ausgibt. Vodafone bestätigte den Eingang der Meldung per Mail.
    "die Störung Ihres Anschlusses bearbeiten wir unter der Nummer TA0000014144744. Wir melden uns dazu in Kürze wieder bei Ihnen. " Das war das Logdas die box lieferte

    #########
    02/2015 03:37:10 [LTE detach from network] Wan Warning
    05/02/2015 03:36:21 [LTE services not available] Wan Error
    05/02/2015 03:28:58 [LTE no cell found] Wan Warning
    05/02/2015 03:26:59 [LTE serving cell changed. 4G ECGI:0x0, PCI:109, RSRP:-97, SINR:9.6] Wan Info
    05/02/2015 03:26:42 [LTE serving cell changed. 4G ECGI:0x0, PCI:118, RSRP:-84, SINR:9.4] Wan Info
    #####
    Ein Techniker rief mich an, nach erfolglosen Ablauf der Standardprozeduren wie Werksreset schickte er mir eine Austauschbox und schloss das Ticket.
    Die neue Box lieferte leider kein anderes Ergbnis. Nach erneuten Anruf bei Ihrer Hotline wurde das Ticket am 7.10.19 15:59 wieder geöffnt.
    "Ihre Störungsmeldung haben wir zur erneuten Überprüfung nochmals reaktiviert.

    Für Rückfragen sind wir telefonisch unter der Ihnen bekannten Service-Hotline erreichbar."

    am 8.10., 11:11 Uhr rief mich ein anderer Techniker an, der mir, kurz angebunden, mitteilte ich läge in einen nicht versorgten Gebiet und er könnte nichts für mich tun und forderte mich zur Sonderkündigung auf. Meine Fragen zu den Log-einträgen beantwortete er nicht, außer dem Fehlercode 870 wollte er er keine Einzelheiten zum Log wissen. Ebenso blieb er mir eine Antwort auf die Frage, wieso der Anschluss 6 Jahre funktionierte, schuldig.
    Unser Nachbar in 200m Entfernung hat übrigens einen gleichartigen, funktionierenden Anschluss, ohne Aussenantenne.

    Obenstehendes teilte ich V. mit und schrieb "Bitte teilen Sie mir bald mit, ob Sie Möglichkeiten zur Reaktivierung bzw Störungsbeseitigung meines Anschlusses sehen bzw bestätigen Sie mir das Sonderkündigungsrecht schriftlich."
    Antwort steht aus.

    Eine große Überraschung folgte am Mittag, plötzlich tauchte ein neuer Mast auf, der bis jetzt funktioniert und ich kann wieder ins Netz.

    #####
    08/10/2019 13:16:43 [NTP get time from server:de.pool.ntp.arcor-ip.net] System Info
    05/02/2015 06:07:47 [Netdev:LTE data-APN up] Wan Info
    05/02/2015 06:07:43 [LTE data-APN established] Wan Info
    05/02/2015 06:07:40 [LTE attach to network, 4G ECGI:0xebb203, PCI:11, RSRP:-84, SINR:14.4] Wan Info
    05/02/2015 06:07:27 [LTE serving cell changed. 4G ECGI:0xebb203, PCI:11, RSRP:-84, SINR:14.8] Wan Info
    05/02/2015 06:07:08 [LTE serving cell changed. 4G ECGI:0x0, PCI:10, RSRP:-92, SINR:-12.0] Wan Info
    05/02/2015 06:06:57 [LTE serving cell changed. 4G ECGI:0x0, PCI:11, RSRP:-84, SINR:9.2] Wan Info
    #######

    Meine Fragen: Wo steht der Mast ECGI:0xebb203, kann man feststellen warum der für meine Box nicht sichtbar war?
    zwischenzeitlich hatte ich eine kurze Verbindung mit
    [LTE attach to network, 4G ECGI:0xfa8203, PCI:181, RSRP:-118, SINR:-2.8] ##brach gleich wieder ab###
    könnte ich den als Rückfallösung verwenden wenn der obige wieder ausfällt, evt mit Richtantenne?

    Ich wohne im Bereich 63667 Nidda zwischen Geiß-Nidda und Dauernheim, außerhalb. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2019
  2. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin,
    etwas Rechnerei und...
    EBB203hex in 15446531 umrechnen, /256 ergibt 60338
    Damit auf Cellmapper gehen und diese Zahl bei Towersearch (links) eingeben -> ergibt:
    https://www.cellmapper.net/map?MCC=...nd=0&mapType=undefined&showSectorColours=true
    Hier kann man auf den grünen Punkt klicken und findet die Daten dazu links.
    Der "Rest" ist die Richtung der Antenne - hier 15446531-1544628=3 - also der dritte Sektor, heißt bei Vodafone in dem Fall LTE800 westlich (Zählung immer von 1 nach 3 von Nord über Ost Süd nach West)

    Viel Spaß beim Selbstversuch mit der 0xfa8203 ;-)
     
    abgehängte_Milchkanne gefällt das.
  3. abgehängte_Milchkanne

    abgehängte_Milchkanne New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Moin,
    Vielen Dank an wirelessfriend, das hat mir wirklich geholfen. Endlich habe ich einen Überblick, der war von V... leider nicht zu bekommen.
    0xfa8203 habe ich gefunden. Das Forum ist wirklich Gold wert.
     

Diese Seite empfehlen