Welche LTE1800 Außenantenne

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von Treppenrenner, 23. September 2015.

  1. Treppenrenner

    Treppenrenner Member

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Ich nutze seit Jahren LTE800, jetzt ist auch LTE1800 verfügbar.
    Für LTE800 benutze ich eine Fritzbox6840,Wittenberg LAT22-DUO(Anschluss per 0,5m N-Buchse),15m H155 Kabel.
    Die Antenne ist an einem Mast befestigt in ca. 8,5m Höhe.

    Sichtkontakt zum Sendemast(1800) besteht, Entfernung laut Fritzbox 6,3 km.
    Mit Fritzbox-Antennen:
    RSRP: zwischen -120 und -109
    SINR: zwischen 3 und 14
    RSRQ: zwischen -8 und -14

    Welche Außenantenne ist besser geeignet für LTE1800 ?
    LAT54 oder LAT56

    Danke im vorraus
     
  2. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Ich würde, wenn es eine Wittenberg sein soll, die LAT 54 nehmen. Grundsätzlich ist es egal, da sich beide Antennen in diesem Bereich ähneln. Aber die LAT 54 hat 0,5 ... 1,0 dBi mehr Gewinn. Haben oder nicht haben... :)
     

Diese Seite empfehlen