Zyxel LTE4506: Planmäßiger Reconnect der LTE-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von Barney, 15. November 2019.

  1. Barney

    Barney New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ich betreibe den LTE4506 im Bridge Mode. Der Haupt-Router holt sich per DHCP die vom ISP zugewiesene IP-Adresse vom LTE4506. Die Lease-Time beträgt 7.200 Sekunden, der Haupt-Router macht alle 3.600 Sekunden ein Re-New.

    Wenn der LTE4506 die Mobilfunk-Verbindung unterbricht und wieder neu aufbaut, vergibt der ISP in der Regel eine neue IP-Adresse. Davon erfährt der Haupt-Router aber erst beim nächsten Re-New, was schlimmstenfalls bis zu einer Stunde dauern kann. Solange arbeitet der Haupt-Router mit der alten, nicht mehr gültigen IP-Adresse und läuft damit ins Leere. Das ist so nicht akzeptabel.

    Meine Frage: gibt es eine Möglichkeit, die Mobilfunk-Verbindung gezielt und planmäßig (z.B. per Cron-Job) zu beenden und dann wieder neu aufzubauen?
     

Diese Seite empfehlen