Hybrid Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von PsychoNyuu, 19. August 2016.

  1. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schönen guten Tag zusammen,

    habe seid einer Woche meinen Hybrid-Anschluss. Ich nutze den Tarif MagentaZuhause M Hybrid (2) mit Speedoption L.
    16 Mbit/s über Kabel und bis zu 100 Mbit/s über LTE.

    Egal was ich mache ich bekomme nur 50 Mbit/s rein. Es spielt auch keine Rolle ob ich per WLAN oder per LAN reingehe.
    Ich komme nur auf 50 Mbit/s und auf 20 Mbit/s Upload. Laut der Telekom ist der Sendemast nicht ausgelastet. Es spielt auch keine Rolle um welche Uhrzeit ich den Speed Teste. Das Maximale was ich erreichen konnte was 7,5 MB/s über Steam.

    Hier noch ein Paar Daten zum Modem:

    - Speedport Hybrid auf der Version 050124.02.00.012
    - Bei "Bonding Tunnel" steht alles auf Up
    - RSRP steht bei -80
    - RSRQ steht bei -8
    - Antenne habe ich auf Intern gestellt
    - Voller LTE Ausschlag am Modem sprich volle 5 Balken. Empfangsstärke 100%
    - Angemeldet auf einem 1800mhz Mast

    Alle meine Geräte kommen nur auf 50 Mbit/s / 55 Mbit/s Down. Sprich Handy, Laptop etc.


    Was mach ich falsch bzw. übersehe ich? Hoffe Ihr könnt mir Helfen

    Gruß

    Marcel
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2016
  2. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,
    ziehe mal den DSL-Stecker und mach dann noch mal einen Speedtest bei verschiedenen Anbietern.
    Wenn es dann auch bei 50Mbit bleibt kann nur die "T" helfen ;)
     
  3. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend,

    LTE Only auch 50 Mbit/s :-(
     
  4. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Also für ein Shared-Medium über Funktechnik sind 50/55Mbps schon nicht zu verachten.
    Dein gebuchter Tarif ist mit bis zu 100 Mbps angegeben und nicht als garantierte Bandbreite.
    Frage aber trotzdem mal beim "T" nach , ob dein Nutzerprofil auch korrekt eingestellt ist.
    Es gab hier im Forum schon Beispiele, bei denen trotz richtig gebuchtem Tarif im Hintergrund beim Netzbetreiber ein falsches Nutzerprofil eingestellt war.
     
  5. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    @PsychoNyuu,
    bist Du sicher das du auf einer 1800MHz Funkzelle bist? (bei 800MHz ist nun mal bei 50Mbit alle,
    egal was du für einen Tarif hast - da nützt "L" nichts ;)
    Schau mal ins Routerlog - "Funkzelleninfo" und poste die Ausgabe.(Funkzellen Info: 26201,3165xxxx,20,-82,-6 (LT004) Anstelle der 20 muß bei dir eine "3" stehen.
    Wenn das so ist haben die "T" - Leute dein Profil verkehrt angelegt, wie @melki schon sagte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2016
  6. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Rückmeldungen.

    Funkzellen Info: 26201,28495361,3,-86,-8 (LT004) ist meine Funkzelle in der ich angemeldet bin.

    Kumpel wohnt 7KM Luftlinie von mir entfernt und habe dort mal mein Speedport aufgebaut. Er ist auch Hybridkunde. Siehe da, knapp 90 mbit/s Download. Wie kann es sein das ich dort so schnell surfen kann und hier bei mir nicht? Laut Telekom ist die Funkzelle nicht ausgelastet.
     
  7. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Damit ist ja auch klar, dass das richtige Profil hinterlegt ist. Vielleicht ist es auch ein neuer Sender der noch nicht mit voller Leistung fährt. Schau mal in die EMF Datenbank nach dem Datum der Erteilung.
     
  8. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Standortbescheinigungs-Nr.:*791038
    Datum der Erteilung:*25.02.2015

    Sind das die Daten?
     
  9. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast Du da mal in den Routerlog geschaut? Der gleiche Sender aber vielleicht nicht der gleiche Sektor.
    Dann kannst Du unter LTE-Info http://speedport.ip/engineer/html/lteinfo.html?lang=de nachschauen ob es die gleiche Phy. Cell-ID ist wie die bei deinem Kumpel.
    Kann ja sein, der Sektor der zu dir zeigt kann nicht schneller oder hat ne Macke ;)
    Die Funkzelle ist nach dem Datum jedenfalls keine neue.
    Kann auch sein wenn RSRQ bei Last zu schlecht wird geht nicht meht wie die 50Mbit weil
    QAM vom Sender runtergestuft wird bei schlechtem RSRQ.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2016
  10. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Morgen,

    dass ist die Funkzelle von meinem Kollegen:

    Funkzellen Info: 26201,28248576,3,-91,-7

    Der hat bei Last schlechtere Werte wie ich und kommt trotzdem auf seine 100 mbit/s.
     
  11. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,
    das war ja die Frage, handelt es sich um die gleiche Funkzelle und wie man sieht - nein. Ist es denn der gleiche
    Sender? (vermutlich nicht)
    Wenn Du mit deinem Router und deiner SIM bei dem Kollegen auch bessere Werte erreichst ist was mit deiner
    "Heimatzelle" nicht o.k. ;)
    Bitte mal den @it-tiger per PN hier im Forum ob er sich das mal anschauen kann. (betroffene Cell-ID in PN angeben)

    Gruß bruno
     
  12. PsychoNyuu

    PsychoNyuu New Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke,

    habe Ihm eine Nachricht geschickt. Melde mich sobald ich näheres weiß.
     
  13. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wäre ich auch sehr dankbar wenn ich auch davon erfahre kann, denn ich habe das Gleiche Problem - hab an meinem Speedport Hybrid ne externe Antenne und Dank eurer Hilfe folgende LTE Verbindungswerte auslesen können:
    --> Funkzellen Info: 26201,30140677,20,-90,-6 (LT004) - ich bin also hier mit einer 800Mhz Zelle verbunden, wenn ich das richtig verstehe.

    Mein Vertrag ist ein Magenta Home Hybrid M mit der Speedoption L - sollten also bis zu 100MHz DL möglich sein -
    ich komme aber nur nachts an die 50MBit/s Grenze - tagsüber pendeln die Werte zwischen 25-30Mbit/s.

    Danke schonmal im vorraus für eure Informationen und Hilfe,

    Beste Grüße, Michael
     
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Michael,

    LTE auf 800MHz hat nur eine Bandbreite von 10MHz und damit sind theoretisch sowieso nur um die 70 Mbit/s möglich. In der Praxis meist nur 50-60 Mbit/s. Wieviel Speed kommt den von der DSL-Seite noch dazu?
     
  15. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Ospel für Deine schnelle Antwort,
    hmmm - eigentlich weiss ich gar nicht wieviel da von DSL dabei ist - wie kann ich das denn feststellen ? die ganzen Speedtests liefern alle ja nur einen DL/UL Ping Wert.

    Beste Grüße, Michael
     
  16. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    im Router nachsehen, wie der synct. Wie.....RTFM ;)

    Aber wahrscheinlich http://speedport.ip
     
  17. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Deinen Kommentar,

    Die DSL Werte habe ich hier mal aufgelistet, offensichtlich kann die Leitung mehr als die 16Mbit/s - nur davon war bisher nichts zu merken. Denn ich habe merkwürdigerweise an Wochenenden Werte von unter 8Mbit/s insgesamt mit DSL+LTE gehabt...

    Line Status
    Upstream Downstream
    Actual Data Rate 1182 17693
    Attainable Data Rate 1543 25816
    SNR Margin 162 152
    Signal-level 129 169
    Line Attenuation 19 85

    Hab grad nochmal nachgemessen mit dem LTE-Info Speedtest:


    Beste Grüße, Michael

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2016
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Sorry Michael, mit dem Speedport-Hybrid kenne ich mich mal so gar nicht aus und weiß auch nicht wie ich die Werte deuten soll ... aber Bruno weiß das sicher und kommt heute auch bestimmt noch vorbei :cool:
     
  19. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das wissen bestimmt noch viele Andere ;), weil es kaum einen Unterschied zu Werten der FB oder anderen
    Routern gibt bis auf :

    DSL Info
    SOAP DSL upstream BW 537 Kbps (wenn > dann kommt LTE dazu = Schaltschwelle)
    SOAP DSL downstream BW 5186 Kbps -""-
    BYPASS Info
    DSL IP Up BandWidth 537 (wie oben)
    DSL IP Down BandWidth 5186 -""-

    Die Werte sind von meinem Profil DSL 6000 und da geht theoretisch auch mehr nur sind die Werte ja fixiert durch die "T".

    Line Status Upstream Downstream
    Actual Data Rate 640 6656 (Profil)
    Attainable Data Rate 1492 10952 (auf der Leitung möglich)
    SNR Margin 300 188
    Signal-level 126 58
    Line Attenuation 20 50

    Hier ist es noch mal ganz gut erklärt:
    https://suckup.de/2010/11/wie-interpretiert-man-dsl-informationen/

    Gruß bruno

    Edit: Das sollt so aussehen ....
    FEC Size 1 1
    Codeword size 0 0
    Interleave delay 0 0
    CRC (Cyclic Redundancy Check) error count 0 0
    HEC (Header Error Correction) error count 0 0
    FEC (Forward Error Correction) error count 0 0
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2016
  20. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Also, Ich verstehe nur Bahnhof. :confused:

    Gruß
    Peuli
     

Diese Seite empfehlen