"Interner" WLAN-Datenverkehr reduziert LTE-Inklusiv-Volumen?

Dieses Thema im Forum "WLAN" wurde erstellt von Liebhab-Baer, 30. Oktober 2013.

  1. Liebhab-Baer

    Liebhab-Baer New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    seit Einführung der Drosselung des LTE-Volumens durch Vodafone im Sommer komme ich relativ regelmäßig über die 10GB-Grenze, die in meinem Vertrag inklusiv ist. Da ich aber definitiv keine 10 GB down- und uploade, kommt mir dan Ganze mehr als komisch vor.

    Gestern erfuhr ich nun in einem Beraterchat auf der Vodafone-Seite, dass offenbar mein interner WLAN-Datenverkehr auf dieses Inklusiv-Datenvolumen angerechnet wird.

    Da ich meine Musiksammlung aus verschiedenen Gründen, die erstmal nichts mit meinem Problem zu tun haben, über WLAN mit dem Smartphone synchronisiere, wird mir jetzt auch klar, warum ich regelmäßig die 10 GB überschreite.

    DARF das wirklich sein? LTE ist doch für Internet = externen Datenverkehr (und natürlich Telefon) "zuständig". Was hat das denn damit zu tun, wenn ich intern Daten hin- und herschubse? Oder irre ich mich da?

    Freue mich auf Eure Antworten,

    Andreas
     
  2. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wer hat Dich denn da "beraten" ? Das ist natürlich Unsinn, intern kannst Du soviel hin-und her schubsen wie Du willst.

    wibbel
     
  3. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie wibbel sagte: Das ist Unsinn.

    Musst nur aufpassen, wenn du Tools wie den Netspeedmonitor nutzt, die können nicht unterscheiden, ob das intern oder extern ist. Aber die VF-Seite sollte korrekt zählen.
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Danke wibbel und BSG, ich muss nämlich vom Boden aus Antworten weil's mich gerade von Hocker gehauen hat....:p

    @Liebhab-Baer
    Hallo Andreas und willkommen hier im Forum.

    also was sich solche "Berater" manchmal einfallen lassen, wenn sie keine Erklärung für ein Problem haben ist wirklich unglaublich. Das einzige was ich mir im Entferntesten vorstellen könnte, wenn das Wlan aus welchem Grund auch immer mal abreißt das Smartphone die Synchronisation über das Mobilfunknetz weiterführt. Das müsstest du halt mal beobachten. Oder bei synchronisiere über Wlan sicherheitshalber den Mobilfunk abschalten.

    VG
    Ospel

    NACHTRAG
    Naja OK Liebhab-Baer, wenn man deinen Eingangspost ein paar mal liest und sich das ein wenig auf der Zunge zergehen lässt stellt sich mir jetzt die Frage, wo deine Musiksammlung denn gespeichert ist. Falls die in einer Cloud liegt, dann zählt es natürlich zum Inklusivvolumen, da ja die Titel erst aus dem Internet via LTE in dein lokales Netz gezogen werden müssen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  5. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, hat dann aber nix mehr mit "intern" zu tun.
     
  6. Liebhab-Baer

    Liebhab-Baer New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erstmal für Eure Antworten.

    Die Antwort habe im Chat auf der Seite der Vodafone Kundenbetreuung erhalten.

    Ich mag zwar kein LTE-Experte sein, aber so ein Volldepp bin ich auch nicht, dass ich meine Musiksammlung in der cloud habe und mich dann über Datentraffic wundere. Schade, dass so etwas vom Moderator kommt.

    Wenn Ihr also einstimmig sagt, dass die Aussage falsch ist: Was verursacht dann den Datentraffic? Netzwerk ist gesichert (okay, das heißt natürlich nichts, aber der NSA wird es wohl nicht sein ...), und wir sind erst am 7.10. aus dem Urlaub gekommen. Spätestens leztzten Freitag war Schluss mit lustig. Ich habe das zwar nicht nachgemessen mit Netspeedmonitor o. Ä., aber ich weiß ziemlich genau was wir im Internet so machen und was das für Traffic verursacht. Jefenfalls keine 10 GB in 2,5 Wochen...
     
  7. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hey Andreas,

    ich wollte dich damit auf keinen Fall kränken oder dir Inkompetenz unterstellen. Das was lediglich ein Versuch in alle Richtungen zu denken. Wenn dir das sauer aufgestoßen ist, dann tuts mir leid....:eek:

    Du glaubst garnicht, was in den Jahren für unglaublicher Dinge an den Tag kommen wenn man ein wenig bohrt. Z.B. wunderte sich ein User, dass das Volumen abnimmt obwohl er eine ganze Woche den Rechner nicht an hatte. Dann hat sich herraus gestellt, dass 10 Std/Tag das Internetradio gelaufen ist...usw.

    Also war nicht böse gemeint!

    Viele Grüße
    Ospel
     
  8. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Weitere Denkanstoesse:

    · vielleicht surft ja jemand ueber dein WLAN?
    · wer nutzt offiziell alles deine "Leitung"? Kinder im Haus?
     
  9. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwelche Smartphones, Tablets etc. vorhanden, die sich automatisch updaten?
     
  10. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    LTE - Telekom Oktober.jpg

    Da ich als LTE-Neuling heute meinen ersten vollen Monat hinter mir habe, schaue ich fast tägl. "ängstlich" auf den Datentraffic. (Telekom verlinkt auf Firefox)
    Mit den 30 Gb habe ich ganz einfache Internetnutzung ( Mail .... Webseiten usw. ) durchgeführt Einzig das laden vom neuen Mac OSX Maverik hat ca. 5,29 Gb gefressen.
    Ansonsten mit der Dreambox 8000 auf dem TV-Gerät höchstens 2... 3 Filme geschaut - das wars.
    Die 30 Gb sind absolut nicht zeitgemäß, zumal im gerade verlorenen " V-DSL -Drosselprozess "die geplanten 75 Gb weggefegt wurden.
    Erschreckenderweise hat nun die Telekom den ursprünglichen " ... via Funk L " Tarif von 44 € vor 2 Monaten, auf 49 € bis 31.Okt. 13, nun auf wahnsinnige 70 €/ Monat hochgeschraubt.
     
  11. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    bitte Quellangabe, danke.
     
  12. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Selbstverständlich ... das Angebot 49,95 € hatte eine Laufzeit bis 31.Oktober 2013 (online bestellen also auch am Reformationstag bis 24 Uhr möglich )

    Gestern hatte ich die Seite auf dem Schirm ...sowie ich sie finde, velinke ich sie hier - ganz klar.
     
  13. Liebhab-Baer

    Liebhab-Baer New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Ospel: Ist schon okay. Bin wohl auch etwas genervt von der ganzen Geschichte. Habe seit Umstellung auf LTE nur Ärger gehabt. Möchte einfach nur Surfen etc., ohne vor dem Erscheinen einer Seite 5 Minuten warten zu müssen und dann noch zu bedenken, wieviel Traffic das verursacht. Geht Pahul wohl ähnlich.

    Ich wäre ja auch bereit, auf 30 GB aufzurüsten, wenn ich nachvollziehen könnte, womit ich die 10 GB ausschöpfe.
    Das ärgerlich ist ja, dass Vodfafone da angeblich keine Daten zu hat. Und ihre Übersichtsseite mit dem Gesamtverbrauch ist regelmäßig nicht erreichbar, vorzugsweise zum Monatsende hin... So hat man nun wirklich keinen Überblick oder auch nur Anhaltspunkt für den Traffic. Hatte auch schon an Netspeedmonitor gedacht, aber wenn der dann den reinen WLAN-Traffic mitrechnet, bringt das ja auch nichts.

    Zu den Denkanstößen: Fremdnutzung schließe ich eigentlich aus, werde aber heute Abend nochmal das Passwort ändern, um das nochmal auszuschließen. Kinder: keine, Smartphones 2 Stück, aber auch da kommen beileibe keine 10 GB zusammen.

    Gruß, Andreas
     
  14. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    In den meisten Fällen hilft es, wenn du den Router neustartest, dann geht die VF-Seite wieder. Ansonsten wäre eine Fritzbox vielleicht auch eine Überlegung wert?
     
  15. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ nota 2225,
    trotz intensiven Suchen ... die Tarif-Seite LTE der Telekom ist seit heute verschwunden.

    Ein Anruf beim Service-Center hat so eben bestätigt:

    Der Aktions-Zeitraum für Call & Surf via Funk Tarif L / Standard 49,95 € /Monat ist nun nochmal verlängert worden.

    Glück für alle künftigen Neukunden, welche nun 20 €/mntl. sparen können.

    p.s.: vielleicht hängts mit dem "Drossel-Urteil" zusammen.
     
  16. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    der verlaengert sich imho bis zum Sanktnimmerleinstag ;). Und wird irgendwann sogar noch (wieder) billiger.
     
  17. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    75 GB würde aber nicht für VDSL gelten, sondern 200 GB.
     
  18. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, der "Drosselcom"-Verein hat alle Pläne bereits in der Kiste für 2016:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netz...renzen-und-daten-drosselung-ein-a-895833.html

    Die 30 Gb sind nur Spielerei - selbst ein einfaches Filmchen (nicht mal HD ) "Das Konto Teil 1" auf SD schlägt mit 1,9 Gb zu Buche und dieser Krimi hat 2 Teile also 3,8 Gb.
    Im langen Oktober mit 31 Tagen kommt man da nicht weit ... und das für 50 € / Monat.
    Dafür bekommt man bei Sky mit Bundesliga - Sportpaket - Welt - usw. + 25 HD-Sender die komplette Palette /Monat !
     
  19. Liebhab-Baer

    Liebhab-Baer New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe eben nochmal mit der Kundenbetreuung telefoniert und die Bestätigung erhalten:

    Wenn über die easybox ein WLAN-Netz aufgebaut wird, dann reduziert alles, was über das WLAN-Netz an Daten geschaufelt wird, das LTE-Inklusiv-Volumen.

    Das kann doch wirklich nicht wahr sein, oder?
     
  20. Liebhab-Baer

    Liebhab-Baer New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Pahul: Kann es sein, dass Ihr heir ein ganz anderes Thema diskutiert? Dann macht doch bitte auch einen eigene Thread auf...
     

Diese Seite empfehlen