LTEWatch H-Edition

Dieses Thema im Forum "LTEWatch" wurde erstellt von Moderator, 8. Dezember 2014.

  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Endlich es ist soweit ;)
    Die neue Version von LTEWatch für diverse Huawei-Geräte mit Hilink (z.B. Speedbox III oder B4000) ist fertig.
    Damit lassen sich nun endlich auch mit vielen Huaweigeräten die Empfangsdaten auslesen a la Fritzbox.
    http://www.lte-anbieter.info/ltewatch/huawei.php

    Danke schon mal an Olox für seinen heldenhaften Einsatz!

    Viel Spaß und wir freuen uns auf Feedack!
     
  2. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Meine Frau sagt grad ihr seid so was von GEIL----DAAANKE :cool:

    Es geht auch in AT hab fix auf 1800 MHz umgeschaltet

    LTEWatchH_2014-12-08@05.45.19.jpg

    Big.jpg

    Für mich ist das jetzt wie Weihnachten das Interface kann mehr als die original Oberfläche.
    Vor allen das fixieren auf eine Frequenz bringt bei mir eine ruhige stabile Kennlinie.

    1800 sendet bei mir mit CAT-4
    2600 sendet bei mir mit CAT-3

    Carrier Aggregation mit Cat-6 ist bei uns noch nicht daher fix auf 1800 gestellt und 144Mbit DL durchgehend 133
    Ohne diesen Tool hätte ich das vorher alles nicht machen können !
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
  3. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sieht gut aus! Muss ich bei Gelegenheit mal testen :)
     
  4. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Max,
    ja das wäre schön. Vor allem, du hast sicher (zuhause) weit mehr Huawei Geräte als ich rumliegen.
    Sprich die Kompatibilitätsliste muss noch wachsen...
     
  5. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    bei Magdeburg
    Watch_2014-12-02@02.07.09.jpg

    Endlich ist es soweit... LTEWatch H für Huawei Geräte :rolleyes:

    Ich möchte mich recht herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken (dem Mod, ospel und KOSH).
    Ohne euch wäre es niemals soweit gekommen.

    Und für alle die LTEWatch bzw. LTEWatch H ausprobieren, wir freuen uns sehr über Anregungen, Kritik und Feedback :)
     
    KOSH gefällt das.
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...na diesmal hab ich ja nichts gemacht OloX, außer vor Begeisterung in meine hölzernen Händchen geklatscht ... Ich will mach ja nicht mit fremden Federn schmücken ... ;-))
     
  7. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    bei Magdeburg
    Doch doch, du warst von Anfang an mit dabei, im LTEWatch Kern steckt ein ospel mit drin :)
     
  8. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Genau so is es.
    Einer muss der Manager sein.
     
  9. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Das freut mich aber, dass gaaaanz tief im Kern auch noch ein kleiner ospel liegt ... Danke!
     
  10. Waldmanns

    Waldmanns New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Klosterneuburg
    Also ich möchte mich recht Herzlich bei euch für dieses wundervoll Tool BEDANKEN !!!
    Ihr seid die besten ;)
     
  11. Waldmanns

    Waldmanns New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Klosterneuburg
    Nur zur Info mit Huawei B890-75 gehts nicht ....
    Bei dem Huawei E5186s-22a keine Probleme, da läufts nach einigen test stabil und absolut Perfekt ;)
     
  12. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Danke für die Info Waldmanns ... Ein Webgate 2 ist schon unterwegs zu uns, dann können wir uns das mal ansehen ob damit was geht oder nicht. Der B890 wird bei uns in DE von keinem Provider eingesetzt. Aber wir haben ja gute Freunde in AT.
     
  13. Waldmanns

    Waldmanns New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Klosterneuburg
    Gerne , ich Persönlich finde ja die Deutsche Speedbox III um längen besser vor allem jetzt mit LTEWatch ;)
     
  14. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    So also ich glaube ich hab die Lösung.
    Habe jetzt mal am Laptop Norton installiert.
    Es gibt gleich 2 Meldungen, wo er rumningelt. Ist ganz schön auf Krawall gebürstet der gute.

    1. "neues Programm"
    Bei .exe Dateien ist natürlich allgemein immer Vorsicht angesagt, das weis auch die Norton Suite. Norton kennt selbstverständlich die
    ltewatchh.exe noch nicht in der Datanbank und schlägt Alarm, da es ein unbekanntes Programm ist. Siehe Screenshot.
    norton.jpg
    Das liegt aber ja nun in der Natur der Sache, da das Tool neu ist.
    Man muss nun "Dieses Programm trotzdem ausführen" anklicken.

    Das perfide: Trotzdem hat Norton die Exe einfach 1 Minute später gekillt! Was soll dass denn?
    Also nochmal ausgepakt, seither scheint es zu gehen.

    Alarm 2:
    Wie schon vermutet, könnten einige Suiten Alarm schlagen, da ja das Tool versucht auf den Router zuzugreifen.
    Schön zu sehen an dem zweiten Screenshot mit der Router IP 192.168.8.1
    Das ist natürlich völlig normal und unproblematisch, weil ohne Verbindung keine Daten. Logisch!
    Also bitte "immer zulassen" wählen. Dann sollte alles funzen.
    firewall.jpg


    Viele Grüsse
     
  15. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Update: Grrr! Norton killt die exe trotzdem mit irgend einer Sonar-Meldung und dass die Datei gefährlich sei (klar wegen Routerzugriff).
    Man muss diese dann extra aus der Quarantäne holen und die Option wählen "Diese Datei-ID aus zukünftigen Scans ausschließen.
    quarantaene.jpg
     
  16. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    GRURMEL..............daran heb ich mich aber erst frühesrtens heut abend..da mus ich nerv ham....... un dann wenn das dann tut werd ich hier mal antennenfummeln machen da uf einmal ne spur von nem lte 1800mhz bei mir is un zwar schön um rottenburg drumrum.............
     
  17. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo und guten Morgen

    Mir ist noch was eingefallen nicht schlagen ist mir erst jetzt aufgefallen.
    Vielleicht für die nächste Version wird ja immer mehr eine Fritz-Box :)
    Von Programm her kann man glaub ich nicht viel besser machen.
    Es fehlt nur die LTE Advancedoption
    800 & 1800 = HEX
    80004
    800 & 2600 = HEX 80040
    Vielleicht noch die Möglichkeit eines Softwareresetknopf nach der Frequenzumschaltung
    ----------------------------------------------------------------------------------
    Weitergedacht es geht eigentlich nur um den Auswahlkasten
    Einfach nur die 6 Grund-Frequenzen anbieten anklicken die man braucht der HEX Rechner zählt automatisch zusammen und setzt die Variable.
    Die derzeitigen Optionen Automatisch und Advanced können dadurch gelöscht werden
    Ist vielleicht auch besser weil bei Automatisch zurück fehlt bei der Handtaschenversion sonst ein Band !
    Die hat ja 6 mögliche Bänder alle 6 zusammen 800D5 -- der -- E5186 nur 5 Bänder alle 5 zusammen 800C5

    Also Lösung einfach das Band die Bänder klicken die man braucht oder gerne haben möchte:

    nur 2100 MHZ = Band 1 = <LTEBand>00001</LTEBand>
    nur 1800 MHZ = Band 3 = <LTEBand>00004</LTEBand> Klick ja
    nur 850 MHZ = Band 5 = <LTEBand>00010</LTEBand>
    nur 2600 MHZ = Band 7 = <LTEBand>00040</LTEBand> Klick ja
    nur 900 MHZ = Band 8 = <LTEBand>00080</LTEBand>
    nur 800 MHZ = Band 20 = <LTEBand>80000</LTEBand>
    möchtest du Rebooten > Klick hier <


    Die beiden klicks ergeben zusammen (0004+00040) = HEX 44 = (LTE-Advanced mit nur 1800/2600)
    Am Schluss noch ein Reset Knopf ist immer mühsam über den normalen Weg mit Passwortabfrage
    So braucht keiner mehr denken sondern hat immer nur die Basisfrequenzen.
    Dieses einfache Model kann für jede Type eingesetzt werden
    LG
    Fritz

    http://murobbs.plaza.fi/internet-ti...93s-taajuusalueen-valinta.html#post1714489800
    @OLOX ich kann dort im NOKIA Land ^^^ deinen Namen lesen :)))
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2014
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na das is ja n Ding ... geht wohl auf die Reise um die Welt das Tool ;)
     
  19. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Nur zur Info - der Thread war wegen dem falschen Virusalarm etwas unübersichtlich geworden (sagt auch Olox). Hat sich ja als falscher Alarm rausgestellt und will
    ja nicht, dass Neuankömmlinge verunsichert werden. Das wäre schade.
    Daher hab ich mal die Posts gelöscht. Die Lösung hab ich ja oben gepostet und deines bekommen wir auch noch zu laufen dunja!

    Viele Grüsse
     
  20. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Interessant wäre noch ein Tool, womit man langfristig die Empfangswerte aufzeichnen kann und somit bspw. Jahreszeitschwankungen visualisieren kann.
     

Diese Seite empfehlen