Aktuelle Schneefront und LTE

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von Landfrau, 10. März 2013.

  1. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also eigentlich habe ich 2 Probleme gleichzeitig: Erstens Schnee - da kann man nichts machen-, 2. die Telekom - da wohl auch nicht. Seit der Tarifumstellung der Telekom schwächelt meine LTE-Verbindung langsam, aber stetig. Konkret wird die Geschwindigkeit in DL und vor allem Ul immer etwas geringer und ganz kurzfristige Verbindungsabbrüche ohne irgendwelche LED-Anzeigen häufen sich .Heute dann der absolute Tiefpunkt bei Geschwindigkeit und Empfangswerten: 1 MBit DL, kaum messbarer UL. Nach Routerneustart war die DL-Geschwindigkeit wieder bei akzeptablen 8,5Mbit, die Empfangswerte sind aber weiter deutlich schlechter als sonst. Dewegen ist meine Vermutung, dass sich die aktuelle Schneesituation hier in Nordostdeutschland nicht gerade förderlich auswirkt. Also im Normalfall liegen meine Werte bei RSRP 103, RSRP -3, 2-3 Balken bei Speedport LTE. Heute sind es 1-2 Balken.Bei nur einem Balken steigt der RSRQ auf 0, der RSRP auf 119, bei 2 Balken fällt der RSRP leicht auf 117, der RSPQ stark auf -18. Ich habe mir das eine Weile im Wireless-Status angeguckt. Das schwankt kontinuierlich etwa alle 15 sec hin und her.Ping auch stark schwankend auf über 100, sonst 50. Also kann der Schnee sich so stark auswirken? Komisch ist natürlich, dass nach Routerneustart zumindest die Geschwindigkeit wieder OK ist. Ein bisschen habe ich daher den Verdacht, dass der Schnee zwar die Empfangsqualität mindert, aber das Hauptproblem eben doch entweder beim Speedport LTE II oder anderen telekomspezifischen Problemen liegt. Vielleicht könnt ihr mich zumindest in Sachen Schneeeinfluss schlauer machen
     
  2. Inception

    Inception New Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist wirklich ärgerlich. Ich habe schon oft gehört und gelesen dass das Wetter den Empfang stark beeinträchtigt. Selber hatte ich noch keine Erfahrung damit.
     
  3. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Eigentlich soll die RSRP heute besser sein, da es sehr kalt ist. Schnee beeinflusst bei mir den RSRP nicht negativ. Bei starkem Regen und hoher Luftffeuchtigkeit habe ich da eher schlechtere Werte.
    Ich wohne ja selber in Norddeitschland (Raum Celle) und bei mir ist heute alles in Ordnung.
     
  4. WALD

    WALD New Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    15377 Waldsieversdorf
    Guten Abend, starker Scheefall in Ostbrandenburg, verschneiter Wald vor der Sendestation und trotzdem ist derPegel auf der Easybox904 von 7 auf 8 Balkengestiegen.Hier zeigt sichaber auch ein erheblicher Mangel der Easybox 904, daß dieParameter RSRP und RSRQ nicht ablesbar sind. Somit ist dieses Gerät leider viel zu teuer und ich kann eigentlich gar nicht mitreden...
     
  5. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Im Router B 1000 sowie B 2000 kann man konkret diese Werte ablesen.
     
  6. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Landfrau,
    dir ist bekannt, daß viele Speedport II eine Macke haben. An deiner Stelle würde ich mir einen Speedport (B1000) besorgen, um den Router als Ursache ausschließen zu können.
    Ich habe die FB 6840 u. die Speedbox ausprobiert - beide hatten die Macke mit den vielen kurzzeitigen Unterbrechungen. Jetzt läuft schon seit einem halben Jahr wieder der Speedport ohne jegliche Störungen. Ein Versuch wäre es wert,
    Gruß
     
  7. Mibro70

    Mibro70 New Member

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    31079 Grafelde
    Ich hatte auch diese Probleme mit dem Speedport LTE II.Da half teilweise nur ein Neustart, obwohl ich vollen Empfang hatte.
    Hab nun einen B1000 von ebay Kleinanzeigen für 30€ gekauft, und damit läufts wie geschmiert.

    gruß

    Micha
     
  8. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Micha

    naja wie geschmiert, ich sehe das anders.

    Der UL ist im Keller, oder kommt bei der Tel.... nicht mehr an, bzw raus...???

    Habe den 21,6 er Tarif bei VF und habe 19500 kbit/s im DL und 5200 im UL.

    Gruß

    Roland
     
  9. Mibro70

    Mibro70 New Member

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    31079 Grafelde
    Hallo Goose,

    ich habe den Telekom Call&Surf S Tarif mit 16 Mbit/s DL und 1,4 Mbit/s UL,
    Der Sendemast an dem ich hänge ist ca. 5 Km von mir entfernt und nur durch ein Paar Baume verdeckt.
    Hier noch ein anderer Speedtest.

    2564403959.png
     
  10. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Micha

    ja dann ist alles klar, wenn von der Telekom her nicht mehr geht.

    Weil hatte das Problem am Anfang auch, der DL war bei 2900 - 3200 und der UL bei 120 - 240 kbit/s.

    Gruß

    Roland
     
  11. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Euch, vermutlich habt ihr Recht und auch mein Speedport LTE II hat eine Macke. Warum nur habe ich die erste Version getauscht? Aber: Als das Ding kam war ich wirklich von den Socken: DL 20 000 und auch der UL war perfekt. Das war kurz vor den neuen Tarifen. Und dann ging es langsam bergab. Irgendwie ergibt das keinen Sinn. Aber ich investiere gerne das Geld für dem B 1000 und werde dann berichten . Dummerweise werde ich das Gefühl nicht los, das es bei der Telekom irgendwie hakt. Mein Mast steht knapp 3 KM entfernt, ein Gehöft dazwischen sonst ein kleiner Hügel. Irgendwie merkwüdig!
     
  12. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Landfrau

    bei Amazon kostet ein neuer um die 50 Euronen und in der Bucht 42,90 + Versand.

    Gruß

    Roland
     
  13. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Roland, auf die Gefahr hin, dass Du mich für total dämlich hältst. Aber ich werde die Tage 50 - entsetzlich- , was heißt in der Bucht?
     
  14. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    ebay :eek:


    neue B-Ware!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2013
  15. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Landfrau

    ich halte niemanden für dämlich, man kann schließlich nicht alles wissen.

    Sorry, werde mich beim nächsten mal besser Ausdrücken.

    @ nota

    ja ist B Ware.

    Gruß

    Roland
     

Diese Seite empfehlen