Antennen Problem bzw. Rätselhafte Eigenschaften

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von ProKiller_360, 25. November 2018.

  1. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ich bin neu hier und wollte von unserem Internet-DSL zu LTE wechseln aufgrund der Geschwindigkeiten von LTE (bis zu 225MBits/s). Da wir zu 5t einen DSL Anschluss teilen müssen und es keinen Anbieter gibt, der uns eine schnellere Leitungen geben kann als 50.000 wollen wir über LTE die Leitung teilen.
    Der nächst gelegene LTE Mast ist ca. 1.1 km weit entfernt.

    Jetzt kommts aber.
    Wenn ich die Antenne am Giebel Aussen montiere INCL. freien Sichtkontakt zum Mast bekomme ich gerade mal ca. 30-40.000 rein. ABER wenn ich die Antenne auf dem Boden lege hinter einem Baum bekomme ich plötzlich 65.000 rein, obwohl kein sichtkontakt mehr durch den Baum und ein Gebäude besteht.
    Die Antennen sind um 90° versetzt (eine vertikal eine horizontal)

    Wie Kann das sein, oder mache ich was falsch??

    Könntet Ihr mit vielleicht auch tipps geben?
     
  2. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sei blos vorsichtig, die LTE Leistung ist nicht garantiert. DSL behalten und auf Hybrid erweiteren wäre eine Option. Das kann aber z.Z. nur die Telekom (in DE) und dazu fehlt von dir die Angabe welcher ISP die 225MBit liefern kann.
    Wer sagt denn das du am Giebel den richtigen Sender anpeilst? (und die Antennen -welche Bauform/Typ?- richtig ausgerichtet sind?)
    Es gibt immer solche "Anormalien" beim Empfang im Bereich 800 - 2700MHz. Reflektionen usw. die unerklärbar sind ;)
     
  3. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Du hast sicher die Antenne auf den falschen Masten angepeilt. Da gibt es sicher noch einen anderen !
    Sag ich mal jetzt so :) Es gibt nichts Rätselhaftes
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
  4. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für die antwort. Das mit dem Hybrid wird bei uns leider nicht angeboten. Und unser ISP ist O2. Telekom und Vodafone können und vie LTE nur max. 16Mbit/s garantieren. Ausgenomen O2 da bekomme ich mind. 30 MBit/s

    Ich habe mich ausreichend erkundigt und das ist der richtige Mast (man sieht den auch vom Giebel aus). Ich habe eine LPDA Antenne und der Mast funkt mit 800 MHz.
     
  5. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist auch der einzige Mast im Umkreis von 5km
     
  6. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Bei mir in AT ist das so das ich eine bessere Verbindung zu einen Masten habe der auf einen Fabriks Gebäude steht obwohl der nicht so öffentlich ist
    [​IMG]
    Nur Mut schwenke die Antenne mal um 180°
     
  7. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Sowas wäre in Deutschland ein TRAUM...
     
  8. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich weiß weil ihr Flächenmäßig viel viel größer seit und es dadurch nicht einfach ist aber bei euch liegt das wirkliche Fachwissen über LTE und das weiß ich auch.
    Ihr habt das Zeug es zu verbessern ohne Huawei Klumbat
    LG KOSH
     
  9. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Nein es liegt nicht weil daran weil Deutschland grösser ist. Deutschland hat einfach geschlafen was Internet und Mobilfunk angeht. DEU hat mit abstand das langsamste Internet in der EU
     
  10. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Mach dich nicht schlecht nur weil die Politik es nicht gefördert hat. OSPEL Tomas B dieses Forum usw wissen wie der Hase läuft ich schätze die Leute hier sonst würd ich nicht da sein :) Das wird schon

    Würde mal sagen die AVM Firmware wurde geschaffen um unter den schlechtesten Bedingungen das beste Auszulesen das hat noch niemand geschafft von den Chinesen daher HUT ab vor den Deutschen Entwicklern
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
  11. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Zurück zu deinen Problem du hast sicher einen zweiten Zugang zu einen anderen Masten
    Lese die CELL ID aus wenn es am Boden liegt und wenn du die Richtfunkantenne angeschlossen hast-
    Ist es die selbe ?
     
  12. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    nein leider nicht wirklich... Der nächste Mast ist 6,7 km weit entfernt und wenn ich die Antenne in deren Richtig stelle (hinterm Haus richt 2ten Mast) habe ich nur noch eine Signalstärke von ca 60 % mit einem Ping von 132ms
    Wenn ich aber die Antenne vorm Haus Richtung ersten Mast habe ich wieder 100% mit einem Ping von 40 MS
     
  13. KOSH

    KOSH Active Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja Cell-ID ist wichtig finde die richtige dann bekommst du auch den richtigen Download auch wenn Signalstärke bei 60% ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
  14. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Okay aber iwe finde ich die Cell ID raus. Habe nur einen TPLink Archer MR200
     
  15. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    ich habe mehrere Apps ausprobiert und die meisten zeigen jeweils einen anderen Mast. bin jetzt zu meinem mast der 1,1km entfernt ist hingefahren, und stellte fest das das nur der sein kann, da ich mit dem Handy -70dB habe und der immer kleiner wird je weiter ich mich von dem mast entferne. Zu Hause habe ich einen dB wert von ca. -91dB. und es kann nur der sein.
     
  16. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Eine echte Datenbank die öffentlich ist, gibts leider nicht. Die Apps können die Daten nur schätzen aus Daten die Google bereitstellt. 100% gibts leider nicht
    und die Anbieter geizen bekanntlich auch mit den Infos...
     
  17. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    so ich habe mir eine fritzbox 6890 LTE von meiner Firma geliehen. vielleicht könnt ihr mir sagen wo der mast steht.
    Funkzelle
    PLMN 26203
    eNodeB-ID 09d01
    Cell-ID 03
    Physical-ID 338
    Tracking Area Code 3a70
     
  18. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    40193.jpg
    Hallo

    Hoffe das Passt und Du erkennst es.

    Gruß
    Peuli
     
  19. ProKiller_360

    ProKiller_360 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    ja danke das passt und das ist auch der mast den ich meinte.

    bringt es was wenn ich 2 sat-schüsseln als reflektro hinter die LPD-Antenne anbringe XD
     
  20. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich will ja nicht unken aber LPDA's sind für deine Anwendung eh nicht die richtigen Antennen. (auch ohne Parabolreflektor):)
    Da ist ein Querstrahler (Dabendorf u.ä.)besser geeignet .
     

Diese Seite empfehlen