Fritzbox LTE bald bei 1&1 und vielleicht ...

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von Moderator, 28. September 2011.

Schlagworte:
  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ich weiß ja, dass viele auf die LTE-Fritzbox warten. Daher mal exklusiv die folgende Information. Wir entdeckten vor 2 Tagen, dass 1&1 seit 01.09. auch LTE anbietet. Wenn auch nur unter vorgehaltener Hand. In den AGB taucht dabei der Termini "Homeserver LTE" auf. Da 1&1 bekanntlich seit Ewigkeiten nur auf AVM-Hardware setzt, lag der Schluss nahe, dass es sich wohl um die Fritz!Box 6840 (oder wie manchmal üblich ein Derivat) handeln muss.

    Heute wurde uns bestätigt, dass dem so ist. Da der LTE-Tarif noch nicht direkt beworben wird, liegt die Vermutung nahe, dass es wohl noch Verzögerungen bei der Lieferung gibt. Im zweiten Schluss deutet das darauf hin, dass der allgemeine Marktstart nicht mehr weit sein kann! Man darf sich also vorsichtig vorfreuen :)
     
  2. Tino.S

    Tino.S New Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    echt top...

    hört sich alles sehr gut an, zwar mag ich eigentlich nie hardware mit nem branding, aber ich denke da wär mal ne ausnahme zu machen, wenn man dann statt 300 halt "nur" 100 (t)euronen zahlt...

    also warten wir weiter ab, lte ist ja eh "noch" nicht bei mir verfügbar, aber auf jeden seiten vodafone geplant und "mein" sendemast steht ca. 500m luftlinie weiter :D :p :D
     
  3. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das Branding mit dem der 1&1-DSL-Homeserver vergleichbar ist, dann wird es kein Problem sein. Dort ist eigentlich nur die Installation für 1&1 vorbereitet, ansonsten lassen sich alle Funktionen wie bei den ungebrandeten Versionen nutzen - inkl. der allerneusten (Labor-)Firmwares direkt von AVM.
     
  4. Tino.S

    Tino.S New Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, ich denke auch, das soll mich gar nicht so sehr stören, ich hatte nur einmal kurzen zugriff auf eine 1u1 FB dort sah das menü eig. gleich aus, hab nix groß an branding gesehen...
    nur das sie halt dann auch äußerlich nicht rot, sondern schwatt ist...
    aber auch lte muß hier erstmal verfügbar sein...

    und wenn nicht, grundiere ich sie weiß und mal sie mit nem roten wasserfesten edding an *rofl*
     
  5. ThomasR

    ThomasR New Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na da können wir ja hoffen das das warten auf die LTE Fritzbox bald ein Ende hat. Ich würde gerne auch wieder eine Fritzbox als Router einsetzen.
     

Diese Seite empfehlen