Lte Antenne Empfehlungen/Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von sese317j, 2. September 2016.

Schlagworte:
  1. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich suche eine Lte Antenne für meinen Speedport Hybrid, da die Verbindung oft relativ schlecht ist, und es auch manchmal zu Verbindungsabbrüchen kommt.
    Daten aus dem Speedport Hybrid : RSRP = -95dBm, RSRQ = -9dB
    Für meinen Standtort würden Zwei Lte-Sender in Frage kommen, der erste Sender (800MHZ) ist ungefähr 1,5 KM entfernt und steht erhöht auf einem Berg (kein Sichtkontakt), und der zweite (800MHZ) ist ca. 3,5 KM enfernt, auch keine Sichtverbindung. Ich habe mir schon viele Lte Antennen angeschaut, bin mir aber nicht wirklich sicher. Habt ihr Empfehlungen/Erfahrungen für Lte Antennen ?
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was haltet ihr von dieser Antenne ?
    http://www.antennenland.net/3H-LTE-DUO56
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2017
  4. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
  5. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  6. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast Recht :D, da habe ich nicht richtig geschaut. Hatte den Preis für die 54 im Kopf .....
    http://www.greenstars.de/Outdoor-E-Mobility/Handy/Handy-Antennen-Zubehoer/LTE-UMTS-GSM-WI-Fi-Universal-Antenne-LAT-56-Duo-Logarithmisch-periodische-Antenne-fuer-alle-Baender-D-Link-getestet.html?etcc_med=Preissuchmaschine&etcc_cmp=PVGL_BilligerDe&etcc_par=BilligerDe&etcc_tar=Sales&etcc_pid=GS751847

    Ist auch nicht viel günstiger.
    Mußt nur wissen wie der Einsatzzweck ist, die "Richtwirkung" kann man vergessen aber hat eben gute Breitbandeigenschaften.
    Also zum Ausblenden einer Zelle im Winkel von 30-40° zur Hauptzelle ungeeignet.

    Gruß bruno und sorry ;)
     
  7. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gut das du es erwähnst, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, ich mache mich mal in der Emf Datenbank der Bundesnetzagentur schlau.
    Gruß Sebastian
     
  8. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok ich kann nichts erkennen, hoffen wir einfach mal das beste, ich bestelle jetzt die hier und melde mich nochmal wenn sie da ist.
    http://www.antennenland.net/3H-LTE-DUO42

    Danke für die Unterstützung ;)
    Sebastian
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2016
  9. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    So Antenne ist da, direkt mal so in Betrieb genommen, liegt aber erstmal so provisorisch auf einem Bett. Der RSRP Wert ist von -92 auf -73 konstant, der RSRQ schwankt aber immer noch sehr stark von -7 bis -11. Der Download und Upload hat sich ungefähr verdreifacht, mal gucken ob ich es bis Samstag noch schaffe das Schätzchen auf dem Dach zu Montieren.

    Sebastian
     
  10. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Das hört sich doch für einfach aufs Bett gelegt sehr ausbaufähig an ... Bin gespannt was los ist wenn die Antenne(n) richtig montiert und ausgerichtet sind
     
  11. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    So, Antenne erfolgreich auf dem Dach Montiert und Ausgerichtet, RSRP von -62, der RSRQ macht mir aber immernoch Sorgen, er ist sehr inkonsistent, und schwankt von -7 bis -11. Mit dem RSRP bin ich vollkommen zufrieden, aber wie kann ich den RSRQ weiter verbessern ? (Das ist die Antenne) IMG_20160910_180157.jpg
     
  12. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,
    ganz parallel sind die Antennen aber nicht montiert oder täuscht es auf dem Foto? (ist bei diesen Antennen auch nicht so schlimm)
    Den RSRQ wirst Du kaum verbessern können, unter Last sind -10 normal und Schwankungen zwischen -7 u. -11 sind zwar nicht schön aber RSRQ ist nie stabil. Du bist halt nicht allein auf der Welt und da sind sehr viele Faktoren die zu Störungen führen können. Das ist müßig haerauszufinden. Wenn der DL im Bereich des Möglichen ist sei zufrieden damit, den RSRQ zu verbessern kostet unnötig Zeit und bringt in vielen Fällen wenig weil es nicht gelingt.

    Gruß bruno

    Edit: Eine Möglichkeit besteht ja noch - die 2-te Funkzelle oder schon versucht? Lieber auf RSRP
    verzichten zu Gunsten von RSRQ :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2016
  13. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Muss ich mal gucken, das ist ja das Problem der Dl schwankt von 7Mbit bis 48Mbit, und der Ping ist immer sehr inkonsistent und hat Aussetzer.

    Sebastian

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
     
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na Gott sei dank ist der Ping nicht inkontinent ;o)))

    (sorry, ich weiß! Mist Rechtschreibkorrektor)
     
  15. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @ospel [​IMG] Hä?

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
     
  16. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Achso! dann doppelsorry, ich dachte du wolltest inkonstant schreiben :eek:
     
  17. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja ja alles gut dass kann jedem Mal passieren, ich war nur etwas verwirrt, da ich das Wort davor selber Gegoogelt habe. [emoji12]

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
     
  18. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ach und ich hätte nochmal eine Frage, und zwar wie ich denn jetzt meinen RSSI aus dem RSRQ und RSRP ausrechne, da dieser ja leider nicht in dem Speedport Hybrid angezeigt wird.
    RSRP : -63
    RSRQ : -9
    LTE 800
     
  19. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
  20. sese317j

    sese317j New Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sorry, aber ich komme nicht drauf klar, in der Tabelle steht der RSSI , aber nur wenn der RSRQ -3 ist, ist er ja aber nicht.

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen