Neuer Router B3000

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von chriska, 22. Januar 2014.

  1. chriska

    chriska Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    884xx
    Es scheint wohl bald einen neuen Router zugeben. Mal schauen wenn der auftauch.
    Weitere Details kennt google auch noch nicht.
    [h=2]B3000 - Details[/h] ManufacturerHuawei Technologies Co., Ltd.Marketing Name(s)B3000Date of Certification2013-12-23Publication Date2013-12-24GCF Reference4188 [h=4]Summary of information provided in the Certification Declaration[/h]
    • R99 BANDS
    • GSM 900
    • GSM 1800
    • Supports EDGE : Class 12

    • UTRA BANDS & CATEGORIES
    • UTRA FDDI
    • UTRA FDDVIII
    • Supports HSDPA : Category 24
    • Supports Enhanced Uplink : Category 6

    • E-UTRA BANDS & CATEGORIES
    • E-UTRA FDD Band 1: Category : 4
    • E-UTRA FDD Band 3: Category : 4
    • E-UTRA FDD Band 7: Category : 4
    • E-UTRA FDD Band 8: Category : 4
    • E-UTRA FDD Band 20: Category : 4
    • E-UTRA TDD Band 38: Category : 4
     
  2. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Jep, da kommt ein neuer ;)

    WLAN leider wieder nur b/g/n, ich vermute daher einen B593s-22, wie er auch bei der Telekom schon einige Zeit unter dem Namen Speedbox LTE II verkauft wird. Also ein B2000 mit neuem Modem, wenig spektakulär. Aber lassen wir uns überraschen ;)

    p.s.: Quelle angeben wäre angebracht!!
     
  3. chriska

    chriska Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    884xx
    So nachdem ich jetzt weiss das ein neues Modell vom B593 das ist.
    Denke ich auch das nur das Modem getauscht wurde.
    Verschiedene Funk - Bänder können in den Provider spezifischen Modellen deaktiviert sein.

    Ich vermute mal stark du weisst von welcher Quelle.
    Google nach "certification terminal list" dritter treffer bei mir
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    [​IMG] "Die Macht gebrauchen zu lernen du musst , kleiner Skywalker"

    (Sorry Chris, das musste einfach sein....;o))
     
  5. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Natürlich weiß ich welche Quelle. Aber es geht darum, dass DU eine Quelle angeben musst, sobald du etwas zitierst, was nicht dein geistiges Eigentum ist... aber nunja. :)

    Sollte ein B593s-22 sein (HiSilicon Modem statt Qualcomm wie beim B593u-12). Kann aber auch ein anderer sein, Huawei hat ja mit der B890er Serie auch noch ein paar andere Router am Start ;)
     
  6. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    *Irononiemodus EIN:

    Na, das ist ja heute modern, siehe die vielen Plagiatsvorwürfe.. hrhr

    *Ironiemodus AUS
     
  7. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Servus ,

    hab gerade so einen B3000 hier am laufen. Gehört nicht mir, aber ich hab da mal meine LTE Zuhause Simkarte eingesteckt. :cool:

    Einrichtung:

    Neuen Benutzerdefinierten APN erstellen !!! Mit den BlaBlaBla , dann den APN bearbeiten und die Inhalten ausser den Namen für den APN löschen und auf übernehmen gehen.

    Die DNS-Server eingeben und dann kann man mit seinem Zuhause-Tarif ins Internet gehen. Mühseelig aber anders gehts nicht !

    195.50.140.182
    195.50.140.118

    APN Erstellen.JPG

    Positiv , er stellt die Manual-PDF aus dem Router-Menue zur Verfügung. Trotzdem , irgendwie bin ich enttäuscht. Hätte mir da etwas mehr Ramba-Zamba erhofft.

    der Empfangspegel läßt sich anscheinen nicht mehr auslesen wie bei seinem Vorgänger ! Kurzum , mir reichts , ich stell den auf Werkseinstellung zurück und warte auf die Simkarte vom Kunden.

    B3000 Antenne.JPG

    An die Telefonie mach ich mich gar nicht mehr erst ran !

    Da gehe ich jetzt lieber mal auf einen Kaffee und Kuchen in die Stadt rein :cool:

    Gruß

    Franz
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Franz,

    wie schaut's denn im Diagnosemenü aus oder sitzt du schon beim Kaffee

    VG
    Ospel
     
  9. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Den Weg zum stärkl'n ins Stärkl's hab ich leider nicht geschafft , man sollte doch das Handy ausschalten um nicht aufgehalten zu werden :cool:

    Somit hab ich auch noch keinen Resett gemacht und kann die magere Diagnose posten :cool:

    Diagnose.JPG
     
  10. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Zeigt er RSRP, RSRQ, Pci, Global cell Id, Band, SiNR? Kanst du das Band bestimmen?
     
  11. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Nein , leider nicht ! Nur diese schlappe 5-Balken-Anzeige rechts oben :(

    empfang.JPG
    Die internen Antennen scheinen mir auch sehr empfindlich zu sein. Wenn ich den B3000 um 90 Grad drehe, fällt sofort ein Balken vom Empfang her weg ! Da ist meine EB 904 LTE bei weitem nicht so empfindlich !

    kleine Korrektur:

    welch Luxus , wenn man mit der Maus über ein Symbol hält , zeigt er doch eine Kleinigkeit an:

    Kuvert: 0
    Sim: USIM-Karte normal
    Empfang: 4G
    Globus: Verbunden
    W-Lan: W-LAN aktiviert

    empfang 2.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2014

Diese Seite empfehlen