Probleme mit Außenantenne

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von Pit, 23. November 2011.

  1. s2coupe

    s2coupe New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wittenberg LAT22 ist die Beste. Ich hatte alle hier zum Test...
     
  2. Holger

    Holger New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großzöbern
    Hallo zusammen!

    Statusbericht:

    Hab es nun endlich geschafft die Antenne auf dem Dach mit reichlich Aussicht zu montieren und so richtig schön zum Mast auszurichten. Das Ergebnis ist allerdings ernüchternd :(
    Empfang ist erwartungsgemäß (lt B1000 Balkenanzeige) recht gut. 4Balken und kein Wechselblinken.
    Leider hat diese Aktion fast nichts in puncto "Zellenwechsel" bewirkt.
    Der Abstand der Wechsel hat sich lediglich verlängert, so das ich jetzt permanent mit Außenantenne am Netz bin aber ca 1x täglich die Verbindung verschwindet. Mittlerweile reicht im allgemeinen ein Neustart des Routers über das Web-Interface und ich brauche nicht auf den Dachboden zu krabbeln um den Router zu resetten. Also nicht der erhoffte Durchbruch zum "Sorglossurfen" ;)
    Vielleicht liegt es doch am Abstand zum Sendemast?
    Was mich allerdings brennend interessiert ist die Herkunft der Zelle,in die mein Router wechselt. Auch 4 Balken Empfang aber kein login möglich. Vom selben Mast kann sie ja eigentlich nicht sein und andere Signale als LTE sollte ich doch mit dem Router nicht empfangen können???
    Wenn jemand eine Idee oder eine Vermutung hat: her damit :cool:

    Werd wohl doch mal den netten jungen Mann vom VF-Shop nochmal bemühen müssen...

    Gruß Holger
     
  3. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, mach mal ein komplett Reset der Anlage 15 sec. vorher die Daten speichern wenn das beim B1000 geht und anschließend wieder zurück laden.

    Hast du ev. elektrische Störgeräte in Deiner Nähe. Strommasten, Eisenbahn, Funker usw.??
     
  4. Holger

    Holger New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Großzöbern
    Hallo @UWE!
    Reset hab ich, seit die Antenne auf dem Dach ist, noch nicht wieder gemacht. Meinst das könnte was bringen? Werds morgen... oder besser nachher mal probieren.
    Störquellen hab ich auch schon gesucht aber hier is sozusagen "tote Hose".
    Nur 2 Mobilfunkmasten in ca 1 km und 2 km Entfernung. Kann es sein das der Router das Mobilfunknetz versucht? Is doch eigentlich ne ganz andere Frequenz oder? Hatte erst die Mikrowelle im Verdacht als der B1000 noch in der Küche stabd aber die scheidet definitiv aus jetzt :D

    Aber das mit dem Reset ist mein Strohhalm... erstmal.
    Danke dir! Ich meld mich wieder.
    Gruß Holger
     
  5. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Ich habe die Antenne von Vodafone nun auch mal getestet und bei 8km Entfernung zum Mast ohne diese Antenne nur ein Balken im B1000 und knapp ne 2000er Leitung aber oft mit Code 33.
    Mit der VF Antenne dann bis zu 3Balken und ne 21000 Leitung bei gebuchter 21er Sim Karte.
    Achja, hier iss flaches Land mit etwas Wald zwischen Sender & Empfänger.
    Kurz gesagt, die Antenne ist eigentlich gar nicht so schlecht.
    OK, ich würde trotzdem immer die FW kaufen :)

    Hab die BEiträge nur fix überflogen, aber kann es sein, dass dir evtl noch die Firmenware des Routers fehlt, wo du die Aussenantenne im Router einschalten kannst???

    Dazu hier im Forum mal das Thema raus suchen...

    Gruss PrinzElch
     
  6. Pit

    Pit New Member

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin.

    Welche issn aktuell ?
    Mein B1000 hat die Version V200R001C35SP12. Im Menü meint der Router ich wäre aktuell.

    Ansonsten gibt es bei mir auch nix neues.

    Gruß
    Pit
     
  7. PrinzElch

    PrinzElch New Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    39576 Stendal
    Es ist die Version "V200R001C35SP12".

    -> Einschalten der externen Antenne über das User Menü
    des B 1000 ist nun möglich.
    -> Anzeigen von neuen SW Updates (wenn verfügbar) beim ersten Browserstart nach Verbindungsaufbau.
    -> Upload soll besser werden
     

Diese Seite empfehlen