Speedport LTE II

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von chriska, 28. Januar 2013.

  1. chriska

    chriska Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    884xx
    Hallo zusammen,

    da ich ja gewechselt habe und nun kurz beide Verträge habe wollte ich mal kurz in die Runde fragen
    wer hat/hatte Probleme mit dem Speedport LTE II?
    Wie haben sich diese geäußert ?
    Wie waren die Pegelverhältnisse?
    Bei mir habe ich 5 von 5 Balken RSRP -84 und RSRQ von -7 mit etwas drehen und ohne Antenne komm ich wieder auf RSRQ -3.
    Muss sagen das sind Super Werte aber ich schau wohl genau in die Antenne :cool:.

    Bzw. bei mir läuft er schon seit zwei Wochen ohne Probleme. (Vpn funktioniert auch schon) (3 Lan am Switch sind belegt )

    Ich arbeite noch an einem Artikel näheres später noch nur so an HW
    "einfacheBiquad", Paddel Antennen
    E398
    B1000
    B2000

    Und mache mal ein paar Versuche mit schwächerer "Empfangsleistung".

    @ako .dx... (Ich suche noch alle meine "LTE Masten") wenn ihr bereit wärt mir die zu nennen.
    Meldet euch kurz ich schicke dann die GPS Koordinaten per PN.

    Gruss Chris
     
  2. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Meinst du mich?
    Schicke mir lieber PLZ/Straße. Die kann ich direkt eingeben. Evtl. die IMSI, dann sehe ich welche Station du auch belegst.
     
  3. schnuffyy

    schnuffyy New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Chris, der B1000 soll auch mit Telekom LTE laufen.
    Geht er auch mit 100 Mbit?
    Ich habe LTE mit 100 MBit/s und 30 GByte bestellt, die 4,95 p.M. sind mir etwas hoch,
    deshalb die Frage nach dem B1000 von Vodafone!

    Ciao Volker
     
  4. chriska

    chriska Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    884xx
    Hi Schnuffyy
    Ja er läuft auch mit Telekom LTE. (APN Settings hier im Forum suchen)

    100MBit => da war wohl ein guter Verkäufer am Werk.

    IN D bei 800 MHz mit 10MHz Bandbreite sind keine 100MBit möglich.
    Und ein weiteres Band kann der B1000 nicht dann hat er noch ein schlechtes WLAN an Board,
    und wenn er zu arg gestresst wird ist ab und zu ein reset angebracht.

    Gruss Chris
     
  5. schnuffyy

    schnuffyy New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    LTE II Router versus B1000

    danke Chris,

    es sind wirklich bis 100Mbit/50Mbit/s (max. Down-Upload)
    Dann muss es eine andere Sendefrequenz sein und der B1000 ist wohl doch nicht für die max. Telekom-Bandbreite möglich.

    Ciao Schnuffyy
     
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich wuerde einfach Vertrag und Technik gedanklich trennen, dann passt es; Mobile XL mit 100 Mbit laut Vertrag werkelt problemlos im B1000 auf 800er-Basis mit theoretischen 50 Mbit.
     
  7. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, genau - entscheident für die Routerkompatibilität ist die vor Ort genutzte Frequenz, nicht der Tarif. Auf der Netzkarte kann man sehen, ob man LTE800 (mit B1000 kompatibel) oder LTE1800 (nicht mit B1000 kompatibel) empfangen kann.
     
  8. palmi

    palmi New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Chriska
    Also bis jetzt bin ich alles andere als begeistert vom Speedport LTE II.
    Habe seid dem 04.01. 13 schon den 3. Tausch bei TK gemacht. Alle Router haben mehr oder weniger die gleiche Macke. Hab eigentlich 5 Balken Empfang. Sobald ich online geh geht's runter auf 2 Balken. Wurde hier im Forum auch schon drüber geschrieben. Jetzt hatte ich einen der hatte nur noch einen Balken . Tausch ist in der Mache. Hatte mal probehalber ne FB 6840 dran die hatte Super Werte. Hab heute mal einen Hellen MA an der strippe gehabt, der hat gesagt, dass die noch nie so viel Schrottrouter hatten wie in den letzten Wochen. Wollte gern ein vorher geprüftes Gerät haben, aber da is nix zu machen.
     
  9. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was interessiert dich denn der Empfang? Ist doch völlig egal was das Ding anzeigt. Hauptsache das Internet funktioniert! Wenn es natürlich beim Speed Einschränkungen gibt ist die Klage berechtigt, aber sonst? ;)
     
  10. palmi

    palmi New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als dIe Fb dran hatte, hatte ich 46 Mbit im Download. Mit dem sp lteII komm ich auf 21 .
    Denke schon dass das am Empfang liegt. Wobei der grundsätzliche Empfang des Speedport sehr gut ist. Nur man darf nicht in Versuchung kommen online zu gehen :) dann ist der Empfang Mist.
     
  11. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Benutzt du ne Aussenantenne und es kommt zu dem Unterschied bei den Routern oder ohne?
    Bin ja immernoch am überlegen ne Fb zu holen (eher die 6842 soll ja bald kommen), nutze derzeit sp lte I.
     
  12. palmi

    palmi New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab beim Speedy ne Antenne FW dranne. Das mit dem Balkenabbau ist aber trotz Antenne gleich. Ich hab mir ne Fb 6840 bestellt. Bei der ist der Empfang gleich gut mit oder ohne Antenne hab ich vollen Empfang. Da ich sie getestet hab kann ich sagen, dass die um Welten besser ist wie der Speedy. Schon allein die Qualität der Teile ist ne andere Liga. Werd jetzt meinen Mietvertrag mit TK für den Sp beenden.
    Soweit ich mir die 6842 richtig angeschaut hab, leider nur auf Bildern, hat die aber keine Anschlußmöglichkeit für Antenne. So wie die 6810 auch. Wenn du also ne Antenne brauchst, hol dir lieber die 6840. Ich glaub die 6842 kostet bestimmt auch mehr. Aber genau weiß ich das auch nicht.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2013
  13. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Doch doch, die 6842 hat eine Anschlussmöglichkeit für externe Antennen.

    Schau mal >>HIER<<

    VG
    Ospel
     
  14. palmi

    palmi New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na toll. Dann will ich ja wohl die 6842 haben. Was schätzt du denn was die kostet?
     
  15. brandmeister

    brandmeister Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Erstmal muß die raus kommen. Ich warte auch schon auf das Teil . Ich denkmal die würd bestimmt so um die 300€ kosten.
     
  16. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja sie wird nicht viel mehr als die 6840 kosten (denke auch so 300e), aber kann halt alle 3 LTE-Frequenzbänder.
     
  17. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...aber die neue Generation der 6840 kann lt. Member mm.sln auch alle 3 Fequenzbänder (hier sein Posting) also das Argument zählt auch nicht.

    Persönlich finde ich die Bauform der 6840 (flach) schöner und wenn man eh eine externe Antenne anschließen will ist es egal ob 6840 oder 6842.

    Das stehende Design der 6842 wurde gewählt, um die Internen Antennen besser unterzubringen. Diese haben einen großen Vorteil gegenüber diesen Antennenpaddeln der 6840 die man mit viel Geduld einstellen muss bis es passt. Und beim Abstauben sind die Dinger auch ruck zuck wieder verstellt...

    Also wer keine externe Antenne benötigt oder haben will sollte auf alle Fälle zur 6842 greifen (IMHO).

    VG
    Ospel
     
  18. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe den Beitrag bei T-Forum nicht gefunden, kannst du nen Link einstellen?

    Gibt es auch Bestätigungen dass 1800 funktioniert, oder ist es nur im Menü auswählbar? Auf der Cebit hatte AVM angekündigt, dass die 6840 alle 3 Frequenzen können sollte, aber das tat sie dann nicht ...

    Nachtrag in den Firmware-Updates von AVM steht auch nix zu 1800... (mag es doch gerne glauben).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2013
  19. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Sorry, nein ich kenne den T-Forum-Link nicht.

    in diesem Fall kann ich mich leider nur auf die Aussage von Member mm.sln stützen. Ich denke aber, dass er sich zu diesem Thema sicherlich meldet. Und wenn nicht, dann schick ihm halt mal den PN....
     
  20. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das werd ich sicherlich machen...

    Optisch finde ich die 6810 und 6842 schöner, zumal 6842 garantiert alle 3 Frequenzen kann, wurde in Testberichten bereits bestätigt und ohne Aussenantenne besseren Empfang durch Umordung der internen Antennen ist halt auch nicht verkehrt (für mich selbst und möglichen Wiederverkauf).

    Grüße zasselo
     

Diese Seite empfehlen