Telefon & Internet 21600, Sendemast 3,8 KM entfernt

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Forrest, 2. August 2012.

  1. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Hallo zusammen,

    seit 3 Tage habe ich nun diesen oben genannten Tarif. Die Hardware und Anbindung ist wie folgt:

    VF Außenantenne (Panorama WMM-7-27 MiMo-Antenne für 2G/3G/4G) mit Sichtkontakt zum Sendemast (Luftlinie 3,8 KM), dann Anschluss an die TurboBox (LG), mit Cat 5 Kabel (20m) an die EasyBox und von da per Cat 5 an den PC.

    [​IMG]

    Auf dem Rechner läuft Win 7 - 64Bit (aktuelle Treiber und Updates), Antivir und die Win Firewall.

    Die Außenantenne werde ich auf jedenfalls heute wieder abgeben, der Leistungsgewinn gegenüber den Serienantennen ist nicht wirklich die Welt. Daher möchte ich lieber die 99 Euro besser Investieren.

    http://www.conrad.de/ce/de/product/...SHOP_AREA_32409&promotionareaSearchDetail=005
    Kann man die Bedenkenlos kaufen? Liegt heute mit auf dem Weg ...

    oder 30 Euro mehr aus geben und die kaufen:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/...SHOP_AREA_32409&promotionareaSearchDetail=005

    Danke

    Andre
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich wuerde da mal forenmember tomas-B kontaktieren, IMHO wird der dir eher zu der FWD Mimo raten.

    Aus welcher Ecke kommst du, wenn ich fragen darf?
     
  3. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Hallo, wohnen in Welver und Arbeite in Dortmund .
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    sorry, Denkfehler von mir
     
  5. Scott

    Scott Guest

    Bevor Du nach einer anderen Antenne suchst, kannst Du Deine selbstgemachte Dämpfung prüfen.
    Wenn Du Deinen Sendemast vor der Tür hast, dann müßtest Du auch ohne Antenne mehr Leistung
    erreichen, es sei denn da ist die "Sicht" verbaut.

    Antennen haben nicht umsonst (max) 5 m Kabel. Die 20 m Kabel zwischen TB und EB sind tödlich. Du könntest
    mal den Abstand zwischenTB und EB auf ca 1,00 m verringern. Dann kannst Du Dir ansehen, was passiert.
    Später läßt sich der Abstand zwischen EB und PC mit WLAN überbrücken, indem Du einen WLAN-USB-Stick
    nstallierst (vielleicht hast du ja schon einen (?))

    Zu Antennen gibt es hier im Forum schon viel zu lesen. Deine Vorschläge würde ich noch mal überdenken.
    Wenn Du Dir 99,00 Euro sparen willst, dann kann ich das verstehen. Aber z.B. bei Ebay kannst Du evtl
    auch was sparen. Nur die Antenne von VF ist ein "Rundstrahler" andere Antennen haben "Richtfunk".
    Ich habe für die Auswahl meiner Antenne viel Zeit gebraucht bis ich alle Fehler gemacht hatte.
    Zum Schluß bin ich zu der Antenne von VF zurückgekehrt, weil die alles kann was gebraucht wird.
     
  6. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube du hast da was durcheinander geworfen.
    Zwischen TB und EB ist eine normale LAN Verbindung vorhanden.
    Die kann mit einem normalen LAN Kabel gemacht werden, welches auch bis zu 100m lang sein kann.

    Was kritisch ist ist die Koax Verbindung zwischen Außenantenne und TB, weil dort die Dämpfung auftritt.
    Die sollte i.d.R. nicht länger als 5m (je nach Kabelqualität) sein.
     
  7. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Ich kann den Sendemast (Hat Vodafone mir auf deren PC-Karte gezeigt) am Horizont erkennen.

    Andre
     
  8. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kleiner Tipp: Deaktiviere mal das AV-Programm, während du den Speedtest machst. Je nach Programm wirst du dann dein blaues Wunder erleben, welche Datenmenge bei dir wirklich ankommt. :D Wobei das aber auch immer nur Momentaufnahmen sind, die man mehrfach (mit Abstand) wiederholen müsste.

    Ansonsten nutze ich die Funkwerk-Antenne und kann mich nicht beklagen.
     
  9. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Servus Forrest,

    ich hab mir die hier erst vor kurzem gekauft:

    http://www.ebay.de/itm/Antenne-800M...0?pt=DE_Computer_Sonstige&hash=item589415b7e6

    funktionierte im direkten Vergleich mit der Yagi besser und hat bei mir den Status darf bleiben erhalten.

    Ich war gestern bei einer lieben Kundin von mir , wegen FB 6840 einrichten. Als Antenne haben die z.B. die Yagi von Amazon, meine ist auch wieder besser gewesen im direkten Vergleich. Allerdings nicht mit dem originalen Kabel , sondern ich hab mir von tomas-b extra 1m für die Fensterdurchführung bauen lassen und das originale nicht verwendet. Derzeit befindet sich meine Antenne in Landshut bei der Firma TDT GmbH. Die wollen die Antenne austesten und ausmessen. Haben ja auch bessere möglichkeiten als ich.

    Wenn ich mir jetzt die Preise anschaue, zzgl. den Kabeln von tomas-b komme ich auf das gleiche, aber meine Antenne finde ich ansehnlicher und mehr Leistung hat sie auch.

    Gruß

    Franz
     
  10. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Hallo Franz,

    die Antennen haben nichts gebracht, nur meine Nerven sind weniger geworden. Was ist mit Deiner Antenne? Kannst Du mal mit Antenne und ohne einen Speedtest durchführen?

    Danke

    Andre
     
  11. Zeus7

    Zeus7 Guest

    hallo Forrest
    Hier wurde von "Scott - Gast" eine Antwort eingefügt. Zur Vermeidung von Verwechselungen teile ich dazu mit:
    Obwohl dieser Text ursprünglich von dem inzwischen ausgeschiedenen Mitglied "Scott" verfaßt wurde ist der
    "Gast" "Scott" nicht identisch mit dem Verfasser. Der "Gast Scott" hat zumindest versäumt, den Text zu "quoten"
    Weil ich mit dem ausgeschiedenen Mitglied Scott befreundet bin werde ich dem Moderator empfehlen, dem
    "Gast Scott" vorzuschlagen, doch besser einen anderen Namen zu verwenden.

    Und nun noch zu Deinem Anliegen, Andre

    Die Begründungen dafür, was für eine Antenne man nehmen soll, gibt es reichlich in diesem Forum.
    Sieh Dir die Antenne vom Funkwerk Dabendorf - MiMo 800 - mit 2 x 8 dbi an. Mir gefällt sie am besten.
    Da das Kabel nicht vorinstalliert ist kann man in dieser Hinsicht eigene Gedanken entwickeln, je nach Sachlage
     
  12. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Zeugs7,
    ok jetzt hab ich einen Knoten im Kopf :rolleyes:
    Scott hat mich gestern gebeten seinen Zugang zu löschen. Das System mach bei alten Beiträgen dann automatisch "Gast + alter Name" draus. Darauf
    hab ich nicht wirklich Einfluss, es sei denn ich programmier das um. Ich kann daher nicht ganz nachvollziehen, warum "Gast Scott" nicht identisch mit
    dem ursprünglichen Scott sein soll? Beide sind identisch. Auch daher, weil Gäste momentan eh keine Berechtigung zum schreiben haben. Geht also technisch
    schon mal garnicht...

    Uff - das Wort Gast hört sich jetzt langsam komsich an :)
    Viele Grüsse
     
  13. Zeus7

    Zeus7 Guest

    Ich kann Dein Problem auch nicht verstehen bzw lösen. Ich weiß nur definitiv, daß der ausgeschiedene Scott
    nicht den Text in diesem Thread eingefügt hat. Dein "Gast - Scott" ist ein unbekannter Geist, der nichts mit
    dem früheren Scott zu tun hat. Wenn das hilft, lösche den Text von Scott im Original.

    Grüße zurück
     
  14. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Es muss aber von ihm sein. Wie gesagt Gäste können hier garnichts schreiben. Schon garnicht mit Namen "Gast XY". Das tauscht nur auf, wenn ein altes Profil gelöscht wurde.
    Und daher steht da ja auch noch "Scott". Ob nun mit oder ohne Gast. Aber was ist an dem Text nun so wichtig das ich ihn löschen soll und warum schreibt er mit das nicht selbst,
    wenn es so dringend ist? Nichts für ungut aber da kann jeder kommen und sagen den kenne ich, der hat gesagt...
    Soviel aufwand für ein Post unter einem Nick!?
    Viele Grüsse
     
  15. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Das peinliche an dem ganzen ist dann das Kabel und seine eigenen Gedanken :rolleyes:

    Ich habe es schon so oft gepostet und werde es doch noch immer wieder tun:

    Es gibt keine Universallösung / Antenne die für jeden und jeden Fall passt !!! Das muß wirklich immer wieder im Einzelfall entschieden werden. Irgendwann ist das Netz dann doch mal so ausgebaut, das sich dieses leidige Thema doch einmal so gut wie erledigt hat.

    Gruß

    Franz
     
  16. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Servus Andre,

    was hälst du davon wenn wir hier in diesem Thread von vorn noch einmal anfangen? Ich hab keine Lust die ganzen Posts noch einmal durchzuarbeiten :rolleyes:

    - Anbieter ist VF
    - Hardware ist Easybox mit den 4 roten LED's und die Turbobox LG FM300 mit den 2 Antennenanschlüssen

    soweit so gut, wenn ich es Recht in Erinnerung habe.

    - Welche Firmware hast du auf der Easybox?
    - Welche Antenne hast du jetzt gekauft???
    - Schick mir bitte per PN deine Adresse und die Position von deinem Masten , dann schau ich mir auch mal das Höhenprofil selbst an
    - Hast du auch schon mal versucht die Antenne zu drehen (zwecks Reflexionen)

    Gruß

    Franz
     
  17. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Hallo Franz,

    okay, nochmals von vorne: VF 21000, TB LG FM300 mit neuster Firmware, EB mit den 4 roten LED's und neuster Firmware. Z.z. Ist die TB draußen an der Wand angebracht. Jetztiger Speedtest:

    [​IMG]

    Adresse bekommst Du gleich per PN.

    Danke

    Andre
     
  18. Zeus7

    Zeus7 Guest

    hallo Andre

    Die TB wird im Innenbereich verwendet. Stelle die TB testweise evtl auf eine Fensterbank
    Wenn die Außenantenne in Betrieb ist ändert sich sowieso immer noch was.
    Wie ist die TB mit der EB verbunden? - Wie ist die EB mit dem PC verbunden?
    Wieviel grüne Balken hast Du unter 192.168.2.1 - Daten - (TB bzw Antenne ausrichten bis 5 Grüne Balken da sind)
    Weniger als 5 grüne Balken sind bei Dir ein Hinweis, daß die Antenne nicht richtig ausgerichtet ist.
     
  19. Forrest

    Forrest New Member

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welver
    Hallo Zeus7,

    Danke für Deine Antwort. Die TB ist in einer Installationsbox verbaut und daher vor Feuchtigkeit geschützt. Die TB ist mit der EB mit einem CAT5 Kabel verbunden.
     
  20. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Hallo Forrest,

    danke für die PN, Entfernung 3,79km und ein Höhenprofil das ich mir alle zehn Finger bis zum Ellebogen abschlecken würde wenn ich die Werte hätte!

    Direkte Sichtverbindung und 19m Höhenunterschied auf Bodenhöhe!!! Wenn ich Masthöhe auch noch dazu rechne , einfach nur ein Traum !!!

    Wenn ich jetzt deinen Speedtest dazu rechne ( ganz neidig guck :rolleyes:) dann dürfte es auch fast in jedem Raum bei dir funzen ! Trotzdem würde ich die Turbobox mal ins Fenster stellen und nicht draussen plazieren.

    Sollte ohne externe Antenne prima funzen

    Gruß

    Franz
     

Diese Seite empfehlen