Vodafone LTE 3600

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Unregistriert, 23. Februar 2012.

  1. Hallo liebes Forum,

    Eins vorweg, ich habe 0 Ahnung von Internet!

    Es geht um folgendes:
    Habe DSL 3000 ( mehr geht nicht ) von der Telekom. Gestern war so ein Vertreter von Vodafone da und wollte mir nen LTE 3600 Vertrag andrehen... Lohnt sich das oder sollte ich lieber bei dsl 3000 bleiben ?

    Danke schonmal

    Gruß
    Hans
     
  2. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du mit dem vorhandenen DSL zufrieden bist (= keine Ausfälle, akzeptable Geschwindigkeit), dann gibts keinen Grund auf LTE zu wechseln.
     
  3. Verbindung ist immer sehr stabil und lade so mit max. 340 kb/s ! Schafft LTE 3600 mehr ?
    Das blöde ist jetzt nur das ich den Vertrag unterschrieben habe .... Ich hab doch jetzt 30 Tage zeit das zu testen wenn die Hardware ankommt oder ?
     
  4. Hallo

    ja meines wissens kannst Du das Paket 30 Tage lang testen.

    Ich würde es mal probieren.

    Hinterher kannst Du selber entscheiden was besser und günstiger ist.

    Gruß

    Roland
     
  5. Benino69

    Benino69 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine persönliche Meinung: Behalte Dein DSL.
    Grund: LTE ist ein shared medium, d.h. die max. 50 MBit/s pro Funkzelle teilen sich alle Teilnehmer, bei sehr vielen Nutzern gleichzeitig kann die Datenrate kräftig einbrechen. Außerdem ist davon auszugehen, daß Vodafone irgendwann in naher Zukunft nach dem Erreichen des vertraglich zugesicherten Traffic drosselt und außerdem auch die Geschwindigkeit drosselt, soweit dies nicht schon der Fall ist. Diese Nachteile hat DSL nicht, da hast Du Deine Bandbreite und wenn Du das DSL den ganzen Monat voll auslastest, dann stört das niemand. Außerdem ist DSL in der Regel kostengünstiger. Außerdem würde ich mal behaupten, daß DSL als ausgereifte Technik stabiler ist als LTE, bei dem es noch immer wieder Probleme mit Endgeräten, Zellwechsel etc. gibt. Einen LTE-Vertrag abzuschließen macht nur Sinn, wenn es wesentlich schneller ist als DSL.

    Du hast doch 30 Tage Zufriedenheitsgarantie da kannst Du LTE probieren und dann einfach rechtzeitig vom Vertrag zurücktreten.
     
  6. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dem Vodafone Vertreter sollte man in den A... treten, wie kann man jemanden der 3000er DSL hat einen 3600-er LTE Vertrag unterjubeln ?
    Ich fass es nicht.

    wibbel
     
  7. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    ist es nicht eher so, dass es ein Vertreter ist, der Provision bekommt, wenn der einen VF Vertrag verkauft?

    UND:
    dann ist es schon etwas daemlich, an der Haustuere etwas zu unterschreiben.
     
  8. Mhh okay ! Danke für die vielen Antworten !
    Der Vertreter sagte das LTE wesentlich verlustfreier wäre als dsl und deswegen auch 3600er LTE wesentlich schneller als DSL 3000 sei.

    Zudem sagte er das man das Volumen garnicht Drosseln könnte ! Es steht zwar auf dem Papier aber er selber hätte es bei uns im Ort ausprobiert und man könnte soviel Laden wie man will.
     
  9. Benino69

    Benino69 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich kann man das Volumen drosseln, die Telekom macht das schon lange. Vermutlich wird auch Vodafone irgendwann drosseln, spätestens dann, wenn einige Leute die drosselfreie Zeit gewaltig ausnutzen...
    Sofern Du wirklich annähernd 3000 kBits/s am DSL hast, wie es scheint, ist es dumm, auf einen LTE-Anschluß umzusteigen, der ein bißchen schneller sein kann aber das Risiko hat, bei einer irgendwann überbuchter Zelle massiv einzubrechen.
     
  10. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Bleibe bloß bei deinem DSL!
     
  11. v98w

    v98w New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    92318 Neumarkt
    Ich finde es ja echt erschreckend, mt welchen Lügen (anders kann man es nicht bezeichnen) diese "Verkäufer" ans Werk gehen. Haben die wirklich so wenig Ahnung oder sind die so kaltschnäuzig?
    An sich sollte man ja nur noch schriftlich verkehren...
    Was mir VF Hotline-Mitarbeiter schon alles versprochen haben und man hat genau mitbekommen, dass sie gar nicht wissen, worum es geht.
    Bei nem 3000er DSL würde ich auch nicht wechseln.
     
  12. Habe gerade den Vertrag storniert ! Habe gerade auch nochmal mit der Telekom gesprochen und die sagten mir dass es bei mir jetzt 6000er RAM gibt und ich denke damit fahre ich am besten!
     
  13. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Denke ich auch. Vor allen Dingen ist eine echte Flat immer noch eine echte Flat ...
     
  14. stefan

    stefan New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jop ich würde selbst bei ner 2000er Leitung nicht wechseln. Ist auch ziemlich frech wie der Vertreter da aufgetreten ist.
     

Diese Seite empfehlen