Wechsel auf Komfortanschluss-- mal wieder alles in die Hose..

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Honigdieb, 24. Juli 2014.

  1. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    da kann T ja dann einmalige Einrichtungsgebuehren abgreifen :eek:
     
  2. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    ...oder die Festnetzflat wird zu 0% ausgelastet - Oma schreibt wieder wie vor gut einem halben Jahrhundert eine Postkarte und unsere Deutsche Post (denn andere Anbieter kennt ja die Oma nicht; oder vertraut denen nicht ;)) hat wieder mehr zu tun. Der Wald stirbt weiter, da man nun wieder mehr Papier für unendlich viele Postkarten benötigt.
    Die Welt wird sich dann eben entsprechend der langsamen Informationsübermittlung anpassen müssen und unsere Netzanbieter haben ab da endlich mal Zeit Luft zu holen und ihren Saftladen gründlich durchzukehren. Mit etwas Glück funktioniert dann Telefonieren und der Internetzugang in 50 Jahren so reibungslos wie die heutige Onlinezusendung der Rechnung ja schon ein Maß der Dinge bezüglich von Service und Pünktlichkeit darstellt. Das klappt kurioserweise immer, egal welche kapialen Ausfälle bisher nebenbei da zu verdauen waren (siehe Ostern) :) Also, bis dahin weiter Kopf in den Sand und Nerven mit Samagon beruhigen.

    Für Honigdieb fällt mir folgender Spruch ein:

    Bild anschauen. :)

    MfG Alex
     
  3. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Ach, Leute, ihr seit einfach Klasse.....

    hab echt Pipi in den Augen....
     
  4. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oma Piepenbrink und Bauer Harms wird von der IP-Umstellung noch nicht einmal was merken (wenn sie nur analoge Anschlüsse haben).
     
  5. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    stimmt, hatte ich vergessen. Wurde von fruli ja schon oefters erwaehnt.
     
  6. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    boaaaaaaaaarh sorry wie sin die denn druff...........:(.........ich kann honigdieb verstehen da ich selber ein handycap habe...bin echt sprachloss
     
  7. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding

    ich hatte als Fußnote noch den Verweis auf die Foren wo ich zu finden bin ;) ,

    inspiriert hatte mich eigentlich der Vogtländer zu meinem Beitrag. Mehr als sperren können die mich nicht und dann können die mich mal :cool:

    Es wurde nichts wesentlich wichtiges zensiert. Wollte damit aufzeigen das dieser Fall vom Honigdieb auch in anderen Foren die Runde macht und sich dadurch das Image nicht gerade verbessert!

    Obs was hilft , oder wie auch immer , ich gehe davon aus das der Honigdieb uns weiterhin auf dem laufenden hält.

    Gruß

    Franz
     
  8. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Sooo, kleines Update,
    natürlich kein Brief mit den Zugangsdaten bekommen, aber:

    Sonne genossen, büschen im Garten gewerkelt, jetzt erst den Puter angeschmissen und Mails abgerufen.

    Mail von VF-LTE-Team von heute morgen 10:19.

    Nachfrage nach Rückrufnummer, und mit ner Entschuldigung.

    Warte nun auf Rückruf.

    halte euch auf dem laufenden.

    GrussGruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  9. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Stand der Dinge ist:

    Vodafone hat sich wie versprochen heute morgen um halb neun gemeldet.

    Es wurde mir telefonisch das neue Sprachpasswort mitgeteilt.

    Meine Ohren funktionieren, ich habe es aufgeschrieben, und nochmals zum Vergleich wiederholt, ja, so richtich mit deutschem Buchstabieralphabet.

    Übermittlungsfehler schließe ich eigentlich aus.

    Oder war ich zu doof?

    Jedenfalls folgendes:

    Im Kundenportal, nämlich auf den Konfigurationsseiten des nunmehr vorhandenen Komfortanschlusses sagt mit die Maske beim Versuch, das neu erhaltenen Sprachkennwort zu ändern:

    aktuelles Kennwort falsch.

    Folgende Dinge sind mir aufgefallen:
    erstens ist meine vorher vorhandene Rufnummer anscheinend als zusätzliche MSN zugeordnet, die Hauptrufnummer ist wohl nun eine der neu dazu gekommenen.

    Zweitens sind in der Maske mit den Rufumleitungen nur zwei Rufnummern aufgeführt und nicht drei.

    Drittens weicht das neue Passwort von der Länge her vom alten ab, es ist lediglich achtstellig und nicht zwölfstellig.

    Bevor ich jetzt wieder die Streitaxt raushole, meine Frage an die Profis, die solche Konfigurationen tagtäglich machen:

    Hab ich irgendwas übersehen?

    Muss ich erst auf die „Scharfschaltung“ des neuen Passwortes warten?

    Mein Gefühl sagt mir:

    irgendwie ist durch die Umkonfigurationen in den letzten Tagen und Wochen bei VF im System bei meinem Anschluss gehörig was verquer gegangen

    Kommt mir irgendwie auch aus meiner aktiven Zeit bekannt vor, ich habe bei solchen Probs gnadenlos AEG gemacht.

    Ausschalten Einschalten, Geht wieder.

    (Böse Zungen übersetzen AEG mit Auspacken, Einschalten,. Gehtnich....)

    Also, sprich Komplettreset, nötigenfalls komplett neuen Zugang mit neuer SIM und vor allem Kennzeichnung im Datensatz:

    KEINE- Vodafone-Hardware.

    GrussGruss
     
  10. Cradilom

    Cradilom New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier wird geschrieben, dass das Sprachpasswort zwölf Zeichen lang sein soll:
    http://www.arcor-user-forum.de/spra...sen-ultimative-methode-4550/seite6/#post32716
    Der Beitrag ist aber auch schon fast zwei Jahr alt.
    Vielleicht hat man dir nicht das ganze Passwort geschickt oder Vodafone hat es zwischenzeitlich gekürzt.

    Falls du noch eine alte Easybox803a-Turbobox-Kombination rumliegen hast, könntest du versuchen, das Sprachpasswort auszulesen.
    Ob das mit der aktuellen Firmware noch geht, weiß ich aber nicht genau.
    Das Auslesen wird heutzutage auch wohl nur noch wenig praktiziert, weil man es normalerweise ohne große Hindernisse von Vodafone bekommt.

    Das man noch auf eine "Scharfschaltung" des Passworts warten muss, kann ich mir nicht vorstellen.
    Das Sprachpasswort müsste ja auch für die Easybox nötig sein, mit dem Unterschied, dass diese sich das Passwort bei der Installation selber runterlädt.
     
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Um die Verwirrung noch komplett zu machen ... Mein Sprachkennwort ist 10stellig ...:confused:

    Ob es da einen Standard für die Länge gibt weiß ich leider nicht ... vielleicht du akoch?
     
  12. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Müsste ich mal schauen, was die Eingabemaske sagt.
    Meistens wird das vom Programm vorgeschlagene genommen. Kryptische Zahlen+Buchstaben Kombination.
     
  13. v98w

    v98w Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    92318 Neumarkt
    ... Mein Sprachpasswort hat 12 Zeichen ...

    Da mich VF trotz aller Versprechungen seitens der Hotline auch hängen ließ und das Sprachpasswort nie ankam, griff ich zur Selbsthilfe:

    http://www.arcor-user-forum.de/sprachpasswort-aus-easyboxen-auslesen-ultimative-methode-4550/

    @ Honigdieb

    Bei mir liegt noch die VF Hardware aum Dachboden (Turbo- und Easybox). Mit Einlegen der Sim sollte sich der Zauber ja selbst konfigurieren (falls ich das richtig in Erinnerung habe, wenn nicht bitte korrigieren).
    Wenn Du willst, kannst Du die Teile haben, da ich dafür keine Verwendung habe. Ich habe ne 6840 in Betrieb und eine in Reserve, beide werden dann nächstes Jahr überflüssig, da ich VF und damit LTE den Rücken kehre.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
  14. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    So, Samstag noch ne Mail an VF ,nochmal Problem geschidert, heute Anruf von VF, Sprachpasswort verglichen ja, ist so korrekt, und wieder der gleiche Fehler.

    Anscheinend kennen einige VF-Mitarbeiter NICHT das Procedere in der Maske zur Verwaltung des Komfortanschlusses, wo die Möglichkeit da ist, das Sprachpasswort zu ändern.

    Fehler2.jpg

    Wo liegt der Fehler???


    GrussGruss
     
  15. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    @v98w:

    Wolfgang, daran hab ich auch schon gedacht, nur, ich hab echt keine Lust, diese sch... Kombibox auszupacken, alles umzubauen, in der Hoffnung, das die zwangsaufgespielte neue Firmware zu knacken ist, nur um das fucking Sprachpasswort ranzukommen. Wieso pinkelt sich VF dermaßen in die Hose wegen dieses Passwortes?

    Und warum aus Datenschutzgründrn nur telefonisch??
    Verdammt nochmal, ne SMS geht doch auch, oder was!

    Was hier für ein Affentheater abgezogen wird, ich fasse es nicht!

    Das habe ich (nicht ganz komplett wegen persönlicher Daten) der VF-Hotline gemailt:

    >>>

    nach nochmaligem Vergleich und mehrfacher, erneuter Eingabe des angeblich geänderten oder aktuellen Sprachpassworts geht es immer noch nicht.
    Ich habe in meiner Telefonanlage nichts, aber auch rein gar nichts geändert, bis auf das angeblich gültige Sprachkennwort.

    Derr Hinweis, dass Sie keinerlei Support für Fremdhardware leisten ist mehr als unbefriedigend.
    Wie gehen Sie eigentlich mit Geschäftskunden um, die LTE-Router aus dem Profibereich verwenden?

    Ich denke da mal an Lancom, TDT und als Beispiel die Varia 4GN-Reihe.
    Weigern Sie sich da auch, Firmenkunden zun unterstützen?

    ich schrieb Ihnen:

    Im Kundenportal, nämlich auf den Konfigurationsseiten des nunmehr vorhandenen Komfortanschlusses sagt mit die Maske beim Versuch, das neu erhaltenen Sprachkennwort zu ändern:

    aktuelles Kennwort falsch.

    Ich hatte telefonisch versucht, Ihrer Mitarbeiterin dieses zu erklären.

    Anscheinend kennt die Mitarbeiterin diese Abfolge nicht.

    Im Anhang finden Sie vier Screenshots, damit sie nachvollzuiehen können, was ich meine.

    Also, wie schon mal angefragt, Reset, beziehungsweise komplette Löschung des vorhandenen Anschlusses, anschließend komplette Neueinrichtung mit Generierung des Zugangsschreibens, welches die Zugangsdaten UND das Sprachpasswort enthält.


    <<<

    Nu mal sehen,was VF daraus macht.

    Und wenn dann immer noch nicht, dann müsste ich wohl den von Franz empfohlenen Petros beauftragen, das ganze in die Hand zu nehmen.

    Meine Hoffnung schwindet, das ganze online und per Mail mit der VF-Kunden"Betreuung" klarzukriegen.

    GrussGruss
     
  16. v98w

    v98w Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    92318 Neumarkt
    Für mich war es damals der einfachere Weg als diese ewige Odyssee beim VF Service. Eine zeitlang glaubst Du noch an das Gute im Menschen, an die Versprechungen die Dir per Telefon (immer sehr nett) gemacht werden, aber dann (nach vielen verstrichenen Tagen) erkennst Du, dass es eben nur Versprechungen waren.
    Wieso VF beim Sprachpasswort so ein Fass aufmacht, weiß ich nicht. Mir wollten sie es damals nicht mal am Telefon geben, sondern nur per Brief...
     
  17. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Wennst deine Hardware hergibst, interesse anmelden ich tue :cool:
     
  18. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    @Franz.
    du haben wollen Turbobox und Easybox803?

    Oder verstehe ich schon wieder Railwaystation?

    Verdammich, können doch keine Nachwehen vom Sünndach sein... wegen Wurmkur sprich Verkostung Samagon...


    GrussGruss
     
  19. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Hardware für LTE allgemein.

    EB A803 und TB hab ich so gut wie immer im Auto
     
  20. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jetzt klinke ich mich doch mal ein. Ich schaue morgen mal rein und lasse ein neues Sprachpasswort generieren und schicke es dir dann per PN. Ok?
     

Diese Seite empfehlen