Wechsel auf Komfortanschluss-- mal wieder alles in die Hose..

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Honigdieb, 24. Juli 2014.

  1. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ihr beiden,
    das akoch seine Mittagspause auf der Arbeit für Honigdieb opfert ist grandios!
    Nur ....
    was macht Honigdieb mittags zu Hause? :confused:
    Bärenfang brauen? ;)
     
  2. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Also ich muss nicht immer zu Hause sein um hier im Forum reinzuschauen. Das geht von überall. ;)
     
  3. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was war noch mal Mittagspause?
     
  4. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Das ist altmodisches Zeug - Mittagspause. Wo das noch Mode war hieß es auch noch "Coffee to sit" und nit "coffee to go"....
     
  5. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir heißt es heute nicht "Coffe to sit" sondern Heckenzuschnitt.
    Da kann ich in der "Mittagspause" - mir (a)kocht ja heute keiner was - auch mal reinschauen.
    Und so einen Komfort-Dingsda kann man doch wohl nur zu Hause am Gerät konfigurieren?
    Oder geht das heute auch schon über Fernwartung?

    Muss jetzt aber noch mal raus- meine Ergebnisse wegmachen!
     
  6. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Kurzes Update:

    eine unglaubliche Reaktionszeit von Vodafone, sieben Tage nach meiner Mail der Versuch, mich telefonisch zu erreichen, ganze zweimal klingelte das Telefon......

    dank progammierter Rufumleitung über Sipgate.

    bin auch gerade draußen im Garten, nicht nur Hecke, auch Rasen, Kompost umsetzen, Äppelbäume im Auge behalten wegen Schorf und so, also alles was nicht mit LTE zu tun hat.

    Und nix Bärenfang brauen, das ist Job fürn Herbst....

    Und Dank an akoch, dass du dich wieder mal reinkniest....

    was wären wir ohne dich....


    GrussGruss
     
  7. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38


    Einmal war das wohl ich um den Anschluss zu testen Hatte mir schon gedacht das du eine RUL drin hast. Freizeichen war ja zu hören.


    Nur so zwischendurch
     
  8. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Stand der Dinge:

    heute morgen Anruf von VF, nochmaliger Versuch der Aufklärung.

    Es ging wie immer um das Sprachpasswort oder wie im Kundenportal unter meine Eistellungen, Telefoniepasswort und ändern uswusf.

    Ich habs aufgegeben, die Dame am anderen Ende war mittlerweile genervt.

    Auch der Hinweis bzw. der Wunsch auf komplette Neueinrichtung wurde zum wiederholten Male ignoriert.

    Gut, nicht jeder hat die Geduld, mit mir zu telefonieren, eben wegen meiner sprachlichen Einschränkungen.

    Aber, das ist VF hinlänglich bekannt, aber es wird sich ja einen Teufel drum geschert.

    Fakt ist jedenfalls,
    die Kundenberater sind wegen Personal-und Fachkräftemangel völlig überlastet, das Wohl der Aktionäre ist ja wichtiger als die Kundenzufriedenheit.


    Ich habs nochmal probiert, sämtliche Einstellungen durchgegangen, die Accounts für alle drei Rufnummern gelöscht, Telefonanlage resettet, nochmals eingetragen mit dem von mir im „Self-Service-Bereich“ des angeblich vorhandenen Komfortanschlusses nochmals erfolgreich geänderten Telefoniepasswortes ausprobiert, nichts funktionierte.

    Und nun kommts:

    das von akoch mitgeteilte Passwort funktioniert, zumindest auf zwei Rufnummern.....

    Ich dachte immer, ich habs erfolgreich geändert??????????????????

    Wo liegt denn nun der Fehler????

    Und warum lief der Anschluss 36 Stunden, danach nicht mehr????

    Wann wird das geänderte Passwort übernommen?

    Nach einer Minute, einem Tag, einer Woche????

    Und warum sehe ich im SelfService-Bereich „Mein Vodafone“ Rufumleitung / Parallel Klingeln bearbeiten nur zwei anstatt der drei Rufnummern?

    Und warum funktioniert dieser Bereich nicht oder nur ab und an????

    Und warum ist dieser Bereich zugemüllt mit ActiveX, nerviger Werbung und Animationen ohne Ende????

    Oder hat dieser Bereich mit LTE überhaupt nix zu tun????

    VF kann diesen SelfService-Bereich in die Tonne treten.

    Und ich wiederhole nochmals:

    Vodafone ist nicht in der Lage, auf der Homepage von Vodafone auf den FAQ-Seiten eine
    Beschreibung und vor allem eine Konfigurationsanleitung für VoiP over LTE , auch für Fremdhardware bereitzustellen.

    Jeder andere Anbieter kanns, warum VF nicht???

    VF reitet nur auf seinem SuperPin und EasyBox mitsamt vollautomatischer Einrichtung herum, und wenn die Damen und Herren an der Hotline nicht weiterwissen, dann bekommt man nur ne Telefonnummer mitgeteilt, die natürlich kostenpflichtig ist.

    Ich habe Auerswald längst kontaktiert, die Konfigdaten mal fix rübergeschickt, die Antwort war eindeutig:

    Fehler liegt beim Anbieter.

    Auch das Portforwarding in meinem Huawei B593u12 passt.

    Um alle Eventualitäten auszuschalten, habe ich die Auerswald als DMZ im Router eingetragen.

    Ich stelle mir gerade die Frage, wie macht das VF mit den Geschäftskunden, wenn die mal ihren LanCom oder TDT konfigurieren wollen???

    Geht das so ohne Probleme?

    Sind da Fachleute, die mal eben fernmündlich ratzfatz dem Geschäftskunden bei der Konfiguration helfen???

    Wenn es einen Gott der Fernmelderei gibt, dann bitte ich diesen inständig darum:

    Lass es zu, das VF in meinem Bereich anständig Konkurrenz bekommt, nur dann wird sich was bewegen

    Und sag dem Rosa Riesen, seine Erkundungsergebnisse im Internet bezüglich LTE-Versorgung ist nicht die Bibel.

    Und vor allem; gib der BnetzA ne Keule in die Hand, damit die lahmar... Anbieter, egal welche Farbe, mal endlich gangbar gemacht werden.

    Und nun Frage an Franz:

    ob sich dein oder unser Petros dieser Aufgabe annehmen würde, eben meinen Wunsch auf komplettes „Plattmachen“ des alten Vertrages/Zugangs und anschließenden Neuvertrages zu erfüllen?

    Er ist ja nu alter Kämpfer an der Front von VF und kennt wohl die Ecken und Kanten.

    Und, Frage an alle anderen: hats Zweck oder fängt unter Umständen der Stress von vorn an?

    GrussGruss
     
  9. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Update: dritte Rufnummer läuft auch, aaaaaber nicht mit dem Sprachpasswort der beiden anderen Rufnummern, sondern mit dem von mir geänderten!!!!!

    wo steht das geschrieben in den unergründlichen FAQ von Vodafone?

    Und, liebe Vodafonemitarbeiter, noch eindeutiger gehts nicht:

    Bei Vodafone liegt der Fehler, nicht bei mir!

    Und nur das Sprachpasswort, was mir akoch zugemailt hat, funktioniert, NICHT das von Vodafone telefonisch mitgeteilte!!!!

    Das, was sich Vodafone hier leistet, ist an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.

    Das einzige, was funktioniert, ist die Abbuchung des Rechnungsbetrages von meinem Konto.

    Ich hoffe nur, dass viele, viele, viele Leser auf dieser Seite landen.

    GrussGruss
     
  10. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Wirklich abenteuerlich. Wenn einem so die Hände gebunden sind, könnte man schon die Wände hochgehen.

    Was zahlst du denn jetzt überhaupt für den funktionslosen Mist? Rufst du da Geld zurück, oder wie geht es denn nun weiter? Ich wäre da bestimmt schon lage beim Anwalt mit Klage auf Schadenersatz und und und. Kann ja nach der Zeit einfach nicht sein. Was da alles an den Baum geht... da ist das Wort Inkompetenz noch geschmeichelt!!
     
  11. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    ... man erinnert sich gerne: Ich hatte ja auch mal ein "paar" Probleme mit VF. Seinerzeit lag das alles u.a. an einer "Mailumstellung". Ich fand das seinerzeit plausibel: Mailadressen werden umgestellt, das hat natürlich Auswirkungen auf die Erreichbarkeit... Ich frage mich noch heute, warum ich da nicht selber drauf gekommen bin, da dieser Verbindung sonnenklar auf der Hand lag.

    Aber man hätte mir auch sagen können, das ein Hamster den LTE-Mast angeknabbert hätte, das hätte ich genauso geglaubt. Das ist wie mit Gehirnwäsche. Irgendwann glaubt man einfach alles, wenn der Grad der Verzweiflung hoch genug ist...
     
  12. Paule

    Paule Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    85435 ED-Lgg.
    Ach ja , Franz.
    Ich hab da auch noch eine EB und eine TB zuhause rumstehen; ausgeschaltet wohl gemerkt.
    Wenn Du bedarf dieser HW hast, lass uns reden.
    Gruß
    P
     
  13. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Zur Zeit ist mit der TB von V98W mein Bestand 4/4 und somit ausreichend. Was ich noch gestern gebraucht hätte wäre Antenne gewesen. Hab ich aber heute bestellt.

    Sollte es aber sein ruf ich dich an.

    Gruss

    Franz
     
  14. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Update:

    Es ist Sonntag, 10 Uhr, und, man glaubt es kaum, alle drei Vodafone-Telefonnummern laufen immer noch.

    Einzig und allein hat akoch geholfen, den Anschluss mittels des korrekten Sprachpasswortes zu konfigurieren.

    Fakt ist:

    ein völliges Versagen der Vodafone-Kundenberatung/Betreuung per Kontaktformular und auch telefonisch.

    Nun wurde mir eine Entschädigung über 50 Euro zugesagt, mal sehen, was die nächste Rechnung so ergibt.


    Rechtsanwalt? Klagen?

    Selbst ein Fachanwalt wäre wohl völlig überfordert, und, selbst wenn ich eine Rechtsschutzversicherung hätte:

    diese würde die Kostenübernahme von vorn herein ablehnen, man beachte die ganzen Urteile, die in der letzten Zeit gefällt wurden.

    Wie immer GEGEN den Kunden und FÜR den Anbieter.

    Kein Gericht hier in Großdeutschland hat genügend ***** in der Hose, um den diversen Anbietern mal gehörig vors Schienbein zu treten und von vorn herein zu sagen:

    Nach Ablauf von drei Tagen OHNE Störungs-und Fehlerbeseitigung pauschal 150 Euro Schadenersatz.

    Aber, wehe , wenn man mal eine Rechnung wegen Nichterfüllung vertraglich vereinbarter Leistungen zurückbuchen lässt, dann kommt der gesamte Mahlstrom der Abmahnanwälte ins Rollen, dann kommen diese über dich wie eine Mure.

    Da ist die Reaktionszeit unter 24 Stunden.

    Und wie gesagt, das Wohl der Aktionäre ist ja wichtiger als die Kundenzufriedenheit.

    GrussGruss
     
  15. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Guten Morgen Honigdieb,

    darf ich das jetzt so verstehen , das mein guter Freund Petros doch nicht zum Einsatz kommt ? Die Daten hat er schon. Hätte alles Morgen in die Wege geleitet!

    Gruß

    Franz
     
  16. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin, Franz!

    Neenee, Petros soll ja zum Einsatz kommen, das Durcheinander mit ZWEI verschiedenen Sprachpasswörtern und der Fehler mit in den Konfigurationsmöglichkeiten bezüglich Rufumleitung für nur ZWEI anstatt der drei vorhandenen Rufnummern besteht ja immer noch.

    Und es steht immer noch eine Kündigung bzw. der Hinweis für eine Kündigung in der Abteilung "nicht erledigte Aufträge".

    Aber, wenn es möglich sein sollte, dann wohl doch wieder Fallback auf Einfachanschluss.

    So richtich erschließt sich mir der Aufpreis von 4 Euronen und die dafür erhaltenen Gegenleistung nun doch nicht.

    GrussGruss
     
  17. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Ok Ok Ok ,

    dann bin ich morgen in aller Früh im Vodafone-Shop bei meinem guten Freund Petros und versuche mal anzuschieben. Er oder einer seiner 2 Mitarbeiter werden sich dann bei dir per E-Mail melden.

    Gruß

    Franz
     
  18. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Hallo Honigdieb,

    Dein Thread im Vodafone-Forum wurde ja am 18.08. geschlossen, da von deiner Seite keine Reaktion mehr dort kam.
    Wie ist denn jetzt eigentlich der Stand der Dinge? Funktioniert denn noch alles wie es soll, oder ist schon irgendwo wieder der Wurm im System? Wieviele Sprachpassworte sind nun in Gebrauch? Wie siehts mit der Rufumleitung aus?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
  19. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Darum kümmert sich jetzt mein Freund Petros.

    Dann sollte es zu einem glücklichen Ende kommen :cool:
     
  20. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Also, es war mir erlich gesagt zu doof, mich dort im Vodafone-Forum weiter „rechtfertigen zu müssen“.

    Aber: ich habe VF nochmals per Mail und Kontaktformular meine Meinung kundgetan, besonders, wie ich dort im Forum niedergemacht wurde und wie sich die Mods eingeklinkt haben.

    Die Inhalte sind in der Öffentlichkeit nicht zitierfähig, es ging unter die Gürtelline.

    Insbesondere habe ich VF den Vorwurf gemacht, noch nicht einmal ansatzweise zur Konfiguration meiner vorhandene Harwdware beitragen zu wollen.

    Kernaussage war:

    Die Konfiguration von Fremdhardware wird von uns nicht unterstützt.

    Soso, der Vodafone B2000 Router ist also Fremdhardware.

    Und, das Prinzip lässt sich ja wohl auf alle andere VoiP-Hardware übertragen.

    Noch ist das Durcheinander mit zwei unterschiedlichen Sprachpassworten vorhanden, EINE Rufnummer taucht immer noch nicht im SelvServicebereich auf, die Rufumleitung auf eine SipGate-Rufnummer funktioniert aber.

    Aber:

    Petros ist dran,

    habe heute neue Kundennummer, neue Rechnungsnummer, neuen Online- Registrierungscode, neue Telefonnummern und neuen Anschaltetermin erhalten, sprich ALLES neu!!!

    Und das ganze innerhalb von noch nicht einmal 24 Stunden!

    Wieso schafft Petros das mal eben aus dem Handgelenk, und VF bekommt das trotz vielfacher Aufforderung nicht auf die Reihe?

    Und, vor allem, mit ausreichend Hintergrund, so dass ich über den Ablauf, auch wegen der Portierung der Rufnummern Bescheid weiß.

    Bescheiiiiiiiiiid! (Wie war das mit Werner?)

    Was meint ihr wohl, was passiert, wenn die neue SIM-Karte hier aufschlägt???

    In affenartiger Geschwindigkeit unters Dach, alte raus, neue rein und ab die Waldfee.

    Neeeeeeeeeeee, nich die Frau, die SIM!!!!!!!!

    Soooo, morgen mehr.

    GrussGruss
     

Diese Seite empfehlen