LTE News

    Fritz!Box 6810 LTE...mit Außenantenne?

    OloX

    Member
    Tarif
    Call & Surf Comfort via Funk L@60GB
    LTE Speed
    Seit dem Hybrid Release im Keller
    Hardware
    TP-Link Archer C7 AC1750@OpenWRT@E3372@Novero
    Bin jetzt bei meiner 6842er ebenfalls über den direkten Weg gegangen ;) Und muss sagen es war ziemlich easy, innerhalb von 10min war die Sache erledigt. Hatte das Problem, über den originalen Buchsen konnte ich einfach keine Verbesserung mit einer FW Dabendorf (2600Mhz) erzielen. Jetzt nach dem Umbau läuft es wie geschmiert bzw. jetzt kommt auch der MIMO Effekt richtig zur geltug.

    6842.jpg

    6842_2.jpg

    @Ospel
    vielen Dank für deine Bemühungen :)

    @DeLe,
    danke für dein Amazon Link ;)
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Das ist kein Problem Jonas, ich bestelle einfach 4 Stück und schicke 2 nach Belgien...;o))

    Hallo Jonas,
    Sind die Kabel bei dir angekommen? Aus Barcelona bist du ja wieder zurück, oder?

    Viele Grüße
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Ja!

    Und ich nenne sie Horst6811LTE

    2 Käbelchen, ein neues Kunststoffteil und 10Minuten Umbau....

    FritzBox_6810 023.jpg FritzBox_6810 019.jpg

    FritzBox_6810 021.jpg FritzBox_6810 025.jpg
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Impressionen von Horst6811LTE
    bevor ihr die Bilder betrachtet: HIER KLICKEN....;o))

    1.jpg 2.jpg

    3.jpg 4.jpg

    5.jpg
     

    jonasolof

    Member
    Hardware
    AVM6840V2, AVM6842, B593, E392, E3276, MF93D, Nokia lumia 920, Samsung Galaxy S4, AVM7390
    Der Horst 6811 LTE ist schön! Wohl gemacht. Ospel und ich freuen uns.

    So sieht mein 6842 DC-ANT aus als ich die von Ospel gelieferte U.FL-SMA Pigtails eben angebracht habe:

    xO3bKcU.png


    Die Antennen sollten für 1800 MHz sein und liefern einen viel höheren Signalpegel auf 1800 hier in Belgien als die Paddelantennen von der FB6840. Die 45/45 Einstellung hilft einen "MIMO-Unterschied" zu schaffen. Obs es dabei schneller geht hin und ab weiss ich noch nicht. So eine Einstellung ist mit der lateraler Montierung schwierig.

    À propos FB6810 nun mit AA: Der russischer Hersteller Yota Devices hat auf MWC in Barcelona einen neuen LTE minirouter (mifi) gezeigt, Ruby benennt. LTE Cat 4, WLAN 2,4 und 5 GHz. Leider hat das kleine Gerät keine Antennenbuchsen und ich habe die junge Dame die für den Marketing des Gerätes verantwortlich ist gefragt warum nicht - weil wie wissen ja dass bei LTE die Dateiengeschwindigkeit mit SINR eng verbunden ist. Dazu hat sie gesagt das es gar nicht notwendig sei äussere Antennen mit den Router zu benutzen, unabhängig von dem Signalpegel. Sie hatte keine andere Antwort. Das nenne ich nicht Marketing sondern lügen.

    MWC zu besuchen kostet ins gesamt etwas 1500 euro (Eintritt 789 euro). Ich finde es ekelhaft das Marketing-Leute, russische oder nicht, versuchen mich dort zu belügen als ob ich jemand direkt von der Strasse wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-30 Mbit
    Hardware
    B1000 / TKSpeedport2 / TKSpeedbox + FWD / LAT22 / LAT56
    Marketing-Leute...

    Marketing-Damen die müssen vor allem eines können: sich gut schminken und gut aussehen!
    Manche behaupten ja, Marketing - das ist: Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit.
     

    DeLe

    Member
    LTE Speed
    DL 16 Mbit/ UL 2,5 Mbit/Sek
    Hardware
    Speedport Hybrid
    @ ospel, @ jonasolof
    ..das nenne ich saubere Arbeit - perfekt!
    ich bin jetzt neugierig, ob die Signalwerte sich dadurch verbessert haben.
    Danke Euch Beiden!
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    ...ich bin jetzt neugierig, ob die Signalwerte sich dadurch verbessert haben...

    Na aber Hallo Dele...;)

    mit internen Antennen:
    Antenne_Intern.jpg

    mit den Paddern der Easybox:
    Antenne_Paddel-1.jpg

    mit einer Funkwerk-Dabendorf:
    Antenne_FWD.jpg

    ...und die hab ich einfach nur auf mein mittelalterliches Mäuerchen gestellt und in den Wald gefunkt....:cool:
    FritzBox_6810 036.jpg
     

    DeLe

    Member
    LTE Speed
    DL 16 Mbit/ UL 2,5 Mbit/Sek
    Hardware
    Speedport Hybrid
    Diesen krassen Unterschied hätte ich nicht erwartet - auch der DL ist ja enorm!
    Du hast jetzt ähnlich gute Signalwerte wie bei mir u. meine BS steht nur 2,5 km entfernt mit Sichtkontakt....
    Allerdings scheint mein Antennenkabel länger zu sein (7,5m)
    Vergess nicht, deine Idee patentieren zu lassen...;)
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Das kann natürlich sein Dele, ich hatte ein 3,5m langes H155 angeschlossen...:)
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Danke sharky, freut mich, dass das Teil gefällt. Und ja, die momentanen Teile sind Prototypen aus einem 3D-Drucker. Ich bin aber momentan in Verhandlungen und möchte ein Spritzgusswerkzeug bauen lassen. Bin mir nur noch nicht ganz sicher ob es auch einen ausreichenden Merkt für den Umbau gibt und ich die Investition nicht in den Sand setze. Bin momentan ganz schwer am überlegen...;o))
     

    Mart

    New Member
    Hallo,

    mich interessiert der Umbau der 6810, da ich außer der LTE-Funktionalität, keine Features benötige. Allerdings bin ich auf die Aussenantennen des Routers angewiesen.

    Meine Frage an euch Experten:
    Da die Fritz Box 6810 nicht für Aussenantennen vorgesehen ist,
    welche Unterstützung bietet denn die Firmware der Box? Ist damit eine Ausrichtung so einfach wie bei den beiden größeren Brüdern 6840 und 6842?

    Vielen Dank für eure antworten.

    Mart
     

    Moderator

    Administrator
    Teammitglied
    Anbieter
    Vodafone
    Tarif
    Gigacube
    LTE Speed
    500 MBit/s
    Hardware
    Gigacube 5G
    Hallo Mart,
    die Firmware ist die selbe, da gibts keine Unterschiede. Ausrichthilfe etc., alles wie gehabt.
    Hier hab ich das unter "Konfigurationsmöglichkeiten" kurz erläutert. Wenn du auf die Außenantenne angewießen bist,
    greif vielleicht lieber gleich zur 6842?!
     

    Mart

    New Member
    Hallo,

    Vielen Dank für die rasche Antwort!

    Das ist für mich eine Frage nach den Kosten. Die 6810 wird Ca. 100 Euro günstiger angeboten und zwei Anschlüsse herrichten schaffe ich problemlos.

    Allerdings steht in deinem Artikel etwas über Empfangsschwäche bei 800 MHz... Das wäre in meinem Fall gar nicht gut.

    Danke,

    Mart
     

    Moderator

    Administrator
    Teammitglied
    Anbieter
    Vodafone
    Tarif
    Gigacube
    LTE Speed
    500 MBit/s
    Hardware
    Gigacube 5G
    Hallo Mart,
    das mit dem Preis ist eine Frage, wie man es wendet. Wolltest du die nagelneu? Weil frisch vom Werk sozusagen kostet die 6810 bei Amazon rund 180€.
    Ich hab meine 6842 bei Amazon Warehouse-Deals für 199€ bekommen. Die war dann schon mal im Einsatz, der Karton war etwas verbeult, ansonsten einwandfrei...
    Dann relativieren sich die Kosten auf 20 € :)

    Zu deiner Frage: Naja wie ich schrieb: Bei 800MHz hatte ich 0 Empfang, mit der 6842 hingegen, unter sonst gleichen Bedingungen, glaube -87dBm. Dat ist schon ein Unterschied.
    Solltest du nicht unbedingt direkt in Sendernähe wohnen, wo das Signal volle Pulle kommt, denke ich wird das nix.
    Wenn du hingegen die Box mit der Antenne, wie Ospel, pimpst gibts praktisch keine Unterschiede. Mit 2 Paddeln dran, war die Empfangsstärke faktisch gleich zur 6842 ohne Zusatzantenne.
    Sprich: Mit Antenne hast du keine Nachteile. Mit einer Eplus-Karte hab ich problemlos 50 MBit mit der 6810 geschafft...
     

    Mart

    New Member
    Hallo und vielen Dank nochmal für die prompte Antwort!

    Ich habe mir gerade für 140Euro eine 6810 bestellt. Jetzt noch die passenden Kabel und dann kanns losgehen :)

    Gruß, Mart
     

    Mart

    New Member
    Um auch mal etwas zum Thema beitragen zu können, folgender Hinweis:

    Bei Watterotts gibt es die Kabel günstiger als bei RS und vor allen Dingen auch für Privatkunden zu beziehen.

    Gruß,

    Martin
     
    Oben