Fritz!Box 6842 im Handel

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von DeLe, 27. Februar 2013.

  1. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
  2. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Wenn die jemand zum Testen da hat, mal bitte schauen, wie die Antennenumschaltung realisiert wurde... Thx... :)
     
  3. Pat

    Pat Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hab das ding jetzt mal geordert wenn es da ist geb ich hier die Infos!!!


    Lieferung erfolgt ab 13.03.2013
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2013
  4. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr schön, dann kann ich die ja auch nochmal ordern und testen :)

    Bloß wo ? Bei Amazon ist sie in 1-2 Monaten lieferbar! Und die anderen haben auch noch nichts :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
  5. Pat

    Pat Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Du hast eine PM
     
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ....och bitte Pat, lass uns doch hier nicht alle dumm sterben....:rolleyes:
     
  7. Pat

    Pat Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich bin ein AVM Händler habe aber in der ersten Zuteilung nicht soviele odern können.

    Lieferung zu uns voraussichtlich am 13.03.2013 (Stand 02.03.13)
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...Alles klar, DANKE!
     
  9. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Frisch vom Cebit Fass aka AVM Stand in der Halle 13

    http://i.imgur.com/jmjdCn4.jpg

    Es gibt keinen anderen Unterschied im Web Interface zwischen dem 6842 und der neuer Version des 6840 laut dem Vertreter von AVM, der das Gerät sehr genau kennt weil er Ingenieur ist und mit der Fritzbox beschäftigt ist. Netzliste und übrige LTE Infos sind dieselbe, was ich selber feststellen konnte. Das heisst - genau so gut...



    Ich hatte die Diskussion über die zwei mangelnden RSRQ Werten gedrückt und hab's heute ihm gegeben. Hoffentlich kriege ich morgen eine Erklärung.

    Ein Wunsch wäre das man auch PCI der Nachbarzellen in der Netzliste zeige.

    Ciao

    Jonas
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2013
  10. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Recht herzlichen Dank für die Information... :)
     
  11. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hardwareversand bietet die Box für 256,99 plus Versand (Preis über geizhals.at/de)
    .. angeblich ab 08.03.2013 lieferbar
     
  12. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Für Besitzer einer 6840 oder gar einer 6840v2 sehe ich gerade nicht wirklich die Vorteile der 6842, außer dem neuen, tollen Gehäuse, welches man bei mir eh nicht sieht, da ich die Fritze im Wohnzimmerschrank verbaut habe :)

    Eher Nachteile, keine 4 x Gigabit LAN Ports mehr ... und immer noch USB 2.0. Im neuen DSL Flagschiff hat AVM 2 x USB 3.0 verbaut.
     
  13. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Korrekt, nachdem die neuere 6840 auch die 1800er Frequenz beherscht, die Benutzeroberfläche identisch sein soll, gibt es keine Gründe als Besitzer einer 6840 umzusteigen. Wegen USB 3.0, nachdem die 6842 bereits seit fast einem Jahr angekündigt ist, hat man hier wohl nicht mehr technisch aufrüsten wollen.

    Wer aber noch keine LTE-Fritzbox hat bekommt die 6842 derzeit billiger als die 6840, eventuell ändert sich das wieder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2013
  14. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein Kunde hat angeboten mir eine LTE Fritzbox zu geben, damit ich damit auch testen kann.

    Soll ich mir eine 6840 V2 oder lieber eine 6842 geben lassen?
     
  15. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Hinsichtlich eventueller Updates (bei der RSRQ-Anzeige) und dem besseren Handling würde ich die 6842 nehmen. Die Stummelantennen könnten evtl. störend wirken, wenn man die Box öfter mal woanders mit hinnehmen will zum Testen...
     
  16. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei freier Wahl würd ich auch zur 6842 greifen
     
  17. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...wenn die Fritzbox fest installiert werden soll (Wandmontage) würde ich zur 6840V2 greifen. Wenn sie aber einfach irgendwo hingestellt und öfters mal mitgenommen werden soll, dann ist meiner Meinung nach die 6842 die bessere Wahl. Die fest integrierten internen Antennen haben einen großen Vorteil gegenüber den Paddeln der 6840, die ja in alle Himmelsrichtungen verstellbar sind was natürlich auch kontraproduktive Auswirkungen auf den Empfang haben kann.
     
  18. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann versuche ich die FB6842 zu bekommen. Fest montiert werden soll sie ja nicht.

    Ich kann ja dann mal meinen Eindruck schildern, kann aber dauern.
     
  19. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Feste interne antennen haben auch Richtwerkung. Das habe bei dem B593 beobachtet. Auf 2600 war es deutlich aber mit einer kleine Drehung von 5 Grad hat der Router auch auf LTE 900 (in Schweden)Zellen gewechselt. In dem B 593 sind die LTE- Antennen ein Teil der Platine, eine horisontal und eine vertikal. Wahrscheinlich ist es dasselbe mit dem 6842.

    Gut das es der Echtzeitmonitor gibt und die Ausrichthilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2013
  20. Pat

    Pat Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Lieferung wurde verschoben auf den 19.03.2013
     

Diese Seite empfehlen