Fritz!Box 6842 im Handel

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von DeLe, 27. Februar 2013.

  1. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hardwareversand.de hat den Verfügbarkeitstermin heute ebenfalls verschoben (vom 08. auf den 12.03.2013)
     
  2. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hier ein erster, kurzer Testbericht von der FB 6842

    Klein sieht sie aus gegenüber dem Speedport, doch sie braucht sich nicht zu verstecken,
    im Gegenteil, das Äußere ist den Stylisten von AVM perfekt gelungen.

    DSCF2279.jpg


    Aber nun zum Wesentlichen:
    Die Konfiguration ist – wie im Speedport - denkbar einfach. Nach Eingabe der Pin wird die Verbindung hergestellt. Meine Außenantenne (FWD) hatte ich gleich mit angeschlossen u. auch der anschließende Speedtest (speedtest.net) viel gut aus. Im DL waren es 34 Mbit, im UL 7 Mbit. Der Speedport erreiche im DL höchstens mal 22 Mbit, im UL ebenfalls 7 Mbit.
    Die Geschwindigkeit ist aber für mich nicht so entscheidend. Viel wichtiger ist die Verbindungsstabilität. Was nützt mir der komfortable Router, wenn ich täglich an die fünfzig Verbindungsunterbrechungen habe. So war es damals mit der FB 6840. Seit einem Tag läuft die 6842 jetzt ohne Unterbrechung.....ist noch zu früh zum Jubeln, aber man lebt in Hoffnung.

    Ein Test ohne AA hat die FB glatt verloren. Sie konnte vom gleichen Standort aus keine stabile Verbindung ins Netz herstellen. Das klappte bei der FB 6840 mit ihren Paddelantennen u. auch beim Speedport wesentlich besser. Ich vermute mal, die Sendeleistung der FB 6842 ist geringer als beim Speedport. Die FB muss auch mit weniger Energie auskommen, denn das Netzteil der FB hat einen Output von nur 1.4A gegenüber 2.0A vom SP-Netzteil.

    Wlan, Dect u. die vielen anderen Features habe ich noch nicht getestet.

    Kurzes Fazit: Die FB 6842 scheint „stabil zu laufen“, ist beim DL schneller u. sieht sehr chic aus.
    Gruß an Alle
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2013
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na DeLe, das hört sich doch fürs Erste schon sehr vielversprechend an.

    Da darf man ja auf weitere Erfahrungen mit dem hübschen Teilchen gespannt sein -- also ich für meinen Teil freue mich schon auf weitere Details....;)

    Vg
    Ospel
     
  4. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    ....der Schein trügt – die FB 6842 läuft nicht stabil.

    Nach vier Tagen musste ich den Router das erste Mal neu starten. Na gut dachte ich, wenn es nur alle vier Tage sein muss, damit kannst du leben. Leider wurden die Abstände immer kürzer, bis meine Geduld heute am Ende war. Habe sie auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt u. jetzt muss ich abwarten, ob es was gebracht hat.
    Ich möchte die FB gerne behalten, da sie eindeutig schneller ist. Auch der Ping ist um ø 5 ms gesunken (Heise.de).
    Mich würde jetzt natürlich interessieren, ob andere User ähnliche Erfahrungen bezüglich der schlechten Verbindungsstabilität gemacht haben.

    Gruß an Alle aus dem bitterkalten Norden.
     
  5. zasselo

    zasselo New Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @DeLe: Wie gings weiter?

    Hat jemand anderes bereits auch eine 6842 im Dauertest?
    Ich zögere etwas mit dem Kauf aufgrund deiner Erfahrung.

    Grüße
     
  6. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zasselo,
    nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen läuft sie wieder stabil, d.h. wenn die Verbindung mal unterbrochen wird, wählt sie sich wieder ein u. ich brauche keinen
    Neustart mehr veranlassen. Wenn es so bleibt, bin ich zufrieden.
     
  7. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Leute,

    habe heute auch meine FB 6842 bekommen und gerade eingerichtet.

    Nach erstem Speedtest nimmt es sich nix mit der Kombination TB/EB, aber es ist eben doch mal wieder eine FritzBox, da kommen Erinnerungen an früher hoch. :cool:
     
  8. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal an alle, die die 6842 ebenfalls nutzen:

    Wie kann es sein, dass das Teil ohne Außenantenne die gleichen Werte liefert wie mit? Das irritiert mich irgendwie.
     
  9. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Hast du manuell auf externe Antennen umgeschaltet?
     
  10. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Das wundert mich ja. Beim ersten Test waren nämlich noch die internen Antennen aktiviert, aber die DL/UL-Werte haben sich auch nach dem Umschalten auf die externe Antenne nicht geändert. :confused:
     
  11. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Nach dem Umschalten eventuell die Box noch mal neu starten. Ich hab zwar keine Fritzbox, aber bei den B1000 / B2000 ist das manchmal notwendig.

    Wenn das kein Resultat bringt, vergleiche mal bitte die Cell-ID's, vielleicht ist bei dir ja ein neuer Mast (in einer anderen Richtung) dazu gekommen, den du ohne die externen Antennen genauso gut empfängst, wie deinen "Alten" mit den externen Antennen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
  12. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neustart bringt auch nix, Cell-IDs bleiben gleich. Aber ist vielleicht auch seitens VF limitiert?

    [SPEEDTEST]1489800[/SPEEDTEST]

    Die Ping-Zeiten scheinen sich aber nach Einsatz der FB um ~ 10 ms verbessert zu haben.
     
  13. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na BSG, wenn du wie in deinem Profil steht einen LTE-Tarif mit bis zu 21600Mbit/s hast, dann kann es nicht schneller gehen. Da hast du sowohl im Down- als auch im Upload das Ende der Fahnenstange erreicht. Ich würde an deines Stelle einen Freudentanz machen....;o))

    Ich wünsche dir wirklich, dass das so bleibt und dein Sender nicht irgendwann überbucht wird.

    Viele Grüße und immer gutern Empfang
    Ospel
     
  14. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ospel,

    kann mich noch dunkel dran erinnern, dass hier schon Tests gepostet wurden, bei denen das Ergebnis über den eigentlich laut Tarif möglichen Geschwindigkeiten lag. Das hätte ich nun auch mal gern probiert. Aber vielleicht wurde da inzwischen auch der Riegel vorgeschoben.

    Überbucht sein wird hier wohl so schnell nix. Dazu mangelt es (zum Glück) noch an interessierten Kunden.
     
  15. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na da hast du ja das gleiche Glück wie ich. Bei mir zwar nicht mangels Interesse sondern ehr mangels Bevölkerung....:eek:

    Und ja, das ist wirklich so, dass es nicht schneller geht als im Tarif festgeschrieben auch wenn man optimale Verhältnisse hat.
     
  16. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Ich probierte in Schweden vor einigen Tagen AVM6840v2 International und auch AVM6842. Der 6842 ging auf LTE 2600 besser mit den Paddelantennen der 6840V2 und der Signal var laut dem Echzeitmonitor höher und stabiler als mit den internen Antennen. Ich habe den Router nur 36 stunden probiert, er war aber wärend dieser Zeit stabil sofern als der Log es berichtete.
     
  17. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    ...ändern sich denn die Empfangswerte (RSRP,SINR,RSRQ) bei Umschaltung auf Extern?
     
  18. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur minimal.
     
  19. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Ich kann den 6842 morgen hier im Belgien auf LTE 1800 probieren mit und ohne externen Antennen, auch den 6840V2.
     
  20. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fachfrage an die glücklichen Besitzer:

    Könnt ihr im Menü die Software für den USB-Fernanschluss herunterladen ("FB > Heimnetz > USB-Geräte > USB-Fernanschluss")?

    Bekomme weder am PC, noch auf dem Laptop einen Download zustande. Liegts an mir? :confused:
     

Diese Seite empfehlen