GeschwindigkeitWunderbar Datenvolumen absoluter Witz ichsteig wieder auf dsl um

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Beerwood, 15. April 2013.

Schlagworte:
  1. Beerwood

    Beerwood New Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit nun 1 Woche habe ich LTE von der Telekom mit dem 15 GB Volumen.
    Anfangs freute ich mich über, für mich noch nie da gewesene Downloadraten, von 5 MB in der Sekunde. Hatte vorher immer nur 300Kb in der Sekunde mit dsl 2000.
    Ich nutze es im Büro, welches bei mir zu Hause ist. Mein Sohn und meine Frau sind auch mit am Wlan-Netz angeschlossen.
    Als allerdings nach 2 Tagen intensiver Nutzung mein Volumen ausgeschöpft wurde, dachte ich es sei ein Witz. Ein paar youtubevideos und server Syncros mit meinem Rechner aktivierten die Drosselung (ich weiss auch nicht wie mein Sohn aktiv war). Auch 30 GB würden mir niemals reichen. Ich steige auf jeden Fall wie der auf die langsahme DSL Verbindung zurück, da hab ich selbst bei intensivster Tag und Nachtnutzung wenigstens keine Problem mit dem Datenvolumen.

    Wehm nutz die super Geschwindigkeit, wenn man sie nur 2 Tage nutzen kann?
    Absoluter Witz dieser Mist. Leuet bleibt bei euren DSL Anschlüssen, LTE ist nicht als Ersatz zu empfehlen.
    Die Anbieter müssen höhere Volumen bereit stellen. 500GB oder 1TB wären zu empfehlen, kaum vorzustellen was ist wenn man LtE in einer WG von 6 oder 8 Mann nutzen will.

    Wenn man sonst kein Inet, hat geht es vielleicht. Aber nach der Drosselung hat man Downloadraten, wie bei alten 56 Kb Modem oder UMTS erster Generation.

    Fazit: absolut nicht empfehlenswert.
    Mit dem Datenvolumen haben sich die Anbieter wohl selbst ein Ei gelegt. Hoffentlich wird dies erkannt, ansonsten ist es wohl recht zukunftsfähig durch doch recht ansehliche Geschwindigkeit. Für den normalen Endverbraucher in der Stadt wirklich schlecht, für ländliche Bewohner ohne andere Möglichkeit wahrscheinlich eine Alternative zu keinem Internet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2013
  2. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Wäre net gewesen, wenn du die Satzzeichen nicht vergessen hättest....
    nebenbei bemerkt, ein völlig nutzloser Beitrag.
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Mensch DeLe, jetzt geh halt mit Beerwood nicht so hart ins Gericht...:rolleyes:

    Hallo Beerwood und willkommen hier im Forum.
    ganz nutzlos finde ich deinen Beitrag nicht und er zeigt uns wiedereinmal wunderschön, dass LTE nicht für Jedermann geeignet ist. Wenn man sich für LTE entscheiden möchte sollte man immer in Vorfeld einige Dinge abchecken um dann nicht (so wie du) ein böses Erwachen zu erleben.

    Unser Moderator hat einmal >>HIER<< einige Dinge zusammengetragen und auch einige Alternativen zu LTE aufgezeigt. Leis dir das einfach mal durch und dann urteile erneut.

    Viele Grüße
    Ospel
     
  4. webka

    webka New Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04916 Schönewalde
    "downloadraten wie bei alten 56 Kb Modem" ?
    Bitte mal nicht so übertreiben. Man wird doch auf 384 Kbit gedrosselt und das ist ca. 7x schneller als per 56k Modem.

    Aber sonst stimmt es schon, dass die Volumenbegrenzung und die danach folgende Drosselung der größte Nachteil von LTE ist. Wenn man einen halbwegs schnellen DSL Anschluss hat, dann sollte man sich sehr gut überlegen ob man auf LTE umsteigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2013
  5. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn er den Mobile Tarif hat(te) kommt das dann schon hin!
     
  6. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Ich nutze LTE, weil es bei uns ja auch keine Alternativen gibt. Wenn es bei uns mindestens DSL 2000 verfügbar wäre, würde ich sofort auf DSL umsteigen.

    LTE ist eben nur etwas für Regionen, in den kein DSL oder nur DSL Light bereitgestellt werden kann.
     
  7. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwabenland
    Wer DSL2000 oder schneller, braucht kein LTE.
    Wer da zu LTE wechselt, muss sich fragen: Gehe ich damit so sparsam um, dass es noch Freude macht?
    Wenn man sich vorher über LTE informiert, wird das klar.
    Allerdings wird LTE vor allem von VF beworben, als ob es der neueste High-Speed-Internet-Standard wäre.
     
  8. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich muss sagen, dass LTE schon alleine wegen der besseren Pings besser ist. Und von aufgeblaehten Webseiten wie z.B. wetter.com oder aehnliches/usw. gar nicht zu sprechen (die sites werden mehr und mehr ueberladen). IMHO wird DSL 2K alsbald unterstes Niveau sein.

    UND: wer mal von der Uploadgeschwindigkeit von LTE verwoehnt ist, der soll mal auf die Schnelle mit 384 kbit ein paar MB uppen ;)

    Fuer mich klarer Fall: doppelt genaeht haelt besser!
     
  9. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    emmkay, mach Dir nichts daraus, mir geht es ebenso.
    LG
     
  10. webka

    webka New Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04916 Schönewalde
    Ich bin auch auf LTE umgestiegen, weil ich nur DSL-light hier habe und die Telekom bei mir angeblich nicht RAM schalten kann, obwohl es bei anderen im Dorf 300m vor mir geht. Gehen stur nach ihren theoretischen Werten, anstatt sie es einfach mal testweise schalten, es hätte mit Sicherheit funktioniert und wäre schneller gewesen als 384 kbit, sicher nicht 2000, aber irgendwas dazwischen.
     
  11. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn du hier klick pruefst, was ist das Ergebnis?
     
  12. jazzcrab

    jazzcrab New Member

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Datenvolumenbegrenzung bei LTE sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge - weinend, weil ich selbst betroffen bin und die Geschwindigkeit nach Drosselung völlig inakzeptabel ist, und lachend, weil LTE nun einmal "shared medium" ist und die Dauersurfer allen Anderen die Bandbreite wegnehmen. Ich wusste vorher um das Problem und weiß eben, dass ich mich bei Youtube und Konsorten zurückhalten muss. Das Internet der Zukunft sieht anders aus! Der LTE-Ausbau war aber wohl auf die Schnelle leichter zu bewältigen als überall hin Glasfaserkabel zu verlegen. Ich hätte jedoch eine Drosselung auf 1 Mbit/s deutlich akzeptabler gefunden.

    LG,
    jazzy
     
  13. webka

    webka New Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04916 Schönewalde
    "Das schnellstmögliche DSL-Produkt ist bereits geschaltet. Ihre Bandbreite beträgt 384 kbit/s!"

    Sag ich doch. :(

    btw: Interessanter Link. Woher wissen die denn ob schon bereits DSL geschalten ist oder nicht?

     
  14. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    dann bist du leider wirklich ein Daempfungsoper und liegst gemaess T Datenbank ueber 50 Db. Waere das Ergebnis 385 oder 500 gewesen, waere RAM 2K moeglich gewesen.
     
  15. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Ich habe auch festgestellt, dass LTE immer langsamer wird, da immer mehr Kunden auf den Masten zugreifen. Während ich sonst tagsüber Geschwindigkeiten bis 15 mbit/s erreicht habe, erreiche ich in den Abendstunden nicht mehr als 5 mbit/sek.

    Aber mangels Alternativen muss ich eben damit zufrieden sein.
     
  16. webka

    webka New Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04916 Schönewalde
    ja gemaess T Datenbank, aber ob das auch praktisch stimmt?
    weil einen halben Kilometer hinter mir geht auch noch dsl-light.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2013
  17. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    [​IMG]

    mehr geht bei mir nicht tagsüber!
     
  18. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    an Kontes Orka kommt leider keiner dran vorbei! Light geht ja bis 55 Db.
     
  19. webka

    webka New Member

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04916 Schönewalde
    So ist es wohl leider. Oller dicker Wal.
    LTE geht auch nicht von der Telekom.
    Nun ist man halt bei Vodafone. Obwohl man bei den aktuellen Entwicklungen da auch ein schlechtes Bauchgefühl hat.

     
  20. Obelix

    Obelix New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mosern auf hohen Niveau

    Hallo emmkay
    Du moserst auf einem ziemlich hohen Niveau.
    Meine 7,2MB-Down-Verbindung geht nachts und morgens mit 7MB hervorragend.
    Leider nimmt sie über Tag immer weiter ab und endet Abends und am Wochenende bei 1,5MB bis 0,5MB :mad:
    Der "Vorteil ist, daß der Volumenbegrenzer nicht zum Zuge kommt.
    Man kann ja auch mal Glück haben.:eek:
     

Diese Seite empfehlen