Jetzt drosselt Vodafone bei LTE

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Obelix, 3. September 2013.

  1. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Wie ? Die wollen das ganze dann für Landeier wegen IP-Telefonie wieder runter drosseln, weil denen für die Telefonie die Bandbreite ausgeht ?

    Nun weiß ich dann gar nicht mehr was ich machen soll. Ich würde den DSL 6000 RAM ja machen, das Problem ist nur (aus meiner Erfahrung raus) das ich mit Abschluss der Bestellung dann 24 Monate Tcom habe und aus der Nummer nicht raus komme wenn ich dann doch nur 1,5 MBit/s anliegen habe ... dann habe ich die 2 Jahre an der Backe.

    Alternative evtl Congstar mit monatl. Kündigungsrecht ??? :confused:
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Das würde dich nicht betreffen, weil das dann schon AnnexJ wäre. Bei mir ist es aber momentan AnnexB via ATM und das fällt dann weg...:(
     
  3. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Ringfuchs - nimm die Aussage

    als in Stein gemeisselt!

    Und wenn alle Stricke reissen, kann man widerrufen! Ausserdem gibt es bei OK einen sehr hilfreichen "Geist" namens Andreas Wilke ;)

    ich wuerde eher sagen, wegen der Daempfungsgrenzen, die sie sich selbst auferlegt haben.

    Ich fuer meinen Teil werde, da koennen die mir woechtenlich Wurfpostsendungen mit "via Funk" in den Briefkasten stecken, nicht umstellen. Ich ziehe das bis zum bitteren Ende durch. Bis zur Zwangskuendigung von ISDN mit AnnexB-DSL!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2013
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    dein 1500er ist AnnexB Universalanschluss mit Splitter, 6000er wuerde AnnexJ IP-Anschluss ohne Splitter. Neuer Router wird dann imho auch faellig!
     
  5. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Ich habe nun erstmal gekündigt für 02/2014 ... wenn ich die Bestätigung habe, werde ich mich der Telekom DSL Sache annehmen.

    Ich habe ja erstmal mit der Kündigung nichts verloren, ich kann schlimmstenfalls immer noch LTE wieder zum Neukundentarif nehmen (vermute ich zumindest !?) ich denke dann nur das ich wohl meine Festnetzrufnummer wieder verlieren werde, oder ?

    gruß
    Karsten
     
  6. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    aus dem Grund hab ich mir für eingehende Anrufe eine (kostenlose) Nummer bei Sipgate geholt. So bleibt man wenigstens für alle unter der gleichen Nummer erreichbar, komme wer oder was da wolle. =)
     
  7. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Hi,

    eine Sipgate Nr habe ich mir auch registriert vor einiger Zeit, aber es wäre halt nicht die Nr von der man die Leute halt und das sorgt desöfteren für Verwirrung ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2013
  8. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    bei mir gibts am Telefon auch ab und zu verwirrte Personen... die Dame ist allerdings über 85 Jahre jung :)
    Im heutigen Zeitalter sollte sowas langsam zur Ggewohnheit werden, dass man auch über x-beliebig viele Festnetz- oder Mobilnummern erreichbar ist. ;)

    Du könntest ja noch vor Vertragsende eine Portierung deiner jetzigen Vodafone-Nummer (welche ja sonst weg wäre) zu Sipgate beantragen. So kannst diese später bestimmt wieder auf einen anderen Anschluss portieren. Ist zwar recht umständlich, aber bestimmt besser, wie die Nummer komplett einzubüsen.
     
  9. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Eventuell ist bei Sipgate etwas geändert worden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2013
  10. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn auf der Auftragsbestätigung nicht die gewünschte Bandbreite bestätigt wird, kannst du immer noch stornieren.
     
  11. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
  12. Cradilom

    Cradilom New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dein Link ist auch tot. :)
    Es gibt wohl gerade Probleme mit der Sipgate-Internetseite.

    EDIT: Hmm, jetzt funktionieren beide Links. Kurz davor kam noch eine Fehlermeldung bei mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2013
  13. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dann ist ja alles klar, vielleicht ist bei Sipgate etwas durcheinandergekommen,
    schönes Wochenende!
     
  14. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss

    Sobald ich die Kündigungsbestätigung von Vodafone habe, werde ich bei der Telekom DSl 6000 RAM abschliessen ... ich melde mich dann sofort mit den Infos die auf der Auftragsbestätigung stehen.

    Danke
     
  15. Ringfuchs

    Ringfuchs New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dormagen / Kreis Neuss
    Kündigungsbestätigung habe ich bekommen - ich werde nun noch ein paar Verkablungen vornehmen, bisher war ja der APL bei mir im Haus nie in Gebrauch. Zumindest bei mir nicht ... habe nun Telefonleitung gelegt und werde mir eine RJ-45 Dose auf die Wand setzen und zur Fritzbox Patchen. Habe mir eine gebrauchte 7270v3 bei eBay geschossen.

    Werde dann zur Telekom wechseln. In den Medien wurde heute gesagt das der Telekom wohl wegen der geplanten Volumendrossel erneut Steine in den Weg gelegt werden und ein Gericht das als rechtswidrig gesetzt hat.
    Ich bin mal gespannt ... wenigstens sollen bei Drosselung noch 2 MBit/s verfügbar sein ! Wenn das bei LTE auch so wäre, würde ich nicht kündigen, denn ich war ja sonst zufrieden damit.

    http://www.golem.de/news/landgericht-koeln-drosselung-bei-der-telekom-wird-erst-einmal-verboten-1310-102443.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  16. timling

    timling New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Katzina gefällt das.
  17. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ja wollen wir das überhaupt?

    Meine Befürchtung wenn die Drossel wegfällt sind maßlos überbuchte Basisstationen und ein Datendurchsatz von < 1000Kbit/s (zumindest regional) LTE ist nun mal ein shared Medium und daran lässt sich leider nichts ändern.

    BTW: Du musst deine "E-Petition" nicht in jeden Thread schreiben, 1x reicht vollkommen aus.

    VG
    Ospel
     
  18. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sehe ich ganz genauso. Solange nicht die meisten Stationen auf LTE umgerüstet sind und eine gute Anbindung haben, macht ein kompletter Wegfall der Drosselung keinen Sinn.
    Über ein größeres Gesamtvolumen oder eine etwas schnellere Drosselgeschwindigkeit wäre evtl. noch sinnvoll.
     
  19. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Volle Zustimmung.
     
  20. Agent

    Agent New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dass gerade Ihr beiden Euch so auf das Thema einlasst enttäuscht mich doch sehr.

    @Ospel Dein "wir" sollten doch alle diejenigen sein, die schon erklärt haben,
    dass sie die Drossel nicht wollen. Oder hast Du die Seiten gewechselt?

    Ich rufe vielmehr alle Leser dieses Forums auf, wehrt Euch gegen die Drossel so gut Ihr könnt.
    Wenn das Urteil vom LG Köln Az 26 O 211/13 rechtskräftig ist, dann verlangt hier im Forum,
    dass Vodafone entsprechend die Drosselung aus den Verträgen entfernt. Macht Mobil ! ! !

    Sprecht Vodafone d i r e k t an. Irgendwann kommt der Tag, da müsst Ihr entscheiden, ob
    Ihr bei VF bleiben wollt - mit oder ohne Drossel - wahrt Eure Rechte !

    Warum reagiert eigentlich niemand darauf, dass hier im Forum von Vodafone keine Rechenschaft
    darüber verlangt wird, wie (im Hinblick auf die NASA-Affäre) das Vodafone-Netz in Deutschland
    gegen Abhören geschützt ist und gegen Weitergabe von Daten durch die Muttergesellschaft in
    England?

    Was hat Vodafone gegen Verletzungen unserer Rechte getan und wer informiert uns, ob
    und in welchem Umfang unsere Rechte verletzt worden sind.

    Was ist in Arbeit, um unsere Rechte in Zukunft wirklich zu wahren?
     
    Katzina gefällt das.

Diese Seite empfehlen