LTE-Router/FritzBox+Stick+Außenantenne für Kellerwohnung [Kaufber.]

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von fly, 9. Dezember 2016.

  1. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hätte ich auch nicht, wenn ich ein Noob wäre und die Funktionen nicht verstehen würde ;).

    5 GHz WLAN ohne externe Antennen für 5 GHz WLAN ist sehr sinnvoll. Nach ca. einer Wand ist Ende.

    Die FB 6810 und 6820 haben überhaupt kein 5 GHz WLAN an Board ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  2. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Die waren ja auch nicht mein Tipp, sondern die 6840. ( Mit 5 Ghz WLan und externer Antenne)
    Eventuell hilft es ja, wenn Du die Antworten auch mal durchliest und nicht nur überfliegst.

    Ach ja, in Deinem Nicknamen fehlt noch ein o. (Hinterm o)

    Gruß
    Peuli
     
  3. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe richtig gelesen ;). Nur die eine externe Antenne deiner FB 6840 LTE ist nicht für das 5 GHz Band konzipiert ;). Sie ist nur fürs 2,4 GHz Band.

    Der zweite Satz meines Posts bezog sich daher auf deine FB 6840 LTE ;).

    Die kleinen Rotz Panel Antennen sind für das 5 GHz Band. Die Bügel sind für DECT. Wie gesagt ich bin kein Noob, wie so manche hier ;).

    In meinem Nickname fehlt kein o. Nur Deutsche die des Englischen nicht mächtig sind denken man schreibt loser als looser ;). Abgesehen davon soll es loser, von lose kommend heißen ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  4. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Da möchte ich lieber nicht wissen, was bei dir lose ist...

    Wie stellst du dir das denn hier weiter vor?
    Du stellst am Anfang eine Frage und bist seit dem nur am Rumpöbeln. Bitte sei mir nicht böse, aber so, wie du dich hier aufführst, habe ich zumindest keine Lust, mein Wissen auch nur ansatzweise mit dir zu teilen. Und vermutlich wird es den anderen genauso gehen.

    Sollte deine Intention hier wirklich nur das Trollen sein (dein nächster Beitrag wird meine Meinungsbildung dazu maßgeblich beeinflussen), war das auch schon die erste und letzte Antwort/Bemerkung auf einen deiner Posts.
     
  5. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe in diesem Thread keine Frage gestellt ;). Du musst mich wohl verwechseln. Ich pöbele auch nicht rum. Ich stelle nur Dinge richtig ;).
     
  6. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Stimmt, du hast die Frage nicht gestellt. Rumpöbeln tust du trotzdem. Das, was du als Richtigstellung bezeichnen möchtest, ist nur ein sinnloses Produktbashing ohne tatsächlichen Nutzwert für irgend wen.
    Somit bist du alles andere, aber kein sinnvoller Diskussionspartner, deine Grinsebacken-Offerte am Ende deiner Sätze im Vorpost mag da meine Meinung auch nicht wirklich ändern.

    Ich wünsche dir recht schnell eine hochbitratige Internetverbindung via Leitung und auch, dass du hier niemals Hilfe in Anspruch nehmen musst. Von mir bekommst du sie jedenfalls nicht.
     
  7. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, genau, wie das hier zB:

    Deine Richtig Stellung auf meinen Tipp zur 6840.

    Beides Falsch.

    Ich habe gelernt, alles halbgarer überteuerter Müll, Nichts schlägt Dorado, bei TP Link ist man an der falschen Adresse, WLan 2,4Ghz ist Trash, Apple ist Müll, ich bin ein Noob.

    na dann
    Gute Nacht
     
  9. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bezog mich bei dem von dir zitierten Satz aus einem wesentlich früheren Post auf die neueren Fritzboxen 6810 und 6820 ;). Hättest du den ganzen Post zitiert, könnte man dies auch ohne Nachschlagen des entsprechenden Posts nachvollziehen.

    Aber ich denke du wolltest bewusst den Rest des Posts verschweigen ;).

    @tomas-b

    Ich habe mehr als genung Speed, selbst freitagabends :D:

    6023054876.png

    Zwar nicht per Leitung, aber immerhin ohne Drossel :D.

    Mobil nutze ich noch O2. Hier zuhause hat O2 leider nur HSPA+:(:

    [​IMG]

    Aber immerhin massig Volumen :D.

    Thomas-B man kennt dich ja aus anderen Foren als selbsternannten "Antennen-Guru". Nur leider weiß ich nach ca. 12 Jahren alles über Mobilfunk-Antennen :D.

    Da brauche ich sicher keine Hilfe mehr von dir. Von daher berührt mich deine Aussage mir nicht helfen zu wollen wenig.

    Meine Frage die ich in dem anderen Bereich stellte, ist eher für Betroffene interessant, die keine Möglichkeit haben einen ungedrosselten Tarif zu bekommen.

    Ich habe bei 1 und 1 angefragt, weil ich zwecks Online-Gaming noch eine DSL Verbindung suche. Der Ping ist bei Telekom LTE, noch bei HSPA+ von O2 bei mir zuhause stabil bzw. niedrig genug.

    Ich brauche ca. 10 ms Ping. Habe aber keine Lust 45 Euro / Monat bei dem vermutlich einzig hier verfügbaren DSL Anbieter zu lassen. Daher fragte ich bei 1 und 1 nach. Konnte ja sein, dass sie über ihren Carrier Telefonica auf den Outdoor-DSLAM zugreifen können.

    Dies ist leider nicht der Fall und sie haben mich auf den ungedrosselten 6 MBit/s Tarif aufmerksam gemacht :D. Ich war natürlich stutzig da ich mir den niedrigen Preis von nur 30 Euro/Monat nicht erklären konnte und bohrte weiter nach. Leider ohne eine konkrete Aussage zu bekommen.

    Ihr könnt ja, wenn ihr auf einen solchen Tarif angewiesen seid, selber mal bei 1 und 1 nachfragen oder bestellen. Es soll den Tarif ja auch ohne Vertragsbindung geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  10. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Wow, wirklich absolut alles?
    Wer sowas von sich behauptet, den kann ich erst recht nicht ernst nehmen... Meistens sind das die Leute, die zwar andere als Noobs bezeichnen, denen man aber
    auch den Fußpunktwiderstand als Reibungskoeffizienten einer selbstbremsenden Schuhsohle verkaufen kann...

    Von daher, mach mal weiter mit deinen Verbrauchertipps, vielleicht färbt ja noch was von deiner Herrlichkeit auf uns Unwürdige ab...
     
  11. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich gehöre mit Sicherheit nicht zu den Leuten, welche sich den Fußpunktwiderstand als [...] verkaufen lassen :D. Aber eines muss man dir lassen, du hast Humor :D.

    Ja, ich weiß alles über Mobilfunk-Antennen und man sollte meinen, dass sich die Noobs von meinen Ratschlägen etwas annehmen. Tun sie aber nicht.

    Undank ist der Welt Lohn. Kenn man ja schon :D. Thomas-B nennst du dich auch irgendwo Antennenfreak ?

    Ach hier, dein pdf file stimmt nicht ganz. Ich hatte damals (2011) bei Vodafone LTE @ 800 MHz mit einem K5005 aka E398-u15 auf dem Fensterbrett bei geöffnetem Fenster ohne Sichtverbindung bei knappen 16 km zur Basisstation noch 1-2 Balken Empfang (bezogen auf den RSSI) und 6-7 MBit/s Downstream und 1,4 MBit/s Upstream. Gebäude waren auch dazwischen. Es bestand absolut keine Sichtverbindung ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  12. Christoph1989

    Christoph1989 Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Schweiz
    Nichts für ungut... aber es gehört sich nicht!

    [video=youtube;bvouQbM8kZI]https://www.youtube.com/watch?v=bvouQbM8kZI[/video]
     
  13. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich nach Ossies an :D.

    Noob ist nur die englische Bezeichnung für Neuling :D. Und in meinen Augen ist er das. Keine Ahnung warum sich das nicht gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    @dslloser, ich wäre vorsichtig mit deinen Vermutungen ... tomas-b ist weder woanders "Antennenfreak" noch ist er mit der von dir verlinkten Webseite in Verbindung zu bringen!

    Und nebenbei ... tomas-b ist Funktechnik pur! Da musst du glaube ich ganz schön tief einatmen um seine Größe zu erreichen.
     
  15. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens passen aber zu der Webseite. Das PDF soll ja auch von ihm erstellt worden sein und dort steht auch sein Name und sein Shop. Für den pdf hat er ja von euch eine Auszeichnung erhalten ;). Obwohl das was da drin steht nicht mal komplett richtig ist. Zudem enthält es nichts Neues, wusste ich alles schon vorher.

    Ich dachte mir nur er könnte auch Antennenfreak sein. Nachdem wie er sich hier aufführt würde das zumindestens von der Art her passen.

    Du kannst mir eines glauben, ich habe mindestens genauso viel Ahnung wie er von Antennen. Musste mich aus der Not heraus 12 Jahre mit dem Zeug intensiv beschäftigen. Ich hatte seit 2005 fast jede erdenkliche UMTS / LTE Hardware, alle Antennenkabel-Typen und fast jede externe Antenne.

    Bislang ist nicht in Sicht, dass ich mich vielleicht nicht mehr mit dem Zeugs beschäftigen muss.

    Ich weiß aber worauf du hinaus willst :D. Du meinst sicher seine Arbeit als vermutlich Ingenieur oder Techniker im HF-Bereich.

    Ich beschäftige mich nicht beruflich mit Antennen und habe auch nicht vor dies beruflich zu tun. Ist mir auf Dauer, den ganzen Arbeits-Tag lang, viel zu langweilig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  16. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Tja, der Schein kann auch manchmal trügen ... Morgen geht's Weiter!
     
  17. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum der Schein ? Der PDF ist doch von ihm oder nicht ?

    Also das steht doch sogar in dem Post, welcher auf den PDF verweist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Richtig, das PDF ist von ihm und dafür hat er auch zurecht damals den Forumsorden verdient. Aber all deine anderen Behauptungen kannst du getrost wieder zurück nehmen!
     
  19. dslloser

    dslloser New Member

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das die PDF nicht ganz stimmt habe ich damals verifiziert. Beispiel hatte ich genannt. Ich glaube nicht, dass ihr die Angaben in der PDF verifiziert habt, ansonsten hättet ihr ihm ja nicht eure Medaille verliehen ;).

    Außerdem fehlt mir in der PDF der Bezug auf 1800 und 2600 MHz LTE.

    Ich kann auch nicht erkennen, dass er irgendwas mehr als ich wüsste. Wie gesagt mir war alle was in der PDF steht bereits vorher bekannt. Ich kenn auch seine Beiträge in anderen Foren.

    Mich haben die nie beeindruckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2017
  20. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Schon alleine, dass er sich die Arbeit gemacht hat ist aller Ehren wert. Und das ist nicht das Einzige. tomas-b hat an sehr vielen Projekten aktiv mitgearbeitet was dann letztendlich in die Artikel unter "Hilfreiches" mit eingeflossen ist.

    In der Funktechnik ist es ziemlich schwer irgendwelche Gegebenheiten zu 100% fest zu schreiben weil es zu viele Variablen gibt. Zur Orientierung ist dieses PDF aber mehr als geeignet.
    Ich selbst habe auch schon einen 800MHz Sender aus über 20Km Entfernung mit sogar sehr gutem Durchsatz empfangen können. Das sind dann aber die berühmten Ausnahmen die nicht immer und überall anwendbar sind.

    Aber egal ... Mir geht es in erster Linie darum, dass du tomas-b mit Dingen und Personen in Verbindung bringst die so einfach nicht stimmen und das kann und will ich so nicht stehen lassen.
     

Diese Seite empfehlen