Mit Antenne komischerweise schlechte Empfang?!

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von scubafat, 3. Januar 2012.

  1. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Ich habe ja Kabel und Antenne gekauft um kann ja nicht einzeln zurück schicken. Also geht alles zurück, dann lebe ich erstmal damit wie es ist - ist ja nicht sooo schlecht ;) - und wartet ab bis es besseres auf dem Markt gibt oder die LTE Sender mehr Leistung bringen :)
     
  2. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Hier mal Ergebnisse mit und ohne Antenne. Es liegt nicht am B1000. Konnte es mit zwei Routen probieren.


    Ohne Antenne

    [​IMG]




    Mit Antenne

    [​IMG]
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo scubafat,

    das ist wirklich kurios! Das würde mich brennend interessieren, woran das liegen könnte. Wenn die Schrauben an der FWD-Antenne nicht versiegelt wären, dann könnte man ja mal rein schauen?! Aber naja, in diesem Fall werden wir wahrscheinlich dumm sterben.....:(

    Viele Grüße
    Ospel
     
  4. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Antenne und Kabel sind schon verpackt. Habe ja über Amazon gekauft, allerdings bei einem Händler der bei Amazon gelistet ist. Der sitzt hier gleich bei mir um die Ecke. Werde die Antenne gleich nachher dort persönlich abgeben.
    Ja, warum das mit dem Empfang so ist, werden wir in diesem Fall nicht erfahren. ;)
     
  5. Peterchen

    Peterchen New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hätte auch mal Interssiert, ich möchte meine aber nicht aufschrauben ;-), da alles super funktioniert.
    Ich kann es mir nur so erklären, entweder ist was am Kabel defekt, oder der Falsche Mast wurde angepeilt.
    Habe mal ein bissl geforscht, hier bei den FAQ's könnte die erklärung sein. http://funkwerk-breitband.de/faq Punkt 10 :confused:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2017
  6. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Habe es einmal rund ums Haus probiert. Warum halbiert sich er Empfang mit Antenne fast, wenn falscher Mast angepeilt wird? Egal was ich mache, mit Antenne ist das Ergebnis halbiert. Somit bleiben Antenne oder Kabel als Fehlerquelle. Egal, es läuft ja auch ohne.
    Habe beschlossen kein Experimente mehr mit Antennen oder Vodafone zu wagen. Es gibt im Leben wichtigeres ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2012
  7. Landei

    Landei New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Storkow
    Hallo,
    habe auch so ein Problem. Mit Antenne von Funkwerk habe ich schlechteren Empfang als mit der internen Antenne. Habe die Antenne auch schon überall platziert, aber nichts passiert immer nur schlechter Empfang. Kann die Antenne kaputt sein? Scubafat hast du jetzt mal eine andere Antenne ausprobiert. Welche Antenne sollte ich holen?
     
  8. scubafat

    scubafat New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    97320
    Komischerweise auch bei meinem Nachbarn im Ort mit dieser Antenne schlechterer Empfang als ohne. Das Teil scheint nix zu sein.
    Ich selber habe bei dieser Witterung unterm Dach, wo mein B1000 steht drei Balken Empfang. Ist gut und reicht mir, daher werde ich die Experimente mit Antennen nicht weiter wagen. Scheint alles noch recht unausgereift zu sein.
     
  9. bikerfriedel

    bikerfriedel Guest

    Hallo,

    versuch ne Andere.
    Meistens kann man die ja wieder zurück senden (Internetfernabsatzgesetz).
    Ohne Antenne habe ich 2-3 Balken Empfang, da ist nicht mehr als 3-4 Mbit drin.
    Mit Antenne, nur halbwegs ausgericht, sind es 4-5 Balken und der Speed liegt zwischen 8-19 Mbit, je nach Tageszeit und Nutzern in der Zelle, aber top stabil.

    Es ist das Antennenexperiment auf jeden Fall wert.

    Gruss BF
     
  10. Peterchen

    Peterchen New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das finde ich komisch, ich habe die Antenne auch meinen Nachbarn empfohlen und alle sind super zufrieden, wir haben auf Grund der Bestimmungen der Bundesnetzagentur auch das normale Twinkabel angeschlossen und den Download verdoppeln können.
    Vielleicht ist die Antenne wirklich defekt?! Hast du Antenne auch draußen gestetet? :confused:
    Ich würde mal die Antenne austauschen lassen und die alte Antenne als defekt melden.

    Grüße Peterchen
     
  11. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, ich schätze du bekommst LTE auf Grund von Reflexionen Deine Stabantenne fängt die besser ein als eine Richtantenne. Aber du hast doch den vollen Speed der laut Vertrag möglich ist ? Mehr geht nicht!
     

Diese Seite empfehlen